News
Schweiz

Jugendlicher ersticht in Aesch BL einen 15-Jährigen

Tötungsdelikt

Jugendlicher ersticht in Aesch BL einen 15-Jährigen

29. Juni 2024, 10:20 Uhr
In Aesch BL ist in der Nacht auf Sonntag ein 15-jähriger Jugendlicher erstochen worden. Mutmasslicher Täter ist ein 18-jähriger Schweizer. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
In Aesch BL ist in der Nacht auf Samstag ein 15-jähriger Jugendlicher erstochen worden. Die Polizei verhaftete einen 18-Jährigen als mutmasslichen Täter.

Wie die Polizei Basel-Landschaft am Samstag mitteilte, wurde der Jugendliche bei einem Schulhaus mit einer Stichwaffe angegriffen. Dabei sei der 15-jährige Schweizer so schwer verletzt worden, dass er noch vor Ort gestorben sei.

Kurz darauf konnte die Polizei den mutmasslichen Täter verhaften, einen 18-jährigen Schweizer. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Juni 2024 10:20
aktualisiert: 29. Juni 2024 10:20