News
International

Mann wegen Brand auf Balkon in Frauenfeld TG ins Spital gebracht

Brand

Mann wegen Brand auf Balkon in Frauenfeld TG ins Spital gebracht

2. Juni 2024, 10:25 Uhr
Das Feuer auf dem Balkon brach in der Nacht auf Sonntag aus.
© Kantonspolizei Thurgau
Ein Mann ist bei einem Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Frauenfeld TG in der Nacht auf Sonntag verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte den 42-Jährigen mit leichten Brandverletzungen und wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung in ein Spital.

Die Polizei wurde kurz vor 04.00 Uhr über den Brand an der Murgstrasse alarmiert, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Es entstand laut den Behörden Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Warum es brannte, war vorerst unklar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Juni 2024 10:25
aktualisiert: 2. Juni 2024 10:25