News
Schweiz

Brand in Steinmaur ZH fordert mehrere 100'000 Franken Schaden

Brand

Brand in Steinmaur ZH fordert mehrere 100'000 Franken Schaden

2. März 2024, 16:06 Uhr
Ein Brand in einem leerstehenden Gebäude in Steinmaur ZH hat in der Nacht auf Samstag einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken verursacht. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Beim Brand des leerstehenden Gewerbeteils der alten Mühle in Steinmaur ZH ist in der Nacht auf Samstag ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Menschen wurden keine verletzt. Menschliches Fehlverhalten wird als Brandursache nicht ausgeschlossen.

Die Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Zürich hatte kurz nach 02.20 Uhr eine Meldung über den Brand erhalten, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte.

Die Einsatzkräfte hätten das Feuer bekämpft und ein Übergreifen auf nebenan liegende Gebäude verhindert. Um punktuell immer wieder aufflammende Glutnester löschen zu können, sei im Verlauf des Vormittags das Dach des betroffenen Gebäudes entfernt worden. Deshalb habe der Einsatz bis nach dem Mittag angedauert, hiess es.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. März 2024 16:06
aktualisiert: 2. März 2024 16:06