RadioCentral.ch, das Newsportal mit Herz


Anzeige
Schweizer Exporte mit neuerlichem Quartalsrekord
Wirtschaft

Schweizer Exporte mit neuerlichem Quartalsrekord

In der Schweizer Exportwirtschaft läuft es wie geschmiert. Zwischen April und Juni wurde der fünfte Quartalsrekord in Folge verzeichnet.

Wer war der Beste? ZSC Lions gegen Lugano auch bei der Wahl zum Playoff-MVP
Sport

Wer war der Beste? ZSC Lions gegen Lugano auch bei der Wahl zum Playoff-MVP

Swiss Ice Hockey hat die Nominierten für die Swiss Ice Hockey Awards am Freitag, 3. August, in Bern bekannt gegeben. Unter den Nominierten finden sich wie erwartet zahlreiche Spieler der Playoff-Finalisten ZSC Lions und Lugano.

Grosse Waldbrände in Schweden ausser Kontrolle
International

Grosse Waldbrände in Schweden ausser Kontrolle

In Schweden sind grosse Waldbrände wegen der Sommerhitze völlig ausser Kontrolle geraten. Mehr als 40 Feuer wüten laut Notrufzentrale derzeit über das ganze Land verteilt in den Wäldern. Zwischenzeitlich waren es sogar mehr als 80 kleinere und grosse Brände.

GC holt Tarashaj leihweise zurück
Sport

GC holt Tarashaj leihweise zurück

Die Grasshoppers melden die leihweise Rückkehr von Offensivspieler Shani Tarashaj vom Premier-League-Klub Everton.

Baby erhält am Kinderspital Zürich mitwachsenden Stent
Regional

Baby erhält am Kinderspital Zürich mitwachsenden Stent

Kardiologen des Universitäts-Kinderspitals Zürich haben einem 24 Tage alten Baby einen neuartigen Stent implantiert. Die Gefässstütze wird mit dem Kind mitwachsen, was spätere Operationen überflüssig machen sollte.

Grossteil der beschlagnahmten Luzerner Rinder lebt nicht mehr!
Regional

Grossteil der beschlagnahmten Luzerner Rinder lebt nicht mehr!

Von den 31 Rindern, die der Kanton Luzern vor gut einem halben Jahr bei einem Tierhalter beschlagnahmt hat, sind die meisten tot. Der Bauer hat nur wenige lebendig zurück erhalten. Der Fall liegt nun beim Kantonsgericht.

Maschinelles Lernen der Zukunft: Forscher sagen Roboter-Verhalten vorher
International

Maschinelles Lernen der Zukunft: Forscher sagen Roboter-Verhalten vorher

Mit maschinellem Lernen konnte man bisher nur Vorhersagen über das Verhalten eines Roboters treffen, das zwischen bekannten Situationen liegt. Zwei Forscher haben nun eine Methode für lernende Maschinen vorgestellt, die Vorhersagen über Situationen ausserhalb des Erfahrungsbereichs erlaubt.

Referendum gegen Beckhams Stadionbau in Miami
Sport

Referendum gegen Beckhams Stadionbau in Miami

Fast vier Jahre lang hat David Beckham für eine eigene Fussballmannschaft in der nordamerikanischen Profiliga MLS gekämpft, ehe er Anfang dieses Jahres den Zuschlag für ein Team in Miami erhalten hat. Nun regt sich gegen den Bau eines Stadions Widerstand. Im November kommt es in der Stadt zu einem Referendum gegen das Projekt.

Vier Frauen wollen für Luzerner Grüne in den Regierungsrat
Regional

Vier Frauen wollen für Luzerner Grüne in den Regierungsrat

Die Grünen Luzern haben bei der Nomination für die Regierungsratswahlen im März 2019 vier Frauen zur Auswahl. Um den Platz auf dem angestrebten Einer-Ticket bewerben sich Christina Reusser, Monique Frey, Verena Kleeb und Korintha Bärtsch.


Anzeige

Anzeige
Rollerfahrerin ohne Ausweis bei Sturz in Steinerberg SZ verletzt
Regional

Rollerfahrerin ohne Ausweis bei Sturz in Steinerberg SZ verletzt

Nach einer ganzen Reihe von Missgeschicken hat sich eine Frau mit ihrem Roller am Mittwoch in Steinerberg SZ erheblich verletzt. Sie wurde von der Rega in eine Spezialklinik geflogen.

Start zum Sommer-GP noch ohne Simon Ammann
Sport

Start zum Sommer-GP noch ohne Simon Ammann

Am Wochenende startet der Sommer-GP der Skispringer in Wisla. In Polen noch nicht am Start sein wird Simon Ammann.

ABB verzeichnet moderates Wachstum bei verbesserter Gewinnmarge
Wirtschaft

ABB verzeichnet moderates Wachstum bei verbesserter Gewinnmarge

Der Industriekonzern ABB hat im zweiten Quartal 2018 den Auftragseingang klar gesteigert, während der Umsatz erneut nur sehr moderat gewachsen ist. Die operative Gewinnmarge verbessert sich dagegen klar.

Kühne+Nagel steigert Umsatz im Halbjahr auf über 10 Milliarden
Wirtschaft

Kühne+Nagel steigert Umsatz im Halbjahr auf über 10 Milliarden

Der Logistikdienstleister Kühne+Nagel blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 zurück. Bei allen wichtigen Gewinnzahlen gelang dem Konzern eine deutliche Steigerung im Vergleich zur Vorjahresperiode. Mit dem vorgelegten Zahlenkranz wurden ausserdem die Erwartungen der Analysten übertroffen.

So funktioniert eine Baustelle auf 2300 m ü.M.
Regional

So funktioniert eine Baustelle auf 2300 m ü.M.

Die SAC Sektion Pilatus renoviert aktuell die Hüfihütte im Urner Maderanertal. Eine spannende Baustelle in einer fantastischen Bergwelt! Radio Central nimmt euch heute mit an den Ort, wo gearbeitet wird, wo andere sich erholen.

Wegen Ferienanfang: Viele Passagiere am Flughafen Zürich
Regional

Wegen Ferienanfang: Viele Passagiere am Flughafen Zürich

Grossandrang zum Ferienanfang: Von Freitag bis Sonntag zählte der Flughafen Zürich über 300'000 Passagiere, die abflogen, ankamen oder auf einen anderen Flug wechselten.

Jubel bei den Blauen, lange Gesichter bei den Kroaten-Fans
Sport

Jubel bei den Blauen, lange Gesichter bei den Kroaten-Fans

Jubel und fliegende Bierbecher: Die Fans der französischen Nationalmannschaft haben ihre "Blauen" am Sonntag lauthals gefeiert. So etwa in der Berner Innenstadt, wo die Freude über das 4:2 riesig war. Mit dem Abpfiff gab es kein Halten mehr.

Wimbledon-Sieg! Söhnchen Stefan als grösste Motivation für Djokovic
Sport

Wimbledon-Sieg! Söhnchen Stefan als grösste Motivation für Djokovic

Novak Djokovic ist in alter Stärke zurück. Das ist die wichtigste Erkenntnis von Wimbledon 2018. Der Serbe hat seine Krise überwunden und wird auch in den nächsten Monaten wieder zu den Favoriten gehören.


Anzeige

Anzeige
Frankreich nach 4:2 gegen Kroatien Weltmeister
Sport

Frankreich nach 4:2 gegen Kroatien Weltmeister

Frankreich ist zum zweiten Mal Weltmeister! Die Franzosen gewinnen den WM-Final in Moskau gegen Kroatien 4:2. Die Treffer für den Favoriten fielen nach einem Eigentor von Mario Mandzukic sowie durch die Superstars Antoine Griezmann, Paul Pogba und Kylian Mbappé.

Gmelin siegt in Luzern erneut und holt Gesamtweltcup
Regional

Gmelin siegt in Luzern erneut und holt Gesamtweltcup

Skiff-Weltmeisterin Jeannine Gmelin hat zum ersten Mal den Gesamtweltcup gewonnen. Nach den Siegen in Belgrad und Linz-Ottensheim setzte sich die 28-jährige Ustermerin auch auf dem Rotsee in Luzern durch.

Ein Wolf reisst im Kanton Luzern eine Ziege
Regional

Ein Wolf reisst im Kanton Luzern eine Ziege

Im Kanton Luzern ist es zum ersten Mal seit Jahren wieder zu einem Wolfsriss gekommen. Im Jagdbanngebiet Tannhorn in der Region Brienzer Rothorn ist Anfang Woche auf einer Alp eine Hausziege von einem Wolf getötet worden.

Lastwagen bleibt hängen: Chauffeur in Goldau verletzt
Regional

Lastwagen bleibt hängen: Chauffeur in Goldau verletzt

Ein Lastwagenchauffeur ist am Freitag in Goldau mit seinem Gefährt in einer Unterführung hängen geblieben. Er wurde beim Unfall mittelschwer verletzt. An der Brücke entstand kein Sachschaden.

Federer-Bezwinger im Final: Wenn sich nicht mal der Sieger richtig freuen kann
Sport

Federer-Bezwinger im Final: Wenn sich nicht mal der Sieger richtig freuen kann

Kevin Anderson steht nach der zweitlängsten Partie der Wimbledon-Geschichte im Final. Er gewann in 6:36 Stunden mit 26:24 im fünften Satz gegen John Isner - und konnte sich nicht mal richtig freuen.

