News
International

Mann wird in Herisau in eigener Wohnung überfallen

Raub

Mann wird in Herisau in eigener Wohnung überfallen

8. Juli 2024, 12:20 Uhr
Die Ausserrhoder Kantonspolizei fahndet nach den Tätern, die am Sonntagabend in Herisau einen Mann überfallen haben. (Archivbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Ein Mann ist am Sonntagabend in Herisau AR in seiner Wohnung überfallen und ausgeraubt worden. Die Täter konnten mit ihrer Beute flüchten.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hätten sich die Täter um 20.15 Uhr über die unverschlossene Wohnungstüre Zutritt zur Wohnung des Opfers verschafft, teilte die Ausserrhoder Kantonspolizei am Montag mit.

Sie überraschten dort das Opfer, hielten den Mann fest und sprühten ihm aus nächster Nähe Pfefferspray ins Gesicht. Danach verliessen sie die Wohnung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Juli 2024 12:20
aktualisiert: 8. Juli 2024 12:20