Regierungsrat AG

Aargauer Regierungsrat Alex Hürzeler tritt nicht zur Wiederwahl an

17. Januar 2024, 13:43 Uhr
Der Aargauer Regierungsrat Alex Hürzeler tritt bei den Regierungsratswahlen vom 20. Oktober 2024 nicht mehr zur Wiederwahl an. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Regierungsrat Alex Hürzeler (SVP) wird bei den Aargauer Regierungsratswahlen vom 20. Oktober 2024 nicht mehr zur Wiederwahl antreten. Die vier weiteren bisherigen Regierungsräte kandidieren erneut.

Er trete nicht zurück, betonte Hürzeler vor den Medien in Aarau. «Ich werde bis 31. Dezember meine Arbeiten weiter führen». Die Arbeit im Departement Bildung, Kultur und Sport habe ihm «immer Freude gemacht», obwohl sie fordernd sei, sagte der 58-Jährige. «16 Jahre sind genug», sagte der SVP-Vertreter.

Die weiteren vier Aargauer Regierungsräte aus SVP, FDP, Mitte und SP streben die Wiederwahl an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Januar 2024 13:43
aktualisiert: 17. Januar 2024 13:43