News
Schweiz

Festnetztelefon in mehreren Waadtländer Gemeinden ausgefallen

Unwetter

Festnetztelefon in mehreren Waadtländer Gemeinden ausgefallen

26. Juni 2024, 04:16 Uhr
In mehreren Gemeinden des Kantons Waadt ist in der Nacht auf Mittwoch Festnetztelefon ausgefallen. Grund dafür war laut Alertswiss das Unwetter vom Dienstag. (Symbolbild)
© KEYSTONE/DPA/KARL-JOSEF HILDENBRAND
In mehreren Gemeinden des Kantons Waadt ist in der Nacht auf Mittwoch das Festnetztelefon ausgefallen. Grund dafür war laut Alertswiss das Unwetter vom Dienstag.

Das Festnetztelefon in den Gemeinden Pampigny, Sévery, Clarmont, Apples, Yens, Cottens, Reverolle, Villars sous Yens und Bussy Chardonay war nicht mehr funktionsfähig, wie der Kanton Waadt um 4.00 Uhr über Alertswiss mitteilte. Notdienste waren nur noch über das Mobilfunknetz erreichbar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Juni 2024 04:16
aktualisiert: 26. Juni 2024 04:16