News
International

Eine von zwei Strassen ins Muggiotal im Südtessin wieder offen

Unwetter

Eine von zwei Strassen ins Muggiotal im Südtessin wieder offen

8. Juli 2024, 09:55 Uhr
Erdrutsche haben am Sonntag die Zufahrt zum im Südtessin gelegenen Muggiotal verunmöglicht.
© KEYSTONE/TI-PRESS/Giosue Galli
Eine der beiden Zufahrtsstrassen zum Muggiotal im Südtessin ist am Montagmorgen wieder geöffnet worden. Die zweite Strasse zwischen den Ortschaften Monte und Casima ist wegen eines Erdrutsches infolge intensiver Regenfälle seit Sonntag und weiterhin geschlossen.

Dies teilte die Tessiner Kantonspolizei am Montagmorgen auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit. Wie lange die zweite Zufahrtsroute noch geschlossen bleibt, war zunächst unklar.

In der Nacht auf Montag gingen im Südtessin erneut intensive Regenfälle nieder. Im Mendrisiotto verzeichnete das Bundesamt für Klimatologie und Meteorologie (Meteoschweiz) innerhalb von 24 Stunden teils über 200 Liter Regen pro Quadratmeter, wie es in der Nacht auf Montag auf der Plattform X mitteilte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Juli 2024 09:55
aktualisiert: 8. Juli 2024 09:55