News
International

Hisbollah: Werden Entscheidung der Hamas zu Waffenruhe akzeptieren

Nahost

Hisbollah: Werden Entscheidung der Hamas zu Waffenruhe akzeptieren

11. Juli 2024, 01:52 Uhr
Die islamistische Hisbollah-Miliz wird nach Angaben ihres Anführers im Libanon, Hassan Nasrallah, eine Entscheidung der verbündeten Hamas zur Waffenruhe im Gazastreifen akzeptieren.
© KEYSTONE/EPA/ABBAS SALMAN
Die libanesische Hisbollah-Miliz wird nach Angaben ihres Anführers Hassan Nasrallah die Entscheidung der verbündeten islamistischen Hamas bei den Verhandlungen über eine Waffenruhe im Gazastreifen akzeptieren.

Die islamistische Hisbollah-Miliz werde im Falle einer Einigung auf eine Waffenruhe auch die Angriffe auf Israel einstellen, sagte Nasrallah am Mittwoch.

Seit dem Beginn des Kriegs im Gazastreifen liefern sich die Hisbollah und die israelische Armee im Grenzgebiet zwischen Israel und dem Libanon immer wieder intensive Gefechte.

«Was auch immer die Hamas akzeptiert, alle akzeptieren es und sind damit zufrieden», sagte Nasrallah mit Blick auf pro-iranische Gruppen in der Region, die gegen Israel und die USA gerichtet sind.

Die Hisbollah verlange nicht von der Hamas, sich miteinander abzustimmen, denn der Kampf sei «in erster Linie» der der Hamas. Wenn eine Waffenruhe erreicht werde, werde die Hisbollah «das Feuer ohne jegliche Diskussion einstellen».

Seit Beginn des Kriegs im Gazastreifen nach dem beispiellosen Grossangriff von Kämpfern der islamistischen Hamas und weiterer militanter Palästinensergruppen auf Israel am 7. Oktober liefern sich die Hisbollah und die israelische Armee im Grenzgebiet zwischen Israel und dem Libanon immer wieder intensive Gefechte. Die Lage schürt die Furcht vor einer Ausweitung des Kriegs im Gazastreifen auf den Libanon.

Nach einer AFP-Zählung wurden bei den Gefechten in dem Grenzgebiet seit Oktober auf libanesischer Seite fast 500 Menschen getötet. Auf der israelischen Seite der Grenze wurden nach Behördenangaben mindestens 29 Menschen getötet.

Die Hisbollah sieht sich wie auch die Hamas als Teil der gegen Israel gerichteten und vom Iran unterstützten «Achse des Widerstands».

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Juli 2024 01:52
aktualisiert: 11. Juli 2024 01:52