Super League

Varol Tasar fällt lange aus

5. März 2024, 15:12 Uhr
Varol Tasar zog sich im Spiel gegen Basel bei einer unglücklichen Bewegung einen Kreuzbandriss zu
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Für Varol Tasar ist die Saison vorzeitig zu Ende. Der Angreifer, der noch bis im Sommer vom FC Luzern an Yverdon ausgeliehen ist, zog sich im Spiel gegen den FC Basel einen Kreuzbandriss im Knie zu.

Gemäss der Mitteilung der Waadtländer wird der 27-jährige Deutsche mehrere Monate ausfallen.

Tasar gehörte beim derzeit im 9. Rang klassierten Aufsteiger zu den Leistungsträgern. In 24 Liga-Spielen kam er auf sechs Tore und vier Vorlagen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. März 2024 15:12
aktualisiert: 5. März 2024 15:12