RadioCentral.ch, das Newsportal mit Herz


Natispieler wollen bescheiden bleiben:
Sport

Natispieler wollen bescheiden bleiben: "Ein guter Start" - mehr noch nicht

Ein guter Start und ein schönes Gefühl, aber die Füsse bleiben am Boden: So in etwa lassen sich die Aussagen der Schweizer nach dem 1:1 zum WM-Start in Rostow gegen Brasilien zusammenfassen.

Petkovic glaubt an Behrami-Einsatz im Serbienspiel trotz Adduktorenproblemen
Sport

Petkovic glaubt an Behrami-Einsatz im Serbienspiel trotz Adduktorenproblemen

Den Punktgewinn gegen Brasilien (1:1) beim WM-Auftakt sicherte sich die Schweiz in der Schlussphase ohne Valon Behrami. Wie geht es weiter? Der Coach glaubt an einen Einsatz im nächsten Spiel.

Grossartig! Schweiz spielt 1:1 gegen Brasilien!!!
Sport

Grossartig! Schweiz spielt 1:1 gegen Brasilien!!!

Die Schweizer Nati erlebt einen Supereinstand ins WM-Turnier. Gegen Favorit Brasilien spielt die Schweiz dank einem hervorragenden Keeper Sommer und dank dem Treffer von Zuber 1:1. Brasilien hatte 20:6 Torschüsse, konnte aber nur einen davon nutzen durch Coutinho (Traumtor).

Dicke Sensation: Titelverteidiger Deutschland unterliegt Mexiko!
Sport

Dicke Sensation: Titelverteidiger Deutschland unterliegt Mexiko!

Die WM in Russland hat ihre erste ganz grosse Überraschung. Der Titelverteidiger Deutschland verlor seine Auftaktpartie in der Gruppe F vor 78'000 Zuschauern im Moskauer Luschniki-Stadion gegen Mexiko 0:1.

Leise Sensation: Aeschbacher bodigt Stucki im Schlussgang
Schwingen

Leise Sensation: Aeschbacher bodigt Stucki im Schlussgang

Matthias Aeschbacher galt schon vor dem Seeländischen Fest in Dotzigen als bester Schwinger ohne eidgenössischen Kranz. Jetzt ist seine Position unbestritten, denn er gewann das Fest nach einem Schlussgang-Sieg über Christian Stucki.

Richie Porte gewinnt die Tour de Suisse, Stefan Küng das Zeitfahren
Sport

Richie Porte gewinnt die Tour de Suisse, Stefan Küng das Zeitfahren

Die Tour de Suisse 2018 ist entschieden. Der Gesamtsieger Richie Porte kann ebenso stolz sein, wie Stefan Küng, der mehrere Tage in gelb gefahren ist und schliesslich das Einzelzeitfahren (genau wie das Teamzeitfahren) gewonnen hat.

Roger Federer gewinnt das Turnier in Stuttgart
Sport

Roger Federer gewinnt das Turnier in Stuttgart

Roger Federer krönte in Stuttgart seine Rückkehr auf den Tennis-Thron auch noch mit dem Turniersieg. Der Schweizer bezwang im Final des Rasenturniers den starken Aufschläger Milos Raonic aus Kanada 6:4, 7:6 (7:3).

Herzstillstand! Wanderer in Uri per Handy das Leben gerettet
Regional

Herzstillstand! Wanderer in Uri per Handy das Leben gerettet

Die Telemedizin hat heute einem Wanderer im Kanton Uri das Leben gerettet. Der 60-Jährige erlitt einen Herz-/Kreislaufstillstand und wurde von einem Paar gefunden, das den Mann nach Instruktionen der Rega-Einsatzleitung über das Handy erfolgreich reanimierte.

Radio Central Familien Trophy

Radio Central Familien Trophy

Zusammen mit der SBB lanciert Radio Central eine exklusive Familien Trophy in der Zentralschweiz. Familien haben die Möglichkeit attraktive Ausflugsziele zu besuchen, dort Stempel zu sammeln und am Ende der Aktion an einer tollen Verlosung teilzunehmen.

