Brand

Feuerwehr rettet brennendes Holzhaus in Tersnaus GR

29. Dezember 2023, 10:23 Uhr
Die Feuerwehr konnte den Brand an der Aussenfassade löschen und rettete das Holzhaus.
© Kapo GR
Ein mehrheitlich aus Holz gebautes dreistöckiges Haus in Tersnaus GR ist am frühen Freitagmorgen in Brand geraten. Das Feuer breitete sich an der Aussenseite über zwei Stockwerke aus. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Ein Hausbewohner hatte kurz nach 05:10 Uhr ein Flackern auf dem Holzbalkon im obersten Stockwerk festgestellt, wie die Kantonspolizei mitteilte. Als er nachsah, bemerkte er auch auf dem Stock darunter Flammen.

Daraufhin evakuierte der Mann die weiteren drei Hausbewohnenden. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und rettete das Holzhaus. Die Kantonspolizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Dezember 2023 10:23
aktualisiert: 29. Dezember 2023 10:23