Basketball

Pistons verlieren weiter

29. Dezember 2023, 07:19 Uhr
Nikola Jokic lässt sich nicht aufhalten
© KEYSTONE/AP/David Zalubowski
Nikola Jokic hat die Denver Nuggets mit einer Glanzleistung zum 142:105-Heimsieg gegen die Memphis Grizzlies geführt.

Der Serbe erzielte 26 Punkte, 14 Rebounds sowie 10 Assists und markierte damit sein elftes Triple-Double der Saison. Dabei verwertete der 28-Jährige jeden seiner elf Wurfversuche aus dem Feld und jeden seiner drei Freiwürfe.

Für die Detroit Pistons geht die Niederlagenserie weiter: Das Team aus Michigan verlor das 28. Spiel nacheinander, keine Mannschaft in der NBA-Geschichte hat mehr Partien in Serie verloren. Gegen die Boston Celtics, Spitzenreiter der Eastern Conference, zeigten sich die Pistons aber auf Augenhöhe, führten zur Pause mit 19 Zählern Differenz und mussten sich schliesslich in der Verlängerung mit 122:128 geschlagen geben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Dezember 2023 07:19
aktualisiert: 29. Dezember 2023 07:19