Super League

St. Gallens Görtler ab sofort wieder spielberechtigt

5. Februar 2024, 16:29 Uhr
Kommt nach seiner sowieso umstrittenen Roten Karte ohne weitere Sperre davon: St. Gallens Mittelfeldstratege Lukas Görtler
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der FC St. Gallen kann ab sofort wieder auf seinen Mittelfeldstrategen Lukas Görtler zählen.

Die Sperre des Deutschen wegen seiner Roten Karte im Spiel gegen Lugano wurde vom Einzelrichter von zwei auf ein Spiel reduziert. Diese hat er vergangene Woche gegen Servette abgesessen.

Der Einzelrichter kam zum Schluss, dass Görtler bei der als Foul geahndeten Aktion «weder absichtlich noch fahrlässig» gehandelt habe.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Februar 2024 16:29
aktualisiert: 5. Februar 2024 16:29