News
International

USA kündigen «umfangreiches Sanktionspaket» gegen Russland an

Russland

USA kündigen «umfangreiches Sanktionspaket» gegen Russland an

20. Februar 2024, 17:39 Uhr
John Kirby, Koordinator für strategische Kommunikation im Nationalen Sicherheitsrat, bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus. Die USA wollen nach dem Tod des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny weitere Sanktionen gegen Russland verhängen. Foto: Andrew Harnik/AP/dpa
© Keystone/AP/Andrew Harnik
Die USA wollen nach dem Tod des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny weitere Sanktionen gegen Russland verhängen. Es handle sich um ein «umfangreiches Sanktionspaket», das die US-Regierung am Freitag bekannt geben werde, kündigte der Kommunikationsdirektor des Nationalen Sicherheitsrates der USA, John Kirby, am Dienstag in Washington an. Details zu den neuen Sanktionen nannte er zunächst nicht. Die Massnahme sei eine Reaktion sowohl auf den Tod Nawalnys als auch auf den seit zwei Jahren andauernden russischen Angriffskrieg in der Ukraine. Die USA haben Russland bereits mit umfangreichen Sanktionen belegt.
Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Februar 2024 17:39
aktualisiert: 20. Februar 2024 17:39