Vertrag bis 2028 und mehr Lohn für Kobel bei Dortmund | Radio Central
Deutschland

Vertrag bis 2028 und mehr Lohn für Kobel bei Dortmund

5. Oktober 2023, 15:19 Uhr
Mit tollen Paraden hat Gregor Kobel sich in die Herzen der Fans und Verantwortlichen in Dortmund gespielt
© KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL
Borussia Dortmund setzt langfristig auf Goalie Gregor Kobel. Zudem dürfte der Schweizer Nationalmannschafts-Goalie mehr Lohn erhalten.

Der Bundesligist und der 25-jährige Zürcher verlängerten den Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2028. Medienberichten zufolge beinhaltet die neue Vereinbarung eine deutliche Lohnerhöhung.

Kobel, der in der Nationalmannschaft hinter Yann Sommer die Nummer 2 ist, hatte 2021 vom VfB Stuttgart zum BVB gewechselt und entwickelte sich sogleich zum Leistungsträger und Vize-Captain.

«Gregor hat sich bei uns in Dortmund zu einem Torhüter von Weltklasse-Format entwickelt», sagte Sportdirektor Sebastian Kehl. «Wir sind stolz, dass wir ihn für unsere Ziele und Ambitionen beim BVB langfristig begeistern konnten und nun auf dieser wichtigen Position Planungssicherheit auf höchstem Niveau haben.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Oktober 2023 14:52
aktualisiert: 5. Oktober 2023 15:19