News
Sport

Islanders sichern sich Playoff-Platz mit Sieg gegen Devils

NHL

Islanders sichern sich Playoff-Platz mit Sieg gegen Devils

16. April 2024, 07:08 Uhr
Devils-Verteidiger Jonas Siegenthaler (links) im Zweikampf mit Casey Cizikas von den New York Islanders
© KEYSTONE/AP/Seth Wenig
Der siebte Playoff-Platz im Osten geht an die New York Islanders. Sie sicherten sich die Qualifikation mit einem 4:1-Sieg gegen die New Jersey Devils.

Mit Toren in der 13. und 17. Minute legten die Islanders den Grundstein für die fünfte Playoff-Qualifikation in den letzten sechs Jahren. Das Team aus New York trifft wie im Vorjahr auf die Carolina Hurricanes, die sich in der Serie mit 4:2 durchsetzen.

Für die Devils, bei denen drei Schweizern auf dem Eis standen, war es das letzte Spiel einer enttäuschenden Saison. Mit 81 Punkten aus 82 Spielen belegen sie nur den 13. Platz in der Eastern Conference. Timo Meier, der gegen die Islanders den Ehrentreffer erzielte, sagte: «Es tut weh, dass die Saison bereits vorbei ist. Dieses Gefühl müssen wir in den Sommer mitnehmen und besser werden, damit wir nächste Saison nicht wieder in diese Situation kommen.»

Im Rennen um den letzten Playoff-Platz gibt es einen Vierkampf zwischen den Washington Capitals, den Detroit Red Wings (je 89 Punkte), den Pittsburgh Penguins (88) und den Philadelphia Flyers (87).

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. April 2024 06:35
aktualisiert: 16. April 2024 07:08