77-jähriger Autolenker in St. Antönien GR tödlich verunglückt | Radio Central
Verkehrsunfall

77-jähriger Autolenker in St. Antönien GR tödlich verunglückt

15. Oktober 2023, 14:26 Uhr
Ein 77-jähriger Mann ist bei einem Selbstunfall auf einer Alpstrasse in St. Antönien GR mit seinem Fahrzeug rund 150 Meter einen steilen Abhang hinuntergestürzt. Er konnte nur noch tot geborgen werden. (Archivbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Ein 77-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend auf einer Alpstrasse in St. Antönien GR tödlich verunglückt. Er stürzte mit seinem Fahrzeug rund 150 Meter einen steilen Abhang hinunter.

Das Auto sei aus unbekannten Gründen von der Alpstrasse abgekommen und sich teilweise überschlagend den Abhang hinuntergestürzt, teilte die Bündner Kantonspolizei am Sonntag mit. Anschliessend sei es in einem Bachbett zum Stillstand gekommen. Der Autofahrer habe nur noch tot geborgen werden können.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Oktober 2023 14:26
aktualisiert: 15. Oktober 2023 14:26