News
International

Berset will sich für Demokratie und den Rechtsstaat einsetzen

Europarat

Berset will sich für Demokratie und den Rechtsstaat einsetzen

25. Juni 2024, 19:06 Uhr
Ein Flyer von Bersets Kampagne. (KEYSTONE/Anthony Anex)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Alain Berset will sich als Generalsekretär des Europarats unter anderem für die Demokratie, die Menschenrechte und den Rechtsstaat einsetzen. Zudem bekennt er sich zu einer freien und souveränen Ukraine.

Das war einem Flyer der Kampagne des Kandidaten Bersets zu entnehmen, welcher einem Reporter der Nachrichtenagentur Keystone-SDA vorlag. Darauf stellt sich Berset als ehemaliger Präsident der Schweiz sowie Gesundheits-, Sozial- und Kulturminister vor.

Als erster Punkt wurde «Ein Europarat für eine freie und souveräne Ukraine» aufgeführt. Weiter wolle sich Berset für die Regeneration und Stärkung der Demokratie stark machen. Er fordere ein starkes Bekenntnis zu Menschenrechten und zu einer global Governace basierend auf die Rechtsstaatlichkeit. Als letzten Punkt wolle er den Europarat fit für heute und bereit für morgen machen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Juni 2024 19:06
aktualisiert: 25. Juni 2024 19:06