Armon Orlik gewinnt am Glarner-Bündner mit dem perfekten Fest! 60 Punkte!!!
Schwingen

Armon Orlik gewinnt am Glarner-Bündner mit dem perfekten Fest! 60 Punkte!!!

Armon Orlik gewinnt das Bündner-Glarner Kantonalschwingfest in beeindruckender Manier. Mit der Maximal-Note gewinnt in Arosa alle 6 Gänge. Im Schlussgang bezwingt er Roger Rychen, wobei schon vorher klar war, dass Orlik der Festsieger ist.

24 Stunden von Le Mans: Buemis Sieg zwei Jahre nach dem Drama
Sport

24 Stunden von Le Mans: Buemis Sieg zwei Jahre nach dem Drama

Sébastien Buemi gewann im überlegenen Toyota an der Seite von Fernando Alonso und Kazuki Nakajima das 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Der Romand hat Versäumtes nachgeholt.

Das Luzerner B-Sides Festival zog 4500 Gäste auf den Sonnenberg
Regional

Das Luzerner B-Sides Festival zog 4500 Gäste auf den Sonnenberg

Die 13. Auflage des Luzerner B-Sides Festival hat in den vergangenen drei Tagen rund 4500 Besucher auf den Sonnenberg geholt. Freitag und Samstag waren bereits im Vorfeld ausverkauft.

Ausgewildert: Zwei weitere Bartgeier tappen in der Zentralschweiz in die Freiheit
Regional

Ausgewildert: Zwei weitere Bartgeier tappen in der Zentralschweiz in die Freiheit

Sie sind Bartgeier Nummer acht und neun: Die drei Monate alten Vögel Finja und Fredueli wurden am Sonntag im Kanton Obwalden ausgewildert. Sie können noch nicht fliegen, sollen aber dereinst für den Bestand ihrer Art im Alpenraum sorgen.

Schweizer Flaute: Heinzer und Co. im Einzel früh out  
Sport

Schweizer Flaute: Heinzer und Co. im Einzel früh out  

Die Schweizer Degenfechter blieben im Degen-Einzel klar ausserhalb der Medaillenränge. Alexandre Pittet scheiterte als bester Schweizer in den Sechzehntelfinals.

Die ersten Punkte in Schweizer Gruppe sind vergeben: Serbien schlägt Costa Rica 1:0
Sport

Die ersten Punkte in Schweizer Gruppe sind vergeben: Serbien schlägt Costa Rica 1:0

Serbien ist mit einem Sieg zur WM in Russland gestartet. Das Team von Trainer Mladen Krstajic gewann das erste Spiel der Schweizer Gruppe E gegen Costa Rica 1:0.

Post-Verwaltungsrat gerät zunehmend unter Druck
Schweiz

Post-Verwaltungsrat gerät zunehmend unter Druck

In der Postauto-Affäre wächst der Druck auf den Verwaltungsrat. Am Samstag gab überraschend Post-Vizepräsident Adriano Vassalli seinen Rücktritt bekannt. Auch andere Verwaltungsräte sollen die Konsequenzen ziehen, fordern Politiker von links bis rechts.

US-Open: Golfverband entschuldigt sich für unfairen Platz!
Sport

US-Open: Golfverband entschuldigt sich für unfairen Platz!

Der amerikanische Golfverband USGA ist Jahr für Jahr bestrebt, die besten Golfer der Welt mit einem schwierigen Platz herauszufordern. Am derzeitigen US Open haben die Verantwortlichen übertrieben. Sie mussten zugeben, dass der Platz von Shinnecock Hills bei New York in der dritten Runde nicht nur schwierig, sondern unfair war. Und sie entschuldigten sich dafür.

Lüthi stürzt schon wieder - Lorenzo gewinnt schon wieder!
Sport

Lüthi stürzt schon wieder - Lorenzo gewinnt schon wieder!

