News
International

Lieferwagen landet nach Unfall in Amriswil in Flussbett

Verkehrsunfall

Lieferwagen landet nach Unfall in Amriswil in Flussbett

24. Februar 2024, 09:30 Uhr
Ein Lieferwagenlenker landete mit seinem Fahrzeug in einem Fluss.
© Kantonspolizei Thurgau
Ein 18-jähriger Lieferwagenlenker ist am frühen Samstagmorgen in Amriswil mit seinem Fahrzeug in einem Flussbett gelandet. Bei dem Unfall wurde er verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Der Fahrer habe gegen 2.30 Uhr kurz vor einer Brücke die Kontrolle über sein Fahrzeug, teilte die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mit. Er habe von der Feuerwehr geborgen werden müssen. Die Staatsanwaltschaft habe eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der Sachschaden belaufe sich auf mehrere tausend Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Februar 2024 09:30
aktualisiert: 24. Februar 2024 09:30