Implenia erhält zwei Grossaufträge für nachhaltige Gebäude | Radio Central
Bauindustrie

Implenia erhält zwei Grossaufträge für nachhaltige Gebäude

6. Oktober 2023, 09:16 Uhr
Implenia konnte zwei Grossaufträge in Berlin und Essen an Land ziehen. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Implenia hat in Deutschland zwei Grossaufträge an Land gezogen, die einen grossen Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz legen. Das Auftragsvolumen beider Projekte beträgt insgesamt mehr als 100 Millionen Euro.

Beide Verträge wurden im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München unterzeichnet.

Beim ersten Auftrag geht es um einen weiteren Bauabschnitt des Stadtcampus Berlin Decks in Berlin-Moabit für den Auftraggeber Beos. Diesen habe Implenia in einer Arbeitsgemeinschaft zusammen mit der Firma Dressler Bau erhalten, teilte der grösste Schweizer Baukonzern am Freitag mit. Die technische Federführung liege bei Implenia.

Auf dem ehemaligen Industrieareal soll ein nachhaltiges Forschungs- und Medienquartier entstehen. Ankermieter der Flächen sind die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) und die Mercedes-Benz-Tochter MBition. Für den Bau würden hohe Standards in Sachen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz angewandt. So werden etwa die Dachflächen für ein besseres Hausklima begrünt. Zudem sollen auf dem Dach auch Photovoltaikpaneele installiert werden, heisst es weiter.

Implenia hatte bereits die ersten beiden Bauabschnitte des Stadtquartiers realisiert. Die Fertigstellung des Areals ist für das Jahr 2026 geplant.

Zudem habe TÜV Nord Immobilien Implenia mit dem schlüsselfertigen Neubau eines Bürogebäudes mit Werkhalle und angrenzender Hochgarage sowie einer Kindertagesstätte in Essen beauftragt. Auch dieses Gebäude soll auf Energieeffizienz ausgerichtet werden. Im Sommer 2025 soll es fertiggestellt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Oktober 2023 09:16
aktualisiert: 6. Oktober 2023 09:16