Neuer Rekord! Kambundji erstmals unter elf Sekunden
Sport

Neuer Rekord! Kambundji erstmals unter elf Sekunden

Eine Zeit unter elf Sekunden über 100 m hatte Mujinga Kambundji schon länger im Kopf, nun schaffte sie als erste Schweizerin die magische Marke. Die 26-jährige Bernerin lief an den nationalen Meisterschaften in Zofingen 10,95 Sekunden.

Luzerner Polizeihund spürt Einbrecherin in Toilette auf
Regional

Luzerner Polizeihund spürt Einbrecherin in Toilette auf

In Luzern ist eine mutmassliche Einbrecherin, die sich vor der Polizei auf dem WC versteckte, von einem Polizeihund aufgespürt worden. Eine Anwohnerin hatte am Donnerstag um 23 Uhr gesehen, wie eine Frau durch ein Fenster in ein Geschäft eingestiegen ist und Alarm geschlagen.

Camping ist wieder voll in! Logiernächte-Rekord
Regional

Camping ist wieder voll in! Logiernächte-Rekord

Die Schweizer Campingplätze haben im vergangenen Jahr einen Logiernächte-Rekord verzeichnet. Mit insgesamt 3,2 Millionen Übernachtungen wurde die Zahl aus dem Vorjahr um 14 Prozent übertroffen. Beliebteste Camping-Region ist das Tessin.


Anzeige

Anzeige
Ambri-Piotta engagiert US-Stürmer Lerg
Sport

Ambri-Piotta engagiert US-Stürmer Lerg

Ambri-Piotta engagierte den amerikanischen Flügelstürmer Bryan Lerg. Der 32-Jährige soll die nach dem Abgang des Kanadiers Cory Emmerton (zu Nowosibirsk/KHL) entstandene Lücke bezüglich Leadership schliessen.

Fast 80% glauben an
Schwingen

Fast 80% glauben an "Unschuld" von Martin Grab

In einer von Radio Central durchgeführten Umfrage glauben bisher fast 80% daran, dass Martin Grab NICHT wissentlich gedopt war. Dies nach der Auswertung von knapp 500 Stimmen. Die Umfrage läuft weiter...

Betrunkene Autofahrerin fährt auf A14 bei Buchrain Slalom
Regional

Betrunkene Autofahrerin fährt auf A14 bei Buchrain Slalom

Eine Autofahrerin mit rund drei Promille Alkohol intus ist am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn A14 Slalom gefahren. Die Luzerner Polizei stoppte die 47-jährige Schweizerin bei Buchrain, dies nachdem andere Autofahrer gemeldet hatten, dass ein Fahrzeug sehr unsicher und teils in Slalomfahrt über die Autobahn gelenkt werde.

Fiat-Arbeiter sauer! Ronaldos Wechsel löst Streik aus
Sport

Fiat-Arbeiter sauer! Ronaldos Wechsel löst Streik aus

Der Millionentransfer von Fussballstar Cristiano Ronaldo zum italienischen Meister Juventus Turin sorgt für Unruhe beim Fiat-Chrysler-Konzern. Der Gewerkschaftsbund USB gab bekannt, die Arbeiter des Werks im süditalienischen Melfi zum Streik aufgerufen zu haben - wegen der 100 Millionen Euro Ablösesumme. Es sei nicht hinnehmbar, dass die Konzernleitung "riesige Opfer von den Arbeitern verlangt" und gleichzeitig so viel Geld für einen Fussballspieler ausgebe, erklärte die Gewerkschaft.

Klage gegen US-Pornodarstellerin und  Trump-Gegnerin fallengelassen
International

Klage gegen US-Pornodarstellerin und Trump-Gegnerin fallengelassen

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels, die im Rechtsstreit mit Präsident Donald Trump liegt, ist nach einem Auftritt in einem Stripclub kurzzeitig festgenommen worden. Ihr Anwalt sprach von einem politischen Motiv.

Das darf doch nicht wahr sein?! Martin Grab positiv getestet
Schwingen

Das darf doch nicht wahr sein?! Martin Grab positiv getestet

Der Anfang Mai zurückgetretene Spitzenschwinger Martin Grab ist in einer Dopingkontrolle positiv getestet worden, wie "Blick.ch" berichtet.

May empfängt Trump zu Galadinner in Blenheim Palace
International

May empfängt Trump zu Galadinner in Blenheim Palace

Überschattet von der Regierungskrise in Grossbritannien hat die britische Premierministerin Theresa May US-Präsident Donald Trump zu einem Galadinner empfangen. Am festlichen Abendessen in Blenheim Palace nahe Oxford nahmen auch zahlreiche Wirtschaftsvertreter teil.

Daniel Martin düpiert die Konkurrenz
Sport

Daniel Martin düpiert die Konkurrenz

Die erste Bergankunft der 105. Tour de France ging mit dem Sieg des Iren Daniel Martin zu Ende. Seinen Angriff an der Mûr-de-Bretagne konnte niemand kontern. Greg van Avermaet behauptete sich einen weiteren Tag im Leadertrikot.


Anzeige

Anzeige
Auch Heidrich/Vergé-Dépré verlieren
Sport

Auch Heidrich/Vergé-Dépré verlieren

Nach Nina Betschart/Tanja Hüberli haben auch Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré am Major-Turnier in Gstaad den direkten Einzug in die Achtelfinals verpasst. Sie unterliegen den starken Amerikanerinnen Alexandra Klineman/April Ross 18:21, 20:22.

Englands Helden gegen den grauen Alltag
Sport

Englands Helden gegen den grauen Alltag

Helden - das Wort stand heute auf der Titelseite praktisch jeder englischen Zeitung. Trotz der Niederlage im Halbfinal haben Englands Fussballer die Herzen der Menschen erobert. Sie sind die willkommene Ablenkung für einen schwierigen Alltag.

Kerber zum zweiten Mal im Wimbledonfinal
Sport

Kerber zum zweiten Mal im Wimbledonfinal

Die Deutsche Angelique Kerber erreichte zum zweiten Mal nach 2016 den Wimbledonfinal. Die Bezwingerin von Belinda Bencic im Achtelfinal zeigte gegen die Lettin Jelena Ostapenko eine nahezu perfekte Leistung und gewann in gerade mal 68 Minuten 6:3, 6:3. Die French-Open-Siegerin des letzten Jahres hatte zuvor noch keinen Satz abgegeben.

Tote Frau im Tessin: Zwei Personen verhaftet, darunter der Ex-Mann
Schweiz

Tote Frau im Tessin: Zwei Personen verhaftet, darunter der Ex-Mann

Die Tessiner Polizei hat zwei Personen verhaftet, die im Verdacht stehen, für den Tod einer 48-jährigen Frau verantwortlich zu sein. Deren Leiche wurde 2016 in einem Haus in der Region Bellinzona gefunden. Bei den Verhafteten handelt es sich um den Ex-Mann und dessen neue Frau.

Wohin geht das Land unter Trump? Höchste US-Inflationsrate seit 2012
Wirtschaft

Wohin geht das Land unter Trump? Höchste US-Inflationsrate seit 2012

Die Inflation in den USA zieht weiter an und klettert auf den höchsten Stand seit über sechs Jahren. Die Verbraucherpreise legten im Juni um 2,9 Prozent zum Vorjahresmonat zu, wie das Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte.

Schweiz - Belgien am 18. November in Luzern
Sport

Schweiz - Belgien am 18. November in Luzern

Das Schweizer Nationalteam bestreitet sein zweites Heimspiel der neu geschaffenen Nations League am Sonntag, 18. November, gegen WM-Halbfinalist Belgien in Luzern. Spielbeginn ist gemäss UEFA-Gesamtplanung um 20.45 Uhr.

Unfall auf Autobahnzufahrt verursacht Stau in Buchrain
Regional

Unfall auf Autobahnzufahrt verursacht Stau in Buchrain

Bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer in Buchrain ist am Donnerstagmorgen eine Automobilistin verletzt worden. Der Unfall verursachte im Morgenverkehr Stau. Der Sachschaden beläuft sich auf 10'000 Franken.

US-Schauspielerin Meg Ryan erhält den Leopard Club Award 2018
Schweiz

US-Schauspielerin Meg Ryan erhält den Leopard Club Award 2018

Am diesjährigen Filmfestival Locarno gehört der 3. August der amerikanischen Schauspielerin Meg Ryan: Sie wird für ihren Beitrag zur Filmgeschichte mit dem Leopard Club Award geehrt.


Anzeige

Anzeige
Krankenkassenprämien steigen 2019 weniger happig
Schweiz

Krankenkassenprämien steigen 2019 weniger happig

Kleiner Lichtblick für Prämienzahler: Die Krankenkassen dürften 2019 mit rund drei Prozent etwas weniger stark aufschlagen als in den Vorjahren. Grund ist das gedämpfte Wachstum der Gesundheitskosten.

Wegweisung von Asylbewerbern aus Eritrea wird einfacher
Regional

Wegweisung von Asylbewerbern aus Eritrea wird einfacher

Das Bundesverwaltungsgericht zieht die Schraube für abgewiesene Asylsuchende aus Eritrea weiter an. Allein die Möglichkeit, bei einer Rückkehr in die Heimat in den Nationaldienst eingezogen zu werden, steht neu einer Wegweisung nicht entgegen.