Für Tom Lüthi verlief auch das siebente Rennen in der Königsklasse enttäuschend. Der 31-jährige Emmentaler stürzte im Grand Prix von Katalonien in Montmeló auf seiner KTM und muss in der MotoGP weiter auf seine ersten WM-Punkte warten.

Pogbas Treffer wird als Eigentor gewertet
Sport

Pogbas Treffer wird als Eigentor gewertet

Der 2:1-Siegtreffer von Frankreichs Paul Pogba gegen Australien wird nachträglich als Eigentor gewertet. Der Schuss des Mittelfeldspielers von Manchester United in der 80. Minute war durch den australischen Verteidiger Aziz Behich abgefälscht worden, worauf der Ball via Latte knapp hinter der Torlinie landete.

Aegerter verpasst WM-Punkte deutlich
Sport

Aegerter verpasst WM-Punkte deutlich

Dominique Aegerter verpasste im Grand Prix von Katalonien in Montmeló die Punkteränge deutlich um knapp zehn Sekunden. Der von Position 24 aus gestartete KTM-Fahrer klassierte sich trotz neun Ausfällen nur im 20. Rang. In der Gesamtwertung büsste der 27-jährige Oberaargauer drei Ränge ein und liegt mit 20 Zählern 14. Rang.

TDS: OK mit positiver Bilanz - Frust über Austragungsdatum
Sport

TDS: OK mit positiver Bilanz - Frust über Austragungsdatum

Weltstars des Radsports wie Richie Porte, Nairo Quintana oder Peter Sagan sorgten in den letzten Tagen an der 82. Ausgabe der Tour de Suisse für Spektakel. Dementsprechend positiv fiel das Fazit der Organisatoren aus. Für Unverständnis sorgt ein Entscheid der UCI.

Kompletter Zusammenschluss am US Open - Johnson knapp vorne
Sport

Kompletter Zusammenschluss am US Open - Johnson knapp vorne

Der Ausgang des 118. US Open in Shinnecock Hills bei New York war vor der in der Nacht auf Montag Schweizer Zeit absolvierten Schlussrunde völlig offen. Vier Golfer lagen schlaggleich an der Spitze, weitere folgten mit knappen Rückständen.

Über 14'000 sahen
Regional

Über 14'000 sahen "Das Land des Lächelns" auf dem Sechseläutenplatz

Das diesjährige "Oper für alle" auf dem Zürcher Sechseläutenplatz hat am Samstagabend nach Angaben der Organisatoren rund 14'000 Besucher angelockt. Live aus dem Opernhaus wurde Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" übertragen.

Kroatien - Nigeria 2:0
Sport

Kroatien - Nigeria 2:0

Kroatien holt sich den gewollten Startsieg. Kroatien gewinnt gegen Nigeria.

Der nächste geht: Post-Vizepräsident Adriano Vassalli tritt zurück
Schweiz

Der nächste geht: Post-Vizepräsident Adriano Vassalli tritt zurück

Der Vize-Verwaltungsratspräsident der Post, Adriano Vassalli, tritt auf die Generalversammlung vom 26. Juni 2018 zurück. Dies schreibt Vassalli am Samstagabend in einer an die Medien verschickten Erklärung.

Federer wieder auf dem Thron
Sport

Federer wieder auf dem Thron

Roger Federer steht beim Rasenturnier in Stuttgart nach einem 6:7, 6:2, 7:6-Sieg gegen Nick Kyrgios im Final (Sonntag) und wird am Montag wieder die Nummer 1 der Welt.

Raiffeisen-DV: Rita Furrer tritt aus dem Verwaltungsrat zurück - Angelo Jelmini auch!
Schweiz

Raiffeisen-DV: Rita Furrer tritt aus dem Verwaltungsrat zurück - Angelo Jelmini auch!

