News
International

Weibliche Leiche aus Fluss Moesa bei Grono GR geborgen

Unwetter

Weibliche Leiche aus Fluss Moesa bei Grono GR geborgen

27. Juni 2024, 17:52 Uhr
Einsatzkräfte fanden am Donnerstag eine weibliche Leiche in der Moesa bei Grono GR.
© KEYSTONE/SAMUEL GOLAY
Die Rettungskräfte haben am Donnerstagvormittag im Fluss Moesa bei Grono GR eine tote Frau gefunden. Ob es sich dabei um eine der vermissten Personen im Bündner Südtal Misox handelte, war am Donnerstagabend zunächst unklar.

Einsatzkräfte entdeckten die Leiche um 10.25 Uhr, wie die Kantonspolizei Graubünden am Abend schrieb. Der Fund war das Ergebnis einer gemeinsamen Suchaktion verschiedener Einsatzkräfte, ausgelöst durch die nach wie vor zwei vermissten Personen nach den Unwettern im Misox GR vom vergangenen Freitag.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Juni 2024 17:52
aktualisiert: 27. Juni 2024 17:52