Kamerunischer Nationalverteidiger Onuéné leihweise zu Servette | Radio Central
Super League

Kamerunischer Nationalverteidiger Onuéné leihweise zu Servette

4. August 2023, 18:05 Uhr
Jérôme Onguéné beim Torjubel für RB Salzburg - vor seiner langen verletzungsbedingten Leidenszeit
© KEYSTONE/AP/MICHAEL SOHN
Servette verstärkt seine Abwehr mit dem kamerunischen Internationalen Jérôme Onguéné.

Der 25-jährige Innenverteidiger mit französischem Pass kommt für ein Jahr leihweise von Eintracht Frankfurt.

Onguéné spielte, abgesehen von einer kurzen Leihe zum FC Genoa, seit 2017 für RB Salzburg. 2022 unterschrieb er bei Eintracht Frankfurt, spielte aber eine weitere Saison für Salzburg. Verletzungsbedingt bestritt er sein letztes Pflichtspiel jedoch vor fast anderthalb Jahren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. August 2023 18:05
aktualisiert: 4. August 2023 18:05