Bei der Delegiertenversammlung von Raiffeisen Schweiz am Samstag in Lugano haben angesichts massiver Kritik der Delegierten zwei weitere Verwaltungsräte auf eine Wiederwahl in das Gremium verzichtet.

Arnaud Démare gewinnt Sprint in Bellinzona - Porte bleibt vorne
Sport

Arnaud Démare gewinnt Sprint in Bellinzona - Porte bleibt vorne

Arnaud Démare hat im Massensprint die 8. Etappe der Tour de Suisse rund um Bellinzona für sich entschieden. 

Island trotzt Argentinien ein 1:1 ab - Messi vermasselt Penalty
Sport

Island trotzt Argentinien ein 1:1 ab - Messi vermasselt Penalty

Islands Höhenflug hielt im ersten WM-Spiel der Verbandsgeschichte an. Die Nordländer trotzten Argentinien ein 1:1 ab.

Das Zurich Pride Festival:
Regional

Das Zurich Pride Festival: "Wir wollen die Ehe für alle"

"Same Love - Same Rights": Das diesjährige Zurich Pride Festival hat sich die Gleichstellung auf die farbigen Fahnen geschrieben. Am lauten und schrillen Umzug am Samstagnachmittag in Zürich forderten die Teilnehmenden die Zivil-Ehe für alle.

FIFA versucht leere Zuschauerplätze zu erklären: Ungenutzte Tickets seien  derGrund
Sport

FIFA versucht leere Zuschauerplätze zu erklären: Ungenutzte Tickets seien derGrund

Bei der WM-Partie zwischen Uruguay und Ägypten in Jekaterinburg haben nach Angaben der FIFA zahlreiche Fans ihre Tickets nicht genutzt. 

Der Ärger des Seetalplatzes verwandelte sich in Festlaune
Regional

Der Ärger des Seetalplatzes verwandelte sich in Festlaune

Lange mussten sich die Verkehrsteilnehmer am Seetalplatz gedulden und ärgern. Mal war der Verkehr stockend, mal ging gar nichts mehr. Doch es wurde immer besser. Heute herrscht nun Festlaune.

Australien mit FCL-Juric verliert nur knapp gegen Favorit Frankreich
Sport

Australien mit FCL-Juric verliert nur knapp gegen Favorit Frankreich

Mitfavorit Frankreich kann zum Auftakt der WM eine Enttäuschung nur knapp verhindern. Das Team von Didier Deschamps kommt in Kasan gegen Australien zu einem glückhaften 2:1.

Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Frontalkollision im Kanton Zürich
Regional

Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Frontalkollision im Kanton Zürich

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Anhängerzug in Bachenbülach ZH ist am Freitagnachmittag der Lenker des Personenwagens noch auf der Unfallstelle verstorben. Die Beifahrerin verletzte sich schwer.

Andy Murray mit Comeback im Queen's Club
Sport

Andy Murray mit Comeback im Queen's Club

Nach fast einjähriger Verletzungspause gibt Tennisprofi Andy Murray beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club sein Comeback. Der 31-jährige Schotte wird beim Wimbledon-Vorbereitungsturnier vom 18. bis 24. Juni für das Hauptfeld ausgelost, teilten die Veranstalter am Samstag via Twitter mit.

Superstars scheitern im Multipack
Sport

Superstars scheitern im Multipack

Ohne Tiger Woods, ohne Rory McIlroy, ohne Jordan Spieth und weitere Koryphäen wird am Wochenende mit den Runden 3 und 4 das 118. US Open in Shinnecock Hills bei New York entschieden.

Von Kambundji bis Benaglio. Sie allen wünschen der Schweizer Nati Glück
Sport

Von Kambundji bis Benaglio. Sie allen wünschen der Schweizer Nati Glück

Das WM-Startspiel gegen Brasilien kann wegweisend sein für das ganze Turnier. Nicht nur des Resultates wegen, sondern vor allem auch die Art und Weise soll Feuer entfachen. Bisher gaben sich Schweizerinnen und Schweizer noch Verhalten mit ihrer Euphorie. Das soll sich bis morgen um 20.00 Uhr ändern. Anfeuerungen aus der Heimat werden dem SFV per Facebook zugesandt.

