News
Schweiz

UBS und «Inside Paradeplatz» einigen sich über CS-Klage

Banken

UBS und «Inside Paradeplatz» einigen sich über CS-Klage

29. August 2023, 11:31 Uhr
Am Paradeplatz kehrt Ruhe ein: Die UBS und der Zürcher Finanzblog «Inside Paradeplatz» kommen zu einer Einigung bezüglich eines kritischen Beitrags zur Credit Suisse. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der Zürcher Finanzplatzblog «Inside Paradeplatz» und die UBS haben sich in einem Vergleich geeinigt. Dieser betraf kritische Artikel zur von der UBS übernommenen Credit Suisse, wie «Inside Paradeplatz» am Dienstag mitteilte.

Geschlossen wurde der Vergleich bereits am 24. August vor dem Zürcher Handelsgericht, wie es weiter hiess. Der Blog habe zahlreiche Leserkommentare gelöscht und drei Passagen in zwei Publikationen gelöscht bzw. angepasst. Die übrigen Ansprüche seien im Rahmen dieses Vergleichs jedoch fallengelassen worden.

Inside Paradeplatz verpflichte sich zudem, Leserkommentare «vorgängig sorgfältig zu prüfen und keine Persönlichkeitsverletzungen gegen die Klägerinnen zuzulassen».

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. August 2023 06:49
aktualisiert: 29. August 2023 11:31