News
Schweiz

US-Vizepräsidentin Harris an Ukraine-Konferenz auf dem Bürgenstock

Ukraine

US-Vizepräsidentin Harris an Ukraine-Konferenz auf dem Bürgenstock

3. Juni 2024, 17:24 Uhr
Kommt zur Ukraine-Friedenskonferenz auf dem Bürgenstock: US-Vizepräsidentin Kamala Harris, hier an einem Kampagnenanlass in Philadelphia Ende Mai.
© Keystone/FR171934 AP/JOE LAMBERTI
US-Vizepräsidentin Kamala Harris nimmt an der Ukraine-Friedenskonferenz am 15. und 16. Juni auf dem Bürgenstock in Nidwalden teil. Zu ihr stossen wird laut einer Mitteilung der Sicherheitsberater von US-Präsident Joe Biden, Jake Sullivan.

Harris werde das Engagement der US-Regierung für einen gerechten und dauerhaften Frieden in der Ukraine unterstreichen, teilte das Weisse Haus am Montag in einem Communiqué mit.

Dieser Frieden müsse auf der Souveränität der Ukraine, ihrer territorialen Integrität und auf den Prinzipien der Uno-Charta basieren. Auch werde die Vizepräsidentin «die Unterstützung für das ukrainische Volk bekräftigen, das sich gegen die russische Aggression verteidigt».

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Juni 2024 17:24
aktualisiert: 3. Juni 2024 17:24