Davis Cup

Serbien und Italien im Halbfinal

23. November 2023, 22:39 Uhr
Auch im Davis Cup wieder unantastbar: Novak Djokovic zieht mit Serbien in die Halbfinals ein
© KEYSTONE/AP/Manu Fernandez
Die Stars Novak Djokovic und Jannik Sinner liefern ab und führen Serbien und Italien im Davis Cup zum Halbfinal-Duell.

Nur zwei Topten-Spieler stehen beim Finalturnier des Davis Cup in Malaga im Einsatz, doch diese erfüllen ihre Aufgabe souverän. Die Weltnummer 1 Novak Djokovic gewann im Viertelfinal gegen den Briten Cameron Norrie ungefährdet in zwei Sätzen und sicherte Serbien so den Halbfinal-Einzug. Zuvor hatte auch Miomir Kecmanovic gegen Jack Draper gewonnen.

Mehr leisten musste Jannik Sinner, der erst am letzten Sonntag im Final der ATP Finals Djokovic unterlegen war. Der Südtiroler glich für Italien zunächst mit einem Zweitsatz-Erfolg gegen Tallon Griekspoor zum 1:1 aus und holte anschliessend mit Lorenzo Sonego auch den Sieg im entscheidenden Doppel.

Nun kommt es im Halbfinal am Samstag erneut zum Duell zwischen Djokovic und Sinner. Zuvor treffen am Freitag Australien und Finnland aufeinander.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. November 2023 22:39
aktualisiert: 23. November 2023 22:39