News
International

US-Republikanerin gewinnt zweite Vorwahl im Duell gegen Trump

USA

US-Republikanerin gewinnt zweite Vorwahl im Duell gegen Trump

6. März 2024, 04:49 Uhr
Mehr zum Thema in Kürze. Foto: Keystone/sda/dpa
© Keystone/dpa/Keystone/sda
Bei den US-Präsidentschaftsvorwahlen der Republikaner hat die frühere UN-Botschafterin Nikki Haley ihren zweiten Sieg im Duell gegen Ex-Präsident Donald Trump eingefahren. Haley gewann die parteiinterne Abstimmung im Bundesstaat Vermont, wie die Nachrichtenagentur AP am späten Dienstagabend (Ortszeit) unter Berufung auf eigene Prognosen berichteten. Der erneute Erfolg beschert Haley zwar einen weiteren symbolischen Erfolg, ändert aber nichts an der eindeutigen Dominanz Trumps in dem Rennen.
Quelle: sda
veröffentlicht: 6. März 2024 04:49
aktualisiert: 6. März 2024 04:49