Milliardär will Luzerner Hotel Gütsch ausbauen
Regional

Milliardär will Luzerner Hotel Gütsch ausbauen

Das Luzerner 4-Stern-Hotel Château Gütsch soll vergrössert werden. Geplant sind in einem ersten Schritt weitere Zimmer. Danach könnte laut Hotelbesitzer Alexander Lebedev auch ein Neubau folgen.

Ronaldo?
Sport

Ronaldo? "Er wird jedes Jahr besser!"

Nach dem 3:3 zwischen Portugal und Spanien verneigte sich die Fussball-Welt vor Cristiano Ronaldo. Die Partie geht als eines der spektakulärsten WM-Spiele der jüngeren Vergangenheit in die Annalen ein.

Die
Regional

Die "Gotthardpost" findet doch noch einen Käufer

"Die Gotthardpost" von Robert Koller hat bei der Kunst-Auktion der Berner Galerie Kornfeld doch noch einen Käufer gefunden. Das Gemälde gilt als Ikone der Schweizer Malerei des 19. Jahrhunderts.

Heftiger Auffahrunfall in Tunnel der A3 bei Walenstadt endet glimpflich
Regional

Heftiger Auffahrunfall in Tunnel der A3 bei Walenstadt endet glimpflich

Im Raischiben-Tunnel der Autobahn A3 bei Walenstadt ist es in der Nacht auf Samstag zu einem Auffahrunfall gekommen. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung der Wracks musste der Tunnel kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Vermisster Jugendlicher am Thunersee leblos aufgefunden
Schweiz

Vermisster Jugendlicher am Thunersee leblos aufgefunden

Nach einer Suchaktion im Raum Oberhofen am Thunersee ist am Freitagmorgen ein vermisster Jugendlicher leblos aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um einen Unfall handelte.

Donald Trump fühlt sich durch Merkel-Foto in schlechtes Licht gerückt1
International

Donald Trump fühlt sich durch Merkel-Foto in schlechtes Licht gerückt1

US-Präsident Donald Trump hat auf das berühmt gewordene Foto von ihm und Angela Merkel im Kreise der G7-Politiker beim Gipfel in Kanada mit einer alternativen Bildauswahl reagiert. Trump veröffentlichte via Twitter am Freitag mehrere Fotos derselben Szene.

Bahnhof Winterthur bleibt wegen Entgleisung bis Sonntag unbefahrbar
Regional

Bahnhof Winterthur bleibt wegen Entgleisung bis Sonntag unbefahrbar

Viel Nerven und Geduld brauchen Zugreisende auch am Samstag im Raum Winterthur ZH: Nach der Entgleisung eines Güterzuges bleibt der Bahnhof Winterthur bis Sonntagmorgen lahmgelegt. Zahlreiche Züge auf der Ost-West-Achse fallen aus.

Alpinist verunglückt am Matterhorn tödlich
Schweiz

Alpinist verunglückt am Matterhorn tödlich

Am Matterhorn ist am Freitagmorgen ein ausländischer Alpinist aus unbekannten Gründen zu Fall gekommen. Trotz Reanimation verstarb er noch vor Ort. Er war in einer Dreier-Seilschaft unterwegs.

Roger Federer:
Sport

Roger Federer: "Ich bin ready für die Fussball-WM"

Der prominenteste Fan der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft steht aktuell selber auf Rasen im Einsatz. Roger Federer hat sich die Matches der Nati an der WM in Russland dick angestrichen.

Das WM-Programm vom Samstag auf einen Blick.
Sport

Das WM-Programm vom Samstag auf einen Blick.

