News
International

Südkoreas Militär: Nordkorea feuert Rakete ab

Nordkorea

Südkoreas Militär: Nordkorea feuert Rakete ab

22. April 2024, 10:26 Uhr
Ein Fernsehbildschirm zeigt ein Archivbild eines nordkoreanischen Raketenstarts während einer Nachrichtensendung im Bahnhof von Seoul. Foto: Ahn Young-joon/AP/dpa
© Keystone/AP/Ahn Young-joon
Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs mindestens eine ballistische Rakete abgefeuert.

Die Rakete sei ostwärts in Richtung des Meers zwischen der koreanischen Halbinsel und Japan geflogen, teilte der Generalstab in Seoul am Montag mit. Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor. Nordkorea ist es durch UN-Beschlüsse untersagt, ballistische Raketen jeglicher Reichweite zu starten. Abhängig von der Bauart können solche Raketen auch mit einem Atomsprengkopf ausgerüstet werden. Trotz internationaler Sanktionen testet das weithin isolierte Land immer wieder atomwaffenfähige Raketen, aber auch andere Waffensysteme. Zuletzt hatte es nach eigenen Angaben am Freitag einen Gefechtskopf für einen strategischen Marschflugkörper und Flugabwehrraketen getestet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. April 2024 10:26
aktualisiert: 22. April 2024 10:26