Langlauf

Neue Verantwortliche für die Elite-Kader

20. März 2024, 11:31 Uhr
Karoline Braaten Guidon ist für das Elite-Kader der Frauen verantwortlich
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Das Langlauf-Trainerteam von Swiss-Ski erhält neue Führungskräfte. Karoline Braaten Guidon und Erik Braaten Guidon übernehmen die Verantwortung für die Elite-Kader.

Die Zusammenarbeit mit den bisherigen Verantwortlichen Ivan Hudac und François Faivre wurde nicht verlängert. Das Duo bildete mit zusammen mit ihren Nachfolgern das vierköpfige Trainerteam der Schweizer Langläuferinnen und Langläufer. Hudac war seit zehn für Swiss-Ski tätig, Faivre stiess vor vier Jahren zum Verband.

Karoline Braaten Guidon wird künftig die Verantwortung der Elite-Gruppe der Frauen übernehmen, Erik Braaten Guidon für das Elite-Kader der Männer zuständig sein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. März 2024 11:31
aktualisiert: 20. März 2024 11:31