United Cup

Djokovic mit Sieg und Silvesterparty auf dem Platz

31. Dezember 2023, 17:58 Uhr
Stand in Perth bis kurz vor Mitternacht auf dem Platz und hatte, wie fast immer, Grund zum Feiern: Novak Djokovic
© KEYSTONE/EPA/RICHARD WAINWRIGHT
Novak Djokovic beendet das Jahr standesgemäss. Er führt das serbische Team beim United Cup in Perth zum Auftaktsieg gegen China und startet mit einer kleinen Party auf dem Tennisplatz ins neue Jahr.

Djokovic gewann an Silvester zunächst sein Einzel gegen Zhang Zhizhen (ATP 58) 6:3,6:2. Nach der Niederlage von Olga Danilova gegen Zheng Qinwen setzte sich der 36-Jährige an der Seite der Teamkollegin im Mixed mit 6:4,1:6,10:6 wenige Minuten vor Mitternacht im Westen Australiens durch.

Anschliessend zählten Djokovic und Co. den Countdown zum neuen Jahr herunter, tanzten auf dem Platz und lagen sich in den Armen. «Wir sind sehr dankbar, dass ihr diese besondere Nacht mit uns verbringt», sagte der 24-fache Grand-Slam-Turniersieger zu den Fans und rief sie dazu auf, bis Mitternacht auf den Tribünen zu bleiben.

Serbien trifft im zweiten Gruppenspiel am Dienstag auf Tschechien mit der Wimbledonsiegerin Marketa Vondrousova, das zum Auftakt 0:3 gegen China verloren hatte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Dezember 2023 17:58
aktualisiert: 31. Dezember 2023 17:58