News
Schweiz

Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision in Selzach SO

Verkehrsunfall

Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision in Selzach SO

4. April 2024, 19:00 Uhr
Der 70-Jährige war im weissen Auto unterwegs, der 55-Jährige im schwarzen Fahrzeug. Beide Lenker wurden bei der Frontalkollision schwer verletzt.
© Kantonspolizei Solothurn
Zwei Autos sind am Donnerstagnachmittag zwischen Selzach und Bellach im Kanton Solothurn frontal miteinander kollidiert. Deren Lenker, ein 70- und ein 55-Jähriger, wurden dabei schwer verletzt und mussten mit je einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

Der 70-Jährige sei gemäss ersten Erkenntnissen der Solothurner Kantonspolizei in Richtung Bellach unterwegs gewesen, als er mit dem Auto des in Richtung Selzach fahrenden 55-Jährigen kollidierte. Zur Klärung des Unfalls sucht die Polizei Zeugen, wie sie am Donnerstagabend mitteilte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. April 2024 19:00
aktualisiert: 4. April 2024 19:00