News
International

Jugendlicher bei Unfall mit Velo in Bischofszell TG verletzt

Unfall

Jugendlicher bei Unfall mit Velo in Bischofszell TG verletzt

9. Juli 2024, 17:30 Uhr
Die Kantonspolizei Thurgau erfuhr von Drittpersonen über den Unfall des 15-Jährigen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ
Bei einem Unfall mit einem E-Bike ist ein 15-Jähriger in Bischofszell TG am Montagabend mittelschwer bis schwer verletzt worden. Vom Unfall erfuhrt die Polizei via Drittpersonen. Der Jugendliche hatte sich nach dem Unfall selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

Eine Fahrzeughalterin meldete der Polizei am Montagabend, dass sie auf einem Parkfeld hinter ihrem Fahrzeug Blutspuren sowie Beschädigungen an ihrem Auto festgestellt habe. Dies teilte die Kantonspolizei Thurgau am Dienstag mit. Kurze Zeit später habe sich ein Angehöriger des 15-Jährigen bei der Polizei gemeldet und gesagt, dass der Jugendliche bei einem Unfall verletzt worden sei.

Der 15-Jährige hatte zu diesem Zeitpunkt bereits selbständig einen Arzt aufgesucht, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Thurgau auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Von dort aus sei er dann in ein Spital gebracht worden. Weshalb das E-Bike des 15-Jährigen mit dem Auto kollidierte, sei noch unklar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Juli 2024 17:30
aktualisiert: 9. Juli 2024 17:30