News
International

Putin kommt laut ersten Auszählungen auf fast 88 Prozent der Stimmen

Russland

Putin kommt laut ersten Auszählungen auf fast 88 Prozent der Stimmen

17. März 2024, 19:27 Uhr
HANDOUT - Auf diesem vom Kreml via ZUMA zur Verfügung gestelltem Bild leitet Wladimir Putin, Präsident von Russland, eine Telefonkonferenz mit Mitgliedern des Nationalen Sicherheitsrates in der offiziellen Residenz des Präsidenten. Foto: Mikhail Metzel/Kremlin Pool/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
© Keystone/Planet Pix via ZUMA Press Wire/Mikhail Metzel/Kremlin Pool
Moskau (AP) — Der russische Präsident Wladimir Putin hat bei der Präsidentschaftswahl laut ersten Ergebnissen fast 88 Prozent der Stimmen gewonnen. Die Zentrale Wahlkommission teilte am Sonntagabend mit, nach Auszählung von 24 Prozent der Wahlkreise seien auf den Amtsinhaber 87,97 Prozent der Stimmen entfallen.
Quelle: sda
veröffentlicht: 17. März 2024 19:27
aktualisiert: 17. März 2024 19:27