Basketball

Dritter Sieg hintereinander für die Hawks

3. Februar 2024, 06:55 Uhr
Clint Capela kam zu seinem 22. Double-Double in der laufenden Saison
© KEYSTONE/AP/Mike Stewart
Die Atlanta Hawks kommen in der NBA zum dritten Sieg in Folge. Die Mannschaft mit Clint Capela bezwingt die Phoenix Suns zuhause 129:120.

Die Vorentscheidung gegen die Suns, die neun ihrer elf vorangegangenen Partien gewonnen hatten, führten die Hawks gegen Ende des dritten und zu Beginn des vierten Viertels herbei, als sie sich mit elf Punkten in Folge einen Vorsprung von neun Zählern erarbeiteten. Näher als auf fünf Punkte liessen sie den Gegner aus der Hauptstadt des Bundesstaates Arizona nicht mehr herankommen.

Capela trug zum neuesten Erfolg elf Punkte und zehn Rebounds bei. Der Genfer Center wies damit zum 22. Mal in dieser Saison eine persönliche Bilanz mit zweistelligen Werten aus, ein sogenanntes Double-Double.

Die Hawks hatten zuvor in der laufenden Meisterschaft erst zweimal einen ähnlichen Lauf. In der Frühphase der Regular Season siegten sie viermal ohne Unterbruch, in der vorletzten Woche ebenfalls dreimal.

In der Rangliste der Eastern Conference liegt Atlanta nach wie vor auf Platz 10, der gerade noch zur Teilnahme am Play-In-Turnier berechtigen würde. In diesem Turnier machen die Teams in den Rängen 7 bis 10 nach der Qualifikation die letzten zwei Playoff-Teilnehmer in jeder der zwei Conferences unter sich aus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Februar 2024 06:55
aktualisiert: 3. Februar 2024 06:55