Goldau: Autobahnbrücken im Schnellzugtempo verstärken und abdichten
Regional

Goldau: Autobahnbrücken im Schnellzugtempo verstärken und abdichten

Dank eines neuen Baustoffs soll der Strassenbau beschleunigt werden. Der Bund dichtet erstmals Autobahnbrücken mit einem Verfahren ab, dank dem statt drei zeitaufwändige und witterungsabhängige Arbeitsschritte nur noch ein Arbeitsgang nötig ist.

Schweizer Firmen ignorieren nötige Anpassungen am Arbeitsplatz
Wirtschaft

Schweizer Firmen ignorieren nötige Anpassungen am Arbeitsplatz

Eine gross Zahl an Schweizer Unternehmen ist laut einer Studie nicht gewillt, für Angestellte notwendige Anpassungen an Arbeitsplätzen vorzunehmen. Doch wenn Angebote wie Homeoffice oder Rückzugsräume am Arbeitsort fehlen, kostet dies Geld und letztlich gute Mitarbeitende, lautet das Fazit einer veröffentlichten Studie des Beratungsunternehmens Deloitte.

Migration: Sommaruga fordert endlich konkrete Vorschläge
Schweiz

Migration: Sommaruga fordert endlich konkrete Vorschläge

Kurz vor dem Treffen der EU-Innenminister hat sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga kritisch zu den in der EU lancierten Vorschläge zur Migrationspolitik geäussert. Es seien alte Ideen, sagte sie und forderte endlich konkrete Vorschläge.

Thailand will Ort der Höhlen-Rettung zu Touristenattraktion machen
International

Thailand will Ort der Höhlen-Rettung zu Touristenattraktion machen

Thailand will den Ort der spektakulären Höhlen-Rettung zur Touristenattraktion machen. Die Kommandozentrale der Rettungsteams an der Höhle werde "ein weiteres Highlight in Thailand werden", so Einsatzleiter Narongsak Osottanakorn. "Touristen werden zu Besuch kommen."

Pornodarstellerin Stormy Daniels in Striplokal festgenommen
International

Pornodarstellerin Stormy Daniels in Striplokal festgenommen

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels ist nach Angaben ihres Anwalts am Mittwoch bei einem Auftritt in einem Striplokal festgenommen worden. Michael Avenatti beschwerte sich im Onlinedienst Twitter über ein "politisch motiviertes" Komplott.

Spital Lachen hat weiterhin eine Direktorin
Regional

Spital Lachen hat weiterhin eine Direktorin

Das Spital Lachen wird weiterhin von einer Direktorin geführt. Der Verwaltungsrat hat Franziska Berger zur Nachfolgerin von Evelyne Reich ernannt, die in Pension geht. Die 52-jährige Berger ist Pflegedirektorin und stellvertretende Direktorin des Spitals Bülach ZH.

Trump legt im Streit mit Deutschland nach
International

Trump legt im Streit mit Deutschland nach

US-Präsident Donald Trump lässt im erbitterten Streit mit Deutschland nicht locker. Nach dem Eklat um deutsche Erdgasimporte aus Russland zum Auftakt des Nato-Gipfels kritisierte Trump am Donnerstag die Regierung in Berlin erneut scharf.


Anzeige

Anzeige
Aktionäre klagen wegen Korruptionsaffäre gegen Glencore-Konzern
Regional

Aktionäre klagen wegen Korruptionsaffäre gegen Glencore-Konzern

Auf den britisch-schweizerischen Rohstoffkonzern Glencore kommen in den USA im Zusammenhang mit einer Korruptionsaffäre mindestens zwei Prozesse zu. Aktionäre werfen dem Unternehmen vor, falsche und irreführende Erklärungen abgegeben zu haben.

Mandzukic schiesst Kroatien in WM-Final
Sport

Mandzukic schiesst Kroatien in WM-Final

Kroatien steht erstmals in einem WM-Final. Das Team mit dem schweizerisch-kroatischen Doppelbürger Ivan Rakitic drehte im zweiten Halbfinal gegen England nach einem frühen Rückstand die Partie und siegte dank einem Treffer von Mario Mandzukic in der Verlängerung 2:1.

Frust sitzt tief: Federers Durchschnittstag nicht gut genug
Sport

Frust sitzt tief: Federers Durchschnittstag nicht gut genug

Eine 2:0-Satzführung und ein Matchball reichten Roger Federer nicht zum 13. Halbfinaleinzug in Wimbledon. Der Titelverteidiger verlor einen über vierstündigen Krimi gegen Kevin Anderson 6:2, 7:6 (7:5), 5:7, 4:6, 11:13.

Luzerner Religionslehrer wegen Kinderpornografie verurteilt
Regional

Luzerner Religionslehrer wegen Kinderpornografie verurteilt

Ein Mann, der in einer Luzerner Gemeinde unter anderem als Religionslehrer arbeitet, ist vom Luzerner Kriminalgericht wegen Kinderpornografie und Widerhandlungen gegen das Waffengesetz verurteilt worden. Dem Katecheten wurde eine bedingte Geldstrafe aufgebrummt.

Radio Central Familien Trophy

Radio Central Familien Trophy

Zusammen mit der SBB lanciert Radio Central eine exklusive Familien Trophy in der Zentralschweiz. Familien haben die Möglichkeit attraktive Ausflugsziele zu besuchen, dort Stempel zu sammeln und am Ende der Aktion an einer tollen Verlosung teilzunehmen.

Merkel weist scharfe Kritik Trumps zurück
International

Merkel weist scharfe Kritik Trumps zurück

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat die scharfe Kritik von US-Präsident Donald Trump an der wirtschaftlichen Zusammenarbeit Deutschlands mit Russland im Energiebereich zurückgewiesen. Es sei gut, dass Deutschland eine "eigenständige Politik" machen könne, betonte Merkel zum Auftakt des Nato-Gipfels in Brüssel.


Anzeige

Anzeige
Kanton St. Gallen will eine Million Franken aus Betrugsfall zurück
Regional

Kanton St. Gallen will eine Million Franken aus Betrugsfall zurück

Der Kanton St. Gallen versucht, aus einem Betrugsfall rund eine Million Franken zurückzuerhalten. Zahlen soll die Amtsbürgschaftsgenossenschaft. Vor dem Handelsgericht setzte sich der Kanton vorerst durch.

Thailändische Ärzte zufrieden mit Gesundheit der Höhlenjungen
International

Thailändische Ärzte zufrieden mit Gesundheit der Höhlenjungen

Die aus einer Höhle im Norden Thailands geretteten jungen Fussballspieler und ihr Trainer haben die lange Zeit unter der Erde nach Aussage ihrer Ärzte gut überstanden. Amtsarzt Thongchai Lertvilairattanapong hob ihren "sehr guten mentalen Zustand" hervor.

Zuger Regierung: 400'000 Franken für Projekt zur sozialen Fürsorge
Regional

Zuger Regierung: 400'000 Franken für Projekt zur sozialen Fürsorge

Der Zuger Regierungsrat unterstützt das Projekt "Historische Untersuchung der sozialen Fürsorge im Kanton Zug" mit 400'000 Franken aus dem Lotteriefonds. Mit dem Beitrag will der Kanton ein Zeichen setzen und er versucht, noch weitere Finanzierungsquellen wie Gemeinden und Stiftungen zu erschliessen.

In der Schweiz Kinder gehandelt! 10,5 Jahre Freiheitsstrafe für Thailänderin
Schweiz

In der Schweiz Kinder gehandelt! 10,5 Jahre Freiheitsstrafe für Thailänderin

In einem der grössten Fälle von Menschenhandel in der Schweiz ist in Biel eine 58-jährige Thailänderin zu 10,5 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Sie wurde des Menschenhandels, teilweise versucht begangen, in 75 Fällen schuldig gesprochen.

Nidwalden unterstützt Gemeinden bei Hilfe für mittellose Touristen
Regional

Nidwalden unterstützt Gemeinden bei Hilfe für mittellose Touristen

Die Nidwaldner Gemeinden sollen bei der Nothilfe an mittellose Ausländer, die nicht in der Schweiz wohnen, vom Kanton unterstützt werden. Der Regierungsrat hat dem Landrat eine entsprechende Änderung des Sozialhilfegesetzes unterbreitet. Der Kanton springt dann ein, wenn die Kosten höher als 50'000 Franken sind.

Feuerverbot für fast den ganzen Kanton Graubünden
Regional

Feuerverbot für fast den ganzen Kanton Graubünden

Wegen der grossen Trockenheit haben die Bündner Behörden ein absolutes Feuerverbot in Wald und Waldesnähe für fast das ganze Kantonsgebiet erlassen. Die Feuergefahr könnte in den nächsten Tagen noch weiter ansteigen.

US-Präsident Trump geht mit einer Kampfansage in den Nato-Gipfel
International

US-Präsident Trump geht mit einer Kampfansage in den Nato-Gipfel

Im Streit um die Nato-Verteidigungsausgaben hat US-Präsident Donald Trump Berlin scharf attackiert und dies mit dem Gaspipelinebau "Nord Stream 2" gekoppelt. Die USA beschützten Deutschland, doch dieses mache einen milliardenschweren Erdgasdeal mit Russland, sagte er.

Beate Zschäpe im NSU-Prozess des Mordes schuldig gesprochen
International

Beate Zschäpe im NSU-Prozess des Mordes schuldig gesprochen

Im NSU-Prozess in Deutschland ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe des zehnfachen Mordes und weiterer Verbrechen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das verkündete das Oberlandesgericht München am Mittwoch.

Konkurs angemeldet - Verwirrung um Circus Royal
Schweiz

Konkurs angemeldet - Verwirrung um Circus Royal

Der Circus Royal steckt in Geldnot. Die Betriebsgesellschaft des zweitgrössten Schweizer Circus mit Sitz in Lipperswil TG hat Konkurs angemeldet. Weitere Informationen wurden auf Mittwochnachmittag angekündigt. Klar scheint, dass die Tournee fortgesetzt wird.


Anzeige

Anzeige
Niederlande: Achtjähriger hat Matura in der Tasche
International

Niederlande: Achtjähriger hat Matura in der Tasche

Ein achtjähriger Turboschüler aus Amsterdam sucht nach bestandener Matura eine passende Uni. Nach dem Sommer will er mit dem Mathestudium beginnen, sagte Laurent Simons der Nachrichtenagentur DPA. Dabei soll der belgisch-niederländische Bub Einzelunterricht bekommen.

Glückspilz gewinnt bei Euro Millions über 76 Millionen Franken
International

Glückspilz gewinnt bei Euro Millions über 76 Millionen Franken

Ein Glückspilz hat am Dienstag bei der Lotterie Euro Millions mehr als 76 Millionen Franken gewonnen. Die gewinnbringende Zahlenkombination der Ziehung lautete 3 8 26 33 45, , wie die Loterie Romande mitteilte.

Frankreich zum dritten Mal im WM-Final
Sport

Frankreich zum dritten Mal im WM-Final

Frankreich steht zum dritten Mal nach 1998 und 2006 im WM-Final. Das Team des Ex-Weltmeisters Didier Deschamps bezwang in St. Petersburg Belgien mit 1:0.

Berset beeindruckt von Bildungsangebot in Flüchtlingslager in Kenia
International

Berset beeindruckt von Bildungsangebot in Flüchtlingslager in Kenia

Bundespräsident Alain Berset hat am Dienstag im Rahmen seines offiziellen Besuchs in Kenia das Flüchtlingslager Kakuma im Turkana County im Norden des Landes besucht. Dort zeigte er sich beeindruckt von zwei von der Schweiz unterstützten Bildungsprojekten.

Hintergrund: Das Jahrhundert-Geschäft - Ronaldo wechselt zu Juventus Turin
Sport

Hintergrund: Das Jahrhundert-Geschäft - Ronaldo wechselt zu Juventus Turin

Nach neun Jahren verlässt Cristiano Ronaldo Real Madrid. Der fünffache Weltfussballer wechselt für rund 105 Millionen Euro wie erwartet zu Juventus Turin.

Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge
Wirtschaft

Swiss steigerte im Juni sowohl Anzahl Passagiere wie Flüge

Die Fluggesellschaft Swiss hat im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat sowohl die Zahl der Fluggäste wie der Flüge erhöht.

Zwei bange Wochen: die Rettung der eingeschlossenen Fussballer
International

Zwei bange Wochen: die Rettung der eingeschlossenen Fussballer

Vor mehr als zwei Wochen ist das junge Fussball-Team in einer Höhle in Thailand eingeschlossen worden. Wichtige Ereignisse in dem Fall:


Anzeige

Anzeige
Elektroauto-Hersteller Tesla will Fabrik in China bauen
Wirtschaft

Elektroauto-Hersteller Tesla will Fabrik in China bauen

Inmitten des Handelsstreits zwischen den USA und China will der US-Elektroautopionier Tesla ein Werk in Shanghai bauen. Eine entsprechende Vereinbarung sei am Dienstag unterzeichnet worden, teilte die Stadtverwaltung mit.

St. Galler Richter bei Segelflug im Wallis tödlich verunfallt
Schweiz

St. Galler Richter bei Segelflug im Wallis tödlich verunfallt

Der St. Galler Kantonsrichter Benedikt Landolt ist am vergangenen Sonntag mit seinem Segelflugzeug in Oberwald im Wallis tödlich verunglückt. Der 61-Jährige stürzte während eines Rundflugs im Obergoms ab.

FIFA spricht neue Einladung an gerettete Jugendfussballer aus
Regional

FIFA spricht neue Einladung an gerettete Jugendfussballer aus

Die FIFA will die geretteten zwölf thailändischen Jugendfussballer und ihren Trainer zu einer späteren Veranstaltung des Fussball-Weltverbands einladen. Eine Reise zum WM-Finale nach Moskau können die Spieler nach Angaben des thailändischen Verbands aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten.

Das stärkste Radiohaus der Zentralschweiz - bald auch das einzige?
Regional

Das stärkste Radiohaus der Zentralschweiz - bald auch das einzige?

Radio Central stellt zusammen mit Sunshine Radio und Radio Eviva weiterhin das Hörer-stärkste Radiohaus der Zentralschweiz. Auch nach neuen Nutzungszahlen erreichen die 3 Radios täglich über *410'000 Hörerinnen und Hörer. Central und Sunshine sind die einzigen grossen Privat-Radios, die die Erfüllung eines Leistungsauftrags zu Gunsten der Information in der Region garantieren.

Zweiter Etappensieg für Sprint-Ass Gaviria
Sport

Zweiter Etappensieg für Sprint-Ass Gaviria

Die 4. Etappe der Tour de France wurde erneut eine Beute von Fernando Gaviria. Der kolumbianische Sprintspezialist feierte in Sarzeau bereits seinen zweiten Etappensieg an der diesjährigen Tour. An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen.

Zuger Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern
Regional

Zuger Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

Im Kanton Zug sind unseriöse Handwerker unterwegs, die überhöhte Preise verlangen und schlechte Arbeit leisten. Die Zuger Polizei warnt davor, auf das Angebot einzugehen.

Trump hat  nun alle gegen sich: Nato-Partner steuern auf Konfrontation zu
International

Trump hat nun alle gegen sich: Nato-Partner steuern auf Konfrontation zu

US-Präsident Donald Trump wirft anderen Nato-Mitgliedern seit längerem vor, nicht genügend Geld in die Verteidigung zu investieren. Der Streit darüber überschattet das Gipfeltreffen der Militärallianz, das an diesem Mittwoch und Donnerstag in der belgischen Hauptstadt stattfindet.


Anzeige

Anzeige
Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt
Schweiz

Die Schweiz ist das innovativste Land der Welt

Die Schweiz ist Weltmeister, was Innovationen angeht. Bereits zum achten Mal in Folge belegt das Land den ersten Platz in der Rangliste der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo).

Serena Williams nach Kampf im Halbfinal
Sport

Serena Williams nach Kampf im Halbfinal

Serena Williams wahrte sich die Chance, als erste Mutter seit 1980 den Wimbledontitel zu gewinnen. Die siebenfache Siegerin musste gegen die überraschende Italienerin Camila Giorgi (WTA 52) allerdings härter kämpfen als sie es wohl selbst erwartet hatte. In einem Spiel mit nur je einem Break pro Satz setzte sich die 36-jährige Amerikanerin aber letztlich 3:6, 6:3, 6:4 durch.

Toter Autolenker aus dem Lungerersee geborgen
Regional

Toter Autolenker aus dem Lungerersee geborgen

Von der Brünigstrasse rund zehn Meter in die Tiefe und dann in den Lungerersee gestürzt ist ein Autofahrer am Montag im Kanton Obwalden. Der 41-Jährige war im Fahrzeug angeschnallt und konnte nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden.

Queen Elizabeth feiert 100 Jahre Royal Air Force
International

Queen Elizabeth feiert 100 Jahre Royal Air Force

Queen Elizabeth II. (92) hat in London an Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der britischen Luftstreitkräfte RAF teilgenommen. Zum Gottesdienst in der Westminster Abbey trug die britische Königin am Dienstag einen Mantel in Blau - der Farbe der Royal Air Force.

Alle 13 Eingeschlossenen aus Höhle in Thailand gerettet
International

Alle 13 Eingeschlossenen aus Höhle in Thailand gerettet

Alle 13 Eingeschlossenen sind aus der Höhle in Thailand gerettet worden. Alle sind in Sicherheit. 

Schulden des Ex-Pfarrers von Küssnacht deutlich über einer Million
Regional

Schulden des Ex-Pfarrers von Küssnacht deutlich über einer Million

Der ehemalige katholische Pfarrer von Küssnacht SZ ist stärker verschuldet als zunächst angenommen. Die bislang bekannten Ausstände lägen bei rund 1,4 Millionen Franken, sagte Rechtsanwalt Andrea Janggen auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.


Anzeige

Anzeige
Zahl der bei Überschwemmung in Japan getöteten Menschen steigt
International

Zahl der bei Überschwemmung in Japan getöteten Menschen steigt

Die Überlebenschancen für die Opfer der verheerenden Flutkatastrophe im Westen Japans sinken von Stunde zu Stunde. Am Dienstag stieg die Zahl der Toten laut Medien auf mindestens 146. Doch noch wurden rund 60 Menschen seit vergangener Woche vermisst.