Wer spielt heute? Wann ist welches Spiel? Alles hier im Überblick

Ronaldo vierter Spieler im Vierer-Klub
Sport

Ronaldo vierter Spieler im Vierer-Klub

Nach seinen Torerfolgen im Spiel gegen Spanien hat Portugals Star Cristiano Ronaldo an vier aufeinanderfolgenden WM-Turnieren je mindestens einmal getroffen. 

Die US-Behörden trennen 2000 Kinder illegaler Einwanderer von Eltern
International

Die US-Behörden trennen 2000 Kinder illegaler Einwanderer von Eltern

Die US-Behörden haben seit Mitte April rund 2000 Kinder von ihren Eltern getrennt, die einen illegalen Grenzübertritt in die USA versucht hatten. Das gab das US-Innenministerium am Freitag in Washington bekannt. Das Land hat unter Donald Trump auch immer mehr ein Gesellschaftsproblem.

Der Bahnhof Winterthur bleibt wegen Zugentgleisung unbefahrbar
Regional

Der Bahnhof Winterthur bleibt wegen Zugentgleisung unbefahrbar

Viel Nerven und Geduld haben Zugreisende am Freitagabend im Raum Winterthur gebraucht: Am frühen Abend war ein mit Schotter beladener Güterzug entgleist. Die Entgleisung legte den gesamten Bahnhof Winterthur lahm. Zahlreiche Züge auf der Ost-West-Achse fielen aus.

Ein Spektakel mit geteilten Punkten im ersten Topspiel
Sport

Ein Spektakel mit geteilten Punkten im ersten Topspiel

Spanien hat einen Fehlstart in die WM vermieden, aber den Sieg aus der Hand gegeben. Der durchgeschüttelte Titelfavorit und Europameister Portugal trennten sich im ersten Topspiel in Russland mit einem 3:3. Cristiano Ronaldo traf dreifach für die Portugiesen.

Tim Cahill: Ein ganz spezieller Fall für sich
Sport

Tim Cahill: Ein ganz spezieller Fall für sich

Tim Cahill hat in den letzten Monaten kaum gespielt und dürfte auch für Australien vorerst Reservist sein. Trotzdem ist der mit 38 Jahren viertälteste Spieler der WM nicht nur Ikone, sondern auch Hoffnungsträger der "Socceroos".

Der WM-Splitter Folge 3: Was rund um die WM so läuft
Sport

Der WM-Splitter Folge 3: Was rund um die WM so läuft

Der Schweizer FIFA-Präsident Infantino will alle 12 Stadien schaffen, Goalgetter Lewandowski hat jetzt eine eigene Briefmarke und Argentinien-Coach überrascht die Journalisten. 

Seferovic: Der Mann aus Sursee kauft Haus in Kottwil (LU)
Regional

Seferovic: Der Mann aus Sursee kauft Haus in Kottwil (LU)

Lange war es ein Gerücht im Dorf, nun ist es bestätigt: Im Weiler Kottwil hat der Fussball-Nationalspieler Haris Seferovic ein Doppeleinfamilienhaus gekauft. Listenpreis: 1,45 Millionen Franken.

Nairo Quintana gewinnt seine 1. TDS-Etappe und fordert Porte
Sport

Nairo Quintana gewinnt seine 1. TDS-Etappe und fordert Porte

Nairo Quintana gewann die 7. Etappe der Tour de Suisse von Atzmännig nach Arosa. Der Kolumbianer griff zu Beginn der langen Schlusssteigung 27 Kilometer vor dem Ziel an und feierte seinen ersten Sieg im Rahmen der Schweizer Rundfahrt.

Halbfinal-Einzug: Federer ist nur noch einen Sieg von der Nummer 1 entfernt
Sport

Halbfinal-Einzug: Federer ist nur noch einen Sieg von der Nummer 1 entfernt

Roger Federer steht beim Rasenturnier von Stuttgart im Halbfinal. Der Weltranglisten-Zweite setzte sich gegen den Argentinier Guido Pella (ATP 75) 6:4, 6:4 durch.

Conte und Macron für europäische Asylzentren in Herkunftsländern
International

Conte und Macron für europäische Asylzentren in Herkunftsländern

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte hat sich bei seinem Antrittsbesuch in Paris für die Bearbeitung von Asylanträgen in den Herkunftsländern von Flüchtlingen ausgesprochen. "Wir sollten europäische Zentren in den Herkunftsländern schaffen", sagte Conte.

Deutschland mit seiner imposanten Serie der Startspiele
Sport

Deutschland mit seiner imposanten Serie der Startspiele

Am Sonntag startet der Titelverteidiger im Moskauer Luschniki-Stadion zur WM. Deutschland spielt ab 17.00 Uhr in der Gruppe F gegen Mexiko.

Schweizer WM-Gegner Costa Rica will auch in Russland überraschen
Sport

Schweizer WM-Gegner Costa Rica will auch in Russland überraschen

Wenn die Schweiz am Sonntagabend gegen Brasilien antritt, wird sie bereits wissen, wer in ihrer Gruppe E die ersten Punkte eingefahren hat. Bereits um 14.00 Uhr stehen sich in Samara, unweit des in Togliatti liegenden Schweizer Camps, Costa Rica und Serbien gegenüber.

Ein Vorstandsmitglied des IZRS wird zu bedingter Freiheitsstrafe verurteilt
Schweiz

Ein Vorstandsmitglied des IZRS wird zu bedingter Freiheitsstrafe verurteilt

Das Bundesstrafgericht hat Naim Cherni, Vorstandsmitglied des IZRS und der Macher von zwei umstrittenen Videos, der unerlaubten Propaganda für Al-Kaida und verwandter Organisationen schuldig gesprochen. Er erhält eine bedingte Freiheitsstrafe von 20 Monaten.

Bauern-Sieg: Bundesrat trennt Agrarpolitik wieder vom Freihandel
Schweiz

Bauern-Sieg: Bundesrat trennt Agrarpolitik wieder vom Freihandel

Der Bundesrat gibt dem Druck der Bauern nach. Er verzichtet darauf, in die künftige Agrarpolitik auch neue Freihandelsabkommen einfliessen zu lassen.

Wirtschaftskrieg? USA mit neuen Zöllen gegen China - Peking kontert
International

Wirtschaftskrieg? USA mit neuen Zöllen gegen China - Peking kontert

Die weltgrössten Volkswirtschaften USA und China steuern auf einen Handelskrieg zu. US-Präsident Donald Trump verkündete am Freitag neue Strafzölle von 25 Prozent auf über 1100 chinesische Waren und Produktgruppen. Peking will reagieren.

Der Bundesrat will das Verbot von Waffenexporten in Konfliktgebiete lockern
Schweiz

Der Bundesrat will das Verbot von Waffenexporten in Konfliktgebiete lockern

Der Bundesrat will die Regeln zu Kriegsmaterialexporten lockern. Schweizer Rüstungsfirmen sollen unter gewissen Umständen Waffen auch in Länder exportieren dürfen, die in einen internen bewaffneten Konflikt verwickelt sind.

Flaute! FIFA ermittelt wegen leeren Plätzen in Jekaterinburg
Sport

Flaute! FIFA ermittelt wegen leeren Plätzen in Jekaterinburg

Im Spiel zwischen Uruguay und Ägypten (1:0) in Jekaterinburg blieben zahlreiche Plätze im Stadion leer. Nur die Tribünen hinter den Toren, die den Fans der beiden Mannschaften vorbehalten sind, waren gefüllt.

Ägypten - Uruguay 0:1. Die Geduld zahlte sich aus
Sport

Ägypten - Uruguay 0:1. Die Geduld zahlte sich aus

Nach dem Startspiel der Russen gegen Saudi Arabien war das zweite Spiel dieser WM kein Torspektakel. Ägypten verliert gegen Urugay 0:1 (0:0). Das entscheidende Tor durch Gimenez fiel erst in der 89. Minute.

Ronaldo soll 18,8 Millionen Euro Steuern nachzahlen
Regional

Ronaldo soll 18,8 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Laut spanischen Justizbehörden sowie Medienberichten soll Cristiano Ronaldo seine Steuerprobleme mit der spanischen Justiz weitgehend geklärt haben.

Duell der bösen Youngsters am Bündner-Glarner
Schwingen

Duell der bösen Youngsters am Bündner-Glarner

Erstmals in dieser Saison duellieren sich am Sonntag die zwei stärksten Nordostschweizer Schwinger an einem Kranzfest. Armon Orlik gegen Samuel Giger lautet die Spitzenpaarung im Anschwingen des Bündner-Glarner Fests in Arosa.

Brasilien - Schweiz am Sonntag: Die voraussichtlichen Aufstellungen
Sport

Brasilien - Schweiz am Sonntag: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Es zeichnet sich ab wie die beide Teams im Schlager zum Start der Gruppe E - Schweiz gegen Brasilien - spielen werden. Hier die Prognose für die Start-11.

Die heutigen Spiele:  Das WM-Tagesprogramm auf einen Blick
Sport

Die heutigen Spiele: Das WM-Tagesprogramm auf einen Blick

Die heutigen Spiele im Zeitplan auf einen Blick. Mit Update der gespielten Spiele. 

Michael Fora in die NHL zu Carolina:
Sport

Michael Fora in die NHL zu Carolina: "Ich bin Ambri dankbar"

Ambris Captain Michael Fora (22) nutzt seine NHL-Ausstiegsklausel und schliesst sich in der kommenden Saison mit einem Zweiweg-Vertrag für zwei Saisons den Carolina Hurricanes an.

Post-Chefin Ruoff erhält vorläufig keine Boni
Schweiz

Post-Chefin Ruoff erhält vorläufig keine Boni

Der Subventions-Skandal bei der Post könnte Susanne Ruoff mehr als nur die Stelle kosten. Die Boni der inzwischen freigestellten Chefin werden erst nach Abschluss der Untersuchung freigegeben. Diese belaufen sich auf bis zu 310'000 Franken.

Gotthardachse wegen Rangierunfall zwölf Stunden lang unterbrochen
Regional

Gotthardachse wegen Rangierunfall zwölf Stunden lang unterbrochen

Ein Rangierunfall hat heute in Schwyz die Gotthardbahnstrecke unterbrochen. Verletzt wurde beim Vorfall niemand, doch konnte der Abschnitt Arth-Goldau SZ-Flüelen UR erst nach einem zwölfstündigen Unterbruch schrittweise wieder in Betrieb genommen werden.

Ebikon quartiert Schüler um -  wegen schlechter Luft 
Regional

Ebikon quartiert Schüler um -  wegen schlechter Luft 

In Unterrichtszimmern der Schule Höfli in Ebikon herrschen erhöhte Naphthalinwerte. Gesundheitliche Beeinträchtigungen seien zwar keine zu erwarten. Dennoch erstellt die Gemeinde ein provisorisches Gebäude und muss ausserplanmässig das Schulhaus sanieren oder neu bauen.

Angst im Dunkeln: No-go-Areas gibt es auch in der Schweiz
Schweiz

Angst im Dunkeln: No-go-Areas gibt es auch in der Schweiz

Die meisten Erwachsenen in der Schweiz fühlen sich sicher, wenn sie nach Einbruch der Dunkelheit in der eigenen Wohngegend zu Fuss unterwegs sind. Dennoch geben 27 Prozent der Männer und sogar 53 Prozent der Frauen an, gewisse Orte aus Sicherheitsgründen zu meiden.

Ambris WM-Silber-Held Fora zu den Carolina Hurricanes
Sport

Ambris WM-Silber-Held Fora zu den Carolina Hurricanes

Ambris Captain Michael Fora (22) nutzt seine NHL-Ausstiegsklausel und schliesst sich in der kommenden Saison mit einem Zweiweg-Vertