News
International

Schneefall überfordert Verkehrsteilnehmende in Graubünden

Schneefall

Schneefall überfordert Verkehrsteilnehmende in Graubünden

23. Februar 2024, 14:46 Uhr
Starker Schneefall führte am Wolfgangpass zu chaotischen Szenen im Strassenverkehr.
© Kapo GR
Starker Schneefall hat am Freitag in Graubünden gemäss der Kantonspolizei viele Verkehrsteilnehmende überrascht und überfordert. Bis Freitagmittag erhielt die Polizeizentrale gut drei Dutzend Meldungen, vor allem aus dem Engadin und aus Mittelbünden.

Gemeldet wurden Verkehrsunfälle oder im Schnee stecken gebliebene Fahrzeuge, wie die Kantonspolizei mitteilte. Einige Verkehrsteilnehmende waren bereits mit Sommerreifen unterwegs gewesen im Alpenkanton. Eine Handvoll Personen begab sich zur Kontrolle in ärztliche Behandlung.

Polizeipatrouillen, Abschleppdienste, Mitarbeiter des Tiefbauamtes sowie Garagen für Schneekettenverkauf seien im Dauereinsatz gestanden, hiess es in der Mitteilung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Februar 2024 14:46
aktualisiert: 23. Februar 2024 14:46