Studie: Hitze lässt uns langsamer denken
Schweiz

Studie: Hitze lässt uns langsamer denken

Eine heftige Hitzewelle macht nicht nur Älteren und Kranken zu schaffen, sondern auch den Gehirnen von Jungen und Gesunden, wie Forscher herausgefunden haben.

600 Kilogramm schweres Riesenkrokodil in Australien gefangen
International

600 Kilogramm schweres Riesenkrokodil in Australien gefangen

Ein Krokodil so lang wie ein Lieferwagen: Wildhüter in Australien haben ein 4,7 Meter langes und rund 600 Kilogramm schweres Krokodil in einem Fluss im Northern Territory gefangen.

Tessiner Betrieb hat mit Reisanbau Erfolg
Schweiz

Tessiner Betrieb hat mit Reisanbau Erfolg

In der Schweiz pflanzen Bauern nicht nur Kartoffeln oder Mais. Im Tessin hat ein Betrieb Erfolg mit Reis. Entstanden ist die Produktion aus Not.

Wir ticken alle anders! Gehirnanatomie ist bei jedem Menschen einzigartig
International

Wir ticken alle anders! Gehirnanatomie ist bei jedem Menschen einzigartig

Die Anatomie des menschlichen Gehirns ist fast so einzigartig wie der Fingerabdruck. Ausschlaggebend für den charakteristischen Aufbau des Organs ist eine Kombination aus genetischen Voraussetzungen und individuellen Lebenserfahrungen.

Seehofer befürchtet Überschreiten der Obergrenzen für Zuwanderung
International

Seehofer befürchtet Überschreiten der Obergrenzen für Zuwanderung

In Deutschland ist die Zahl der Asylanträge im ersten Halbjahr um über 16 Prozent zurückgegangen. Trotzdem befürchtet Innenminister Horst Seehofer, dass bis Ende Jahr die vereinbarte Flüchtlings-Obergrenze überschritten werden könnte.

Im Juni  2018 wurden weniger neue Autos zugelassen als vor einem Jahr
Schweiz

Im Juni 2018 wurden weniger neue Autos zugelassen als vor einem Jahr

In der Schweiz sind im Juni 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat weniger neue Motorfahrzeuge in Verkehr gesetzt worden. Weiterhin stark rückläufig sind die Inverkehrsetzungen von Dieselfahrzeugen. Im Vergleich zum Juni 2017 wurden laut den neusten Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) 22 Prozent weniger neue Fahrzeuge mit Dieselantrieb registriert.


Anzeige

Anzeige
Tesla erhöht wegen Zollstreit Preise in China drastisch
International

Tesla erhöht wegen Zollstreit Preise in China drastisch

Tesla hat als erster Autobauer mit drastischen Preiserhöhungen in China auf den sich verschärfenden Handelsstreit zwischen den USA und der Volksrepublik reagiert. Damit verteuern sich die Modelle X und S auf dem für den kalifornischen Elektroauto-Pionier wichtigen chinesischen Markt um rund 20 Prozent, wie das Unternehmen auf seiner Internetseite mitteilte.

US-Importzölle: Schweiz gegen Trump! Jetzt streiten auch wir mit ihm
Schweiz

US-Importzölle: Schweiz gegen Trump! Jetzt streiten auch wir mit ihm

Zur Wahrung der Schweizer Interessen im Rahmen der neuen US-Importzölle hat Bundesrat Schneider-Ammann ein WTO-Streitbeilegungsverfahren eingeleitet.

Autofahrer bei Frontalkollision auf Schnellstrasse verletzt
Regional

Autofahrer bei Frontalkollision auf Schnellstrasse verletzt

Die Schnellstrasse zwischen Malters und Wolhusen ist am Dienstagmorgen wegen eines Unfalls gesperrt worden. Bei der Frontalkollision wurde ein Automobilist leicht verletzt.

Schockdiagnose für Steingruber
Sport

Schockdiagnose für Steingruber

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Giulia Steingruber erlitt am Samstag am Dreiländerkampf in Saint-Etienne einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Was die Verletzung für ihre Karriere bedeutet, ist offen. Mindestens neun Monate wird sie ausfallen.

BMC holt sich Sieg im Zeitfahren und das Leadertrikot
Sport

BMC holt sich Sieg im Zeitfahren und das Leadertrikot

Erwartungsgemäss lieferte sich das amerikanisch-schweizerische Team BMC in der 3. Etappe der Tour de France ein spannendes Duell mit Sky - und behielt das bessere Ende für sich. Der Sieg im Mannschafts-Zeitfahren bringt dem Belgier Greg van Avermaet das Maillot jaune.

Kambundji siegt in Luzern über 100 m
Sport

Kambundji siegt in Luzern über 100 m

Vier Tage nach ihrem Schweizer Rekord über 100 m (11,03) an der Athletissima in Lausanne zeigte Mujinga Kambundji auch am Meeting in Luzern in ihrer Paradedisziplin eine starke Leistung. Bei leichtem Rückenwind (0,2 m/s) verwies die 26-Jährige ihre hochkarätige Konkurrenz in die Schranken.

Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel
Regional

Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel

Nach dem Zügelstress den Adressenwechsel online erfassen: Das wollen die Stadt Luzern und acht Agglomerationsgemeinden mit einem neuen Projekt ermöglichen. Sie erhalten dafür vom Kanton finanzielle Unterstützung.

Polizeihund findet gestohlenes Smartphone in Luzern
Regional

Polizeihund findet gestohlenes Smartphone in Luzern

Diensthund Mitch der Luzerner Polizei hat am vergangenen Samstag einen Jugendlichen glücklich gemacht: Er spürte dessen Smartphone am Rande eines Fussballspiels in einem Gebüsch auf.


Anzeige

Anzeige
Joel Wicki bodigt Armon Orlik zweimal
Schwingen

Joel Wicki bodigt Armon Orlik zweimal

Joel Wicki ist der überragende Sieger des Bergkranzfests auf der Rigi. Der 21-jährige Sörenberger bezwang den derzeit fast unbesiegbar scheinenden Armon Orlik sowohl im Anschwingen als auch im Schlussgang platt.

76-Jähriger verunfallt mit Trottinett
Regional

76-Jähriger verunfallt mit Trottinett

Am Samstagnachmittag ist ein 76-jähriger Mann in Sattel SZ mit seinem Trottinett gestürzt. Er wurde dabei mittelschwer verletzt. Die Rega flog den Verunfallten in ein Spital.

Ehepaar aus Litauen gewinnt wieder WM im Frauentragen
International

Ehepaar aus Litauen gewinnt wieder WM im Frauentragen

Die Frau geschultert und dann so schnell wie möglich durch einen Parcours mit Wassergraben und Hindernissen - so haben Pärchen am Samstag um den Weltmeistertitel im Frauentragen gekämpft. Erneut hatte das Ehepaar Kirkliauskas aus Litauen die Nase vorn.

Eminem lässt Fans nicht im Regen stehen
Regional

Eminem lässt Fans nicht im Regen stehen

Trotz Regen und Schlamm geht das Openair Frauenfeld als das erfolgreichste in die 23-jährige Festival-Geschichte ein. Höhepunkt war der Auftritt von Eminem in der Nacht auf Samstag.

Tennis spielen in weiss: Die schönsten Bilder von Wimbledon
Sport

Tennis spielen in weiss: Die schönsten Bilder von Wimbledon

Wimbledon - das Turnier auf dem heiligen Tennis-Rasen - hat viele Eigenheiten. Eine wichtige Tradition: Alle Spieler und Spielerinnen treten in weiss an. Hier die Bildstrecke.

Bundesgericht heisst CKW-Beschwerde gut
Regional

Bundesgericht heisst CKW-Beschwerde gut

Im Streit zwischen der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) und der vonRoll casting AG um Konzessionsabgaben hat der Energieversorger vor dem Bundesgericht einen Erfolg erzielt. Die Konzessionsabgabe, die die CKW der Gemeinde Emmen schuldete und die sie dem Industriebetrieb in Rechnung stellte, hat eine genügende gesetzliche Grundlage.

Geldmaschine:
Wirtschaft

Geldmaschine: "Jurassic World"-Dinosaurier knacken die Milliarden-Marke

Die Dinosaurier aus "Jurassic World: Fallen Kingdom" sind nicht zu stoppen. Wenige Wochen nach dem Kinostart hat das Action-Abenteuer des spanischen Regisseurs Juan Antonio Bayona weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielt.


Anzeige

Anzeige
Filz-Vorwurf: Pfister plädiert für Post-Präsidenten ohne Parteibuch
Schweiz

Filz-Vorwurf: Pfister plädiert für Post-Präsidenten ohne Parteibuch

Verwaltungsratspräsidien staatsnaher Betriebe sollen entpolitisiert werden, sagt CVP-Chef Gerhard Pfister nach dem Buchungsskandal bei der Post. Diese wird von seinem Parteikollegen Urs Schwaller präsidiert und steht unter Aufsicht von CVP-Bundesrätin Doris Leuthard.

Migros liefert die zweite Runde Gratis-Glacés aus

Migros liefert die zweite Runde Gratis-Glacés aus

Wir waren dabei als die Migros bereits die zweite Runde Gratis-Glacés spendierte.

International

"Spider-Man"-Schöpfer Steve Ditko mit 90 Jahren gestorben

Der Mitschöpfer der Comic-Charaktere "Spider-Man" und "Doctor Strange", Steve Ditko, ist tot. Der 90-Jährige sei Ende Juni in seiner Wohnung in Manhattan gefunden worden, gab die New Yorker Polizei am Freitag bekannt.

Twitter sperrt laut Zeitung 70 Millionen Konten in zwei Monaten
International

Twitter sperrt laut Zeitung 70 Millionen Konten in zwei Monaten

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat einem Medienbericht zufolge in den letzten Monaten mehr als eine Million Benutzerkonten pro Tag gesperrt. Mit dem Schritt wolle das Unternehmen die Verbreitung von Falschinfos reduzieren, berichtet die "Washington Post".

Zum fünften Mal alle vier WM-Halbfinalisten aus Europa
Sport

Zum fünften Mal alle vier WM-Halbfinalisten aus Europa

Zum fünften Mal in der Geschichte der Fussball-Weltmeisterschaft kommen alle vier Halbfinalisten aus Europa. Frankreich und Belgien schalteten in den Viertelfinals vom Freitag mit Uruguay respektive Brasilien die letzten beiden Teams aus Südamerika aus. Am Samstag kommt es mit den Spielen Schweden gegen England und Russland gegen Kroatien zu rein europäischen Duellen. Vier Halbfinalisten aus Europa gab es zuletzt 2006, zuvor war dies 1934, 1966 und 1982 der Fall gewesen.

Federers Liebeserklärung und Heisshunger
Sport

Federers Liebeserklärung und Heisshunger

Roger Federer blieb in Wimbledon auch in seiner 3. Runde gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff, die Nummer 64 der Welt, ungefährdet. In drei Spielen hat er noch keinen Satz verloren und keinen Breakball abwehren müssen.

Belgien schaltet Brasilien aus
Sport

Belgien schaltet Brasilien aus

Nach Frankreich hat auch Belgien die WM-Halbfinals erreicht. Das Team von Trainer Roberto Martinez bezwang Rekordweltmeister Brasilien in Kasan 2:1.


Anzeige

Anzeige
Auto in Luzern abgebrannt
Regional

Auto in Luzern abgebrannt

Gestern Abend ist an der Schädrütistrasse in Luzern ein parkierter Personenwagen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Schutz vor missbräuchlichen Mieten soll gelockert werden
Schweiz

Schutz vor missbräuchlichen Mieten soll gelockert werden

Die Rechtskommission des Nationalrats möchte Vermietern höhere Renditen ermöglichen. Ausserdem will sie höhere Hürden für die Anfechtung missbräuchlicher Mietzinse.

Alex Wilson verzichtet auf Meeting in Luzern
Sport

Alex Wilson verzichtet auf Meeting in Luzern

Der Sprinter Alex Wilson ist am kommenden Montag beim internationalen Meeting Spitzen Leichtathletik Luzern nicht am Start. Der Basler leidet nach den Rennen am Sonntag in La Chaux-de-Fonds und am Donnerstag bei Athletissima Lausanne an Schmerzen in der Kniekehle.

FIFA büsst Kroatien und Schweiz-Gegner Schweden
Sport

FIFA büsst Kroatien und Schweiz-Gegner Schweden

Wegen falscher Getränke auf dem Spielfeld muss der kroatische Verband eine Busse von 70'000 Franken entrichten. Die FIFA-Disziplinarkommission bestrafte die Kroaten, weil Spieler vor der Verlängerung im Achtelfinal gegen Dänemark auf dem Platz "nicht autorisierte Produkte" präsentiert hatten. Es waren Getränke, die nicht von offiziellen FIFA-Sponsoren kamen.

Favre beim BVB offiziell vorgestellt
Sport

Favre beim BVB offiziell vorgestellt

Lucien Favre geht seine Aufgabe als Trainer von Borussia Dortmund mit viel Vorfreude und grossem Respekt an. "Es ist eine grosse Herausforderung. Wenn der BVB kommt, kann man das als Trainer nicht ablehnen, das ist unmöglich", sagte der 60-jährige Waadtländer am Freitag, 45 Tage nach der Vertragsunterzeichnung, bei seiner offiziellen Vorstellung.

Exhibitionist in Cham festgenommen
Regional

Exhibitionist in Cham festgenommen

In der Gemeinde Cham ZG ist im Gebiet Röhrliberg am Donnerstagabend ein Exhibitionist festgenommen worden. Ein Passant hatte den Mann wiedererkannt, die Polizei alarmiert und ihn bis zu ihrem Eintreffen in ein Gespräch verwickelt.

Ebikon: Lieferwagen steht kopfüber in der Unterführung
Regional

Ebikon: Lieferwagen steht kopfüber in der Unterführung

Zwischen den Autobahnen A2 und A14 hat sich in Ebikon ein Lieferwagen überschlagen. Er kam in einer Unterführung auf dem Dach liegend zum Stillstand, verletzt wurde niemand.

Mindestens 19 Tote bei Explosionen in Feuerwerksfabrik in Mexiko
International

Mindestens 19 Tote bei Explosionen in Feuerwerksfabrik in Mexiko

Mindestens 19 Menschen sind bei einer Reihe von Explosionen in einer Feuerwerksfabrik in Mexiko ums Leben gekommen. Der Unfall habe sich in der Gemeinde Tultepec ereignet, teilte der Zivilschutz des Bundesstaats México am Donnerstag auf Twitter mit. 40 weitere Menschen wurden demnach verletzt.

Mehr Zeit für Nachfolgesuche: Südpol-Vorstand bleibt vorerst im Amt
Regional

Mehr Zeit für Nachfolgesuche: Südpol-Vorstand bleibt vorerst im Amt

Nach dem angekündigten Rücktritt des gesamten Vereinsvorstands des Luzerner Kulturhauses Südpol hat die Mitgliederversammlung am Donnerstagabend eine Fristerstreckung für die Nachfolgesuche gewährt. Der Vorstand muss noch bis Ende August im Amt bleiben.


Anzeige

Anzeige
Bund und Kantone Uri und Graubünden unterstützen Skigebiet Disentis
Regional

Bund und Kantone Uri und Graubünden unterstützen Skigebiet Disentis

Der Bund und die Kantone Uri und Graubünden unterstützen den Bau der Verbindungsbahn Salis-Cuolm da Vi sowie von Beschneiungsanlagen der Bergbahnen Disentis. Das Finanzpaket beläuft sich auf 7 Millionen Franken.

Grundstückgewinnsteuer wird im Kanton Zug nicht erhöht
Regional

Grundstückgewinnsteuer wird im Kanton Zug nicht erhöht

An der Grundstückgewinnsteuer wird im Kanton Zug nicht gerüttelt: Eine SP-Motion, mit welcher der Mindeststeuersatz von 10 auf 20 Prozent angehoben werden sollte, ist im Kantonsrat erwartungsgemäss chancenlos geblieben.

Wegen Mülldeponie! Verzögerungen beim Stadion-Umbau in Kriens
Regional

Wegen Mülldeponie! Verzögerungen beim Stadion-Umbau in Kriens

Der Spielfeldbau des neuen Krienser Sportzentrums Kleinfeld wird aufwändiger als geplant. Denn beim Aushub für den Kunstrasen stiessen die Arbeiter auf Schwermetall, das aus einer früheren Deponie stammen dürfte.

Demonstration gegen Luzerner Asylwesen
Regional

Demonstration gegen Luzerner Asylwesen

Mehrere hundert Menschen haben heute in Luzern für die Rechte von geflüchteten Menschen demonstriert. Sie bemängelten unter anderem Missstände im Luzerner Asylwesen und im Asylgesetz. Zum Marsch aufgerufen hatte der Verein Solinetz Luzern.

Mediation im Arbeitskonflikt bei Tamedia Romandie
Schweiz

Mediation im Arbeitskonflikt bei Tamedia Romandie

Die Angestellten von Tamedia in der Westschweiz suspendieren nach zweieinhalb Tagen ihren Streik. Arbeitnehmervertreter und Unternehmensspitze haben sich auf eine Mediation geeinigt. Das Schlichtungsverfahren wird vom Kanton Waadt geführt.

Bundesrat gönnt sich auf Schulreise ein Rock-Konzert
Schweiz

Bundesrat gönnt sich auf Schulreise ein Rock-Konzert

Der Bundesrat hat zu Beginn seiner zweitägigen "Schulreise" den freiburgischen Greyerzbezirk besucht. Dort standen sozialer Unternehmergeist und Rockmusik im Zentrum des von Bundespräsident Alain Berset zusammengestellten Programms. Zu Mittag gab es einen Aperitif mit der Bevölkerung in Val-de-Charmey FR. Auch der Regen wollte sich dieses Rendez-vous nicht entgehehen lassen.

Kein grosser Bahnhof für die Schweiz - Nati mässig empfangen
Sport

Kein grosser Bahnhof für die Schweiz - Nati mässig empfangen

Kurz vor 16 Uhr ging die Schweizer WM-Mission endgültig zu Ende. Der Flug LX 8911 aus Samara mit der SFV-Delegation an Bord landete in Zürich-Kloten. "Ich wünsche euch schöne Ferien und viel Nerven mit den Medien", sagte der Swiss-Pilot zum Abschied. Eine Anspielung auf die teilweise harschen Kritiken der Presse nach dem enttäuschenden Ausscheiden.


Anzeige

Anzeige
ETH Zürich und Lausanne erhöhen Studiengebühren
Schweiz

ETH Zürich und Lausanne erhöhen Studiengebühren

Im Streit um die Erhöhung der Studiengebühren hat sich der ETH-Rat für einen Kompromiss entschieden. Die Studierenden an der ETH Zürich und der EPFL bezahlen in Zukunft pro Jahr 300 Franken mehr statt wie ursprünglich angedacht 500 Franken.

Der Kanton Luzern geht unter die Weinprämierer
Regional

Der Kanton Luzern geht unter die Weinprämierer

Der Kanton Luzern prämiert künftig den Luzerner Wein des Jahres. Ziel der Aktion ist es, die hiesigen Tropfen bekannter zu machen und zu fördern. Zentralschweizer Wein macht nur ein Prozent der landesweiten Produktion aus. Doch der Weinbau wächst hier stetig.

Zuger Hundewiese zu beliebt: Baudirektion sperrt sie vorerst
Regional

Zuger Hundewiese zu beliebt: Baudirektion sperrt sie vorerst

Die Baudirektion des Kantons Zug hat die Beliebtheit der Hundefreilaufwiese im Choller in Zug unterschätzt: Die Wiese ist nicht mehr grün - sie muss nun gesperrt und saniert werden.

Rohstofffirma Blackstone Resources geht an Schweizer Börse
Regional

Rohstofffirma Blackstone Resources geht an Schweizer Börse

An der Schweizer Börse kommt es zu einem kurzfristig angekündigten Börsengang: Das Rohstoffunternehmen Blackstone Resources will seine Aktien bereits am kommenden Montag an der SIX Swiss Exchange kotieren lassen.

Braunbärin Fränzi im Tierpark Goldau gestorben
Regional

Braunbärin Fränzi im Tierpark Goldau gestorben

Tod im Jubiläumsjahr: Die syrische Braunbärin Fränzi im Natur- und Tierpark Goldau ist gestorben. Sie hatte noch im Januar ihren 35. Geburtstag gefeiert und war damit die älteste Bärin des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms.

Circus Knie schlägt das Zelt in Luzern auf
Regional

Circus Knie schlägt das Zelt in Luzern auf

Der Schweizer Nationalcircus Knie macht Halt in der schönsten Stadt der Schweiz. Gespielt wird das Programm "Formidable" bis am 22. Juli auf der Luzerner Allmend. Mit dabei sind auch zwei Schweizer Komikerinnen.


Anzeige

Anzeige
Achtung: Neue E-Banking Betrugsmasche
Schweiz

Achtung: Neue E-Banking Betrugsmasche

Die Meldestelle des Bundes für Cyberkriminalität warnt Firmen vor betrügerischen Anrufen durch angebliche Bankangestellte. Diese geben dabei vor, ein Update beim E-Banking vornehmen zu müssen oder bitten um die Ausführung einer Zahlung.

Schweizer Hotels waren im Mai gefragt
Schweiz

Schweizer Hotels waren im Mai gefragt

Die Schweizer Tourismusbranche setzt ihren Erholungskurs weiter fort. In den ersten fünf Jahren bescherten vor allem die europäischen Gäste den Hoteliers ein Plus bei den Übernachtungen.

Sprayer DAIM mit 3D-Schriftzug in der Kunsthalle Luzern
Regional

Sprayer DAIM mit 3D-Schriftzug in der Kunsthalle Luzern

Mirko Reisser, der als Graffiti-Künstler DAIM arbeitet, ist vom 13. Juli bis am 12. August Gast in der Kunsthalle Luzern. Im Zentrum seiner Ausstellung "monolog" steht ein grossformatiges Graffito im 3D-Stil, das Reisser direkt auf die Ausstellungswand sprayt.

20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht
Regional

20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht

Komplett ausgebrannt ist ein Auto auf der Satteleggstrasse in der Schwyzer Gemeinde Vorderthal am Dienstagabend. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr stand mit 20 Personen im Einsatz und konnte das Feuer rasch löschen.

Degenkolbs Rückkehr und Portes grosses Pech
Sport

Degenkolbs Rückkehr und Portes grosses Pech

Der Deutsche John Degenkolb gewann in Roubaix die spektakuläre 9. Etappe der Tour de France und feierte nach einer langen Leidenszeit einen emotionalen Triumph. Freud und Leid dagegen bei BMC: Greg van Avermaet bleibt Leader, Richie Porte musste die Tour aufgeben.

Youngster Kramer gegen Innerschweizer Eidgenossen
Schwingen

Youngster Kramer gegen Innerschweizer Eidgenossen

Seit seinem Sieg am Bergkranzfest auf dem Stoos gilt der Freiburger Teenager Lario Kramer als Komet im Schwingen. Am Sonntag kann er sich am Freiburger Kantonalfest in Riaz erneut beweisen.

Vor dem Gotthardtunnel stehen die Fahrzeuge auf über14 Kilometern
Regional

Vor dem Gotthardtunnel stehen die Fahrzeuge auf über14 Kilometern

In der ganzen Schweiz und in Nachbarländern haben am Wochenende die Sommerferien begonnen. Das zeigt sich auf den Strassen: Nördlich des Gotthardtunnels auf der A2 standen die Fahrzeuge am frühen Samstagmorgen auf 14 Kilometern.

Frau stürzt in Trimbach SO vom Balkon und stirbt
Schweiz

Frau stürzt in Trimbach SO vom Balkon und stirbt

Beim Sturz von einem Balkon hat eine Frau in der Nacht auf Dienstag in Trimbach SO tödliche Verletzungen erlitten. Die 31-Jährige verstarb im Spital.

Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin
Sport

Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin

Nach neun Jahren verlässt Cristiano Ronaldo Real Madrid. Der fünffache Weltfussballer setzt seine Karriere bei Juventus Turin fort.

Zwei weitere Junior-Fussballer aus thailändischer Höhle gerettet
International

Zwei weitere Junior-Fussballer aus thailändischer Höhle gerettet

Aus der überschwemmten Höhle in Thailand sind zwei weitere Knaben gerettet worden. Dies teilten die Rettungskräfte mit. Damit verbleiben noch zwei Junior-Fussballer und ihr Trainer in der Höhle.

Ex-Filmmogul Harvey Weinstein bleibt Hausarrest erspart
International

Ex-Filmmogul Harvey Weinstein bleibt Hausarrest erspart

Der wegen Vergewaltigung angeklagte Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein wird vorerst nicht unter Hausarrest gestellt. Die Staatsanwaltschaft scheiterte am Montag vor Gericht mit einem Antrag, den 66-Jährigen in einer New Yorker Wohnung unter Hausarrest zu stellen.

Deutschland und China stemmen sich gegen Trumps Handelspolitik
International

Deutschland und China stemmen sich gegen Trumps Handelspolitik

US-Präsident Trump verärgert mit seiner Abschottungspolitik Deutschland und China gleichermassen. Das lässt beide Länder zwar etwas zusammenrücken. Die Probleme, die sie miteinander haben, bleiben aber.


Anzeige

Anzeige
Auch Nadal weiter ohne Satzverlust
Sport

Auch Nadal weiter ohne Satzverlust

Nach Roger Federer zog auch sein vermutlich härtester Gegner um den Wimbledontitel ohne Satzverlust in die Viertelfinals ein. Rafael Nadal gewann das Linkshänder-Duell gegen Jiri Vesely (ATP 93) 6:3, 6:3, 6:4. Einzig im dritten Satz geriet der Spanier ganz kurz etwas in Rücklage, als er seinen Aufschlag abgab, jedoch postwendend selber das Break schaffte. Am Ende nahm er dem Tschechen im letzten Game zum 6:4 nochmals den Service ab.

Meister Federer souverän, Lehrling Bencic am Limit
Regional

Meister Federer souverän, Lehrling Bencic am Limit

Roger Federer wie üblich im Viertelfinal, Belinda Bencic gegen die ehemalige Nummer 1 Angelique Kerber ausgeschieden, aber dennoch einigermassen zufrieden. Der "Manic Monday" brachte kaum Überraschungen.

Türkei: Erdogan als türkischer Staatspräsident vereidigt
International

Türkei: Erdogan als türkischer Staatspräsident vereidigt

Die weitere Zusammenfassung mit dem Titel "Recep Tayyip Erdogan als türkischer Staatspräsident vereidigt, die auf 21:00 Uhr angekündigt ist, verzögert sich um unbestimmte Zeit.

Montage von Photovoltaikanlage ist schuld an Brand in Büron
Regional

Montage von Photovoltaikanlage ist schuld an Brand in Büron

Die Ursache für den Brand einer Schreinereihalle in Büron vom Sonntag ist geklärt. Das Dachgebälk hatte sich entzündet, weil eine Photovoltaikanlage nicht fertig installiert war und dadurch Kurzschlüsse verursachte.

Längere Beschwerde- und Einsprachefristen im Kanton Nidwalden
Regional

Längere Beschwerde- und Einsprachefristen im Kanton Nidwalden

Der Kanton Nidwalden passt das Lebensmittel- und Veterinärgesetz (LVG) den neuen Vorgaben des Bundes an. Dadurch werden die Beschwerde- und Einsprachefristen verlängert.

Sagan schlägt gleich doppelt zu
Sport

Sagan schlägt gleich doppelt zu

Peter Sagan gewann in La Roche-sur-Yon in Westfrankreich die 2. Etappe der 105. Tour de France. Der Weltmeister aus der Slowakei löste damit Fernando Gaviria als Leader der Rundfahrt ab.

Mehr als 18'600 Staatsbedienstete in Türkei per Dekret entlassen
International

Mehr als 18'600 Staatsbedienstete in Türkei per Dekret entlassen

Kurz vor einer möglichen Aufhebung des Ausnahmezustands in der Türkei sind dort über 18'600 Staatsbedienstete per Dekret entlassen worden. Darunter sind tausende Polizisten und Armeeangehörige. Aber auch Lehrer, Universitätsdozenten und Mitarbeitende in Ministerien sind betroffen.

Zürcher SP-Nationalrätin Chantal Galladé tritt zurück
Schweiz

Zürcher SP-Nationalrätin Chantal Galladé tritt zurück

Die Zürcher SP-Nationalrätin Chantal Galladé tritt nach 15 Jahren im November zurück. Dies erklärte die 45-Jährige dem "SonntagsBlick". Sie war Mitte Juni in Winterthur ins Vollamt als Präsidentin der Kreisschulpflege gewählt worden. Ihr Rücktritt war erwartet worden.


Anzeige

Anzeige
24 Stunden später! SFV rechtfertigt sich zu Doppelbürger-Aussagen
Sport

24 Stunden später! SFV rechtfertigt sich zu Doppelbürger-Aussagen

Mit 24-stündiger Verzögerung verbreitete der Schweizerische Fussballverband (SFV) am Samstagabend auf seiner Homepage eine Stellungnahme zur Doppelbürger-Debatte, die Generalsekretär Alex Miescher in einem Interview mit Zürcher Medien in den Freitagausgaben selbst entfacht hatte.

Wieder er! Rakitic schiesst Gastgeber Russland raus
Sport

Wieder er! Rakitic schiesst Gastgeber Russland raus

Kroatien steht zum zweiten Mal nach 1998 im Halbfinal einer WM. Das Team von Zlatko Dalic setzte sich gegen Gastgeber Russland 4:3 im Penaltyschiessen durch. Nach 120 Minuten und je einem Treffer in der Verlängerung war es 2:2 gestanden.

Nordkorea droht USA mit Scheitern der Atomgespräche
Regional

Nordkorea droht USA mit Scheitern der Atomgespräche

Die Nordkorea-Gespräche von US-Aussenminister Mike Pompeo werden von den beiden Seiten unterschiedlich gewertet. Während Pompeo von Fortschritten sprach, bezeichnete Nordkorea das Ergebnis als enttäuschend.

Mehr als eine Million Menschen feiern bei Pride-Parade in London
International

Mehr als eine Million Menschen feiern bei Pride-Parade in London

Bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad Celsius haben am Samstag in London rund eine Million Menschen die traditionelle LGBT-Parade Pride gefeiert. LGBT steht für lesbisch, schwul, bisexuell und Transgender.

Mirka und Roger: Die unterschiedlichen Perspektiven für ein gemeinsames Ziel
Sport

Mirka und Roger: Die unterschiedlichen Perspektiven für ein gemeinsames Ziel

Mirka und Roger Federer bilden eine Erfolgsehe - so viel steht fest. Mirka die starke Frau im Hintergrund, die Roger Probleme vom Hals halten soll - Roger das Jahrhundertalent, dass die Erfolge auf dem Platz einstreicht. Auch wenn die beiden völlig unterschiedliche Jobs haben - haben sie gemeinsam ein sportliches Ziel. Wimbledon-Titel Nummer 9. Hier gibt's die Bilder.

Busch-Brände in Nordkalifornien zerstören Häuser
Regional

Busch-Brände in Nordkalifornien zerstören Häuser

Buschbrände in Kalifornien haben einen Menschen das Leben gekostet und bedrohen hunderte Häuser. In der vom Flammenmeer gefährdeten Region im Norden stiessen Feuerwehrleute in einem ausgebrannten Haus auf eine Leiche, wie die Behörden laut US-Medien mitteilten.

Rasse, Klasse und ein überraschender Sieger
Regional

Rasse, Klasse und ein überraschender Sieger

Was für ein Spiel, was für ein Spektakel! Brasilien und Belgien boten sich im Viertelfinal in Kasan einen begeisternden Schlagabtausch, den die "Roten Teufel" mit 2:1 für sich entschieden. Im Halbfinal trifft Belgien am Dienstag in St. Petersburg auf Frankreich.


Anzeige

Anzeige
Buffon wechselt zu PSG
Sport

Buffon wechselt zu PSG

Italiens Goalie-Ikone Gianluigi Buffon wechselt von Juventus Turin zu Paris Saint-Germain. Der 40-jährige Keeper unterschrieb beim französischen Meister einen Vertrag für ein Jahr mit Option auf eine weitere Saison.

André Bossert verpasst tolle Auftaktrunde
Sport

André Bossert verpasst tolle Auftaktrunde

In der 1. Runde des Swiss Seniors Open hätte sich der Zürcher Golfprofi André Bossert unter die Besten reihen können. Aber er liess auf den Greens zu viele Chancen ungenutzt. Mit einer Par-Runde von 70 Schlägen liegt er fünf Schläge zurück.

Uruguays Weg zum Erfolg
Sport

Uruguays Weg zum Erfolg

Uruguay kann sich am Freitag gegen Frankreich zum sechsten Mal bei einer WM in die Top 4 spielen. Das kleine Land geht seinen eigenen Weg - und begeistert damit auch einen Franzosen.

Zwei Autos voller Drogen in Zürich entdeckt
Regional

Zwei Autos voller Drogen in Zürich entdeckt

Grosser Fang für die Zürcher Stadtpolizei: Sie entdeckte insgesamt 331 Kilogramm Cannabisprodukte im Verkaufswert von über 1,5 Millionen Franken. Ein Grossteil davon war in zwei Autos versteckt. Drei Personen wurden verhaftet.

Bundesrat stellt Gesetzesartikel zu Cannabis-Pilotversuchen vor
Schweiz

Bundesrat stellt Gesetzesartikel zu Cannabis-Pilotversuchen vor

Der Bundesrat will einen Artikel für Cannabis-Pilotversuche in das Betäubungsmittelgesetz aufnehmen. Ausserdem soll das Verkaufsverbot für Medizinalcannabis aufgehoben werden.

7 Wochen vor Saisonstart! Sämtliche Bayern-Spiele bereits ausverkauft
Regional

7 Wochen vor Saisonstart! Sämtliche Bayern-Spiele bereits ausverkauft

Das frühe WM-Out des Titelverteidigers hat die Strahlkraft des Fussballs in Deutschland offenbar nicht geschmälert - zumindest bei Rekordmeister Bayern München. 

Umbauarbeiten an Tonhalle und Kongresshaus Zürich auf Kurs
Regional

Umbauarbeiten an Tonhalle und Kongresshaus Zürich auf Kurs

Bis zur Neueröffnung der Tonhalle und des Kongresshauses Zürich im Jahr 2020 braucht es noch etwas Geduld. Doch die Umbau- und Instandsetzungsarbeiten schreiten wie geplant voran und am Mittwoch fand die festliche Grundsteinlegung für den neuen Gartensaaltrakt statt.

Wimbledon: Roger Federer weiter souverän - Runde 2 gut überstanden
Sport

Wimbledon: Roger Federer weiter souverän - Runde 2 gut überstanden

Roger Federer bekundete auch in der 2. Runde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon keinerlei Probleme. Der topgesetzte Titelverteidiger gewann in lediglich 1:29 Stunden 6:4, 6:4, 6:1 gegen den Slowaken Lukas Lacko, die Nummer 73 der Welt.

Rücktritt oder weiter machen: Captain Stephan Lichtsteiner lässt Nati-Zukunft offen
Sport

Rücktritt oder weiter machen: Captain Stephan Lichtsteiner lässt Nati-Zukunft offen

Der Captain geht nach vielen Jahren vielleicht von Bord. Im Gegensatz zu anderen Routiniers wie Valon Behrami oder Blerim Dzemaili ist sich Stephan Lichtsteiner noch nicht sicher, ob er seine Karriere im Nationalteam fortsetzt. 

Emotionaler Nullpunkt: Das andauernde Schweizer Scheitern in der ersten K.O.-Runde
Sport

Emotionaler Nullpunkt: Das andauernde Schweizer Scheitern in der ersten K.O.-Runde

Die Aufarbeitung der Schweizer Achtelfinal-Enttäuschung ist eine klebrige Angelegenheit. System hat das Scheitern in der Knock-out-Runde nicht, aber es färbt ab. Hängen bleibt ein mutloser Eindruck, der fast schwerer wiegt als die 0:1-Niederlage gegen Schweden.


Anzeige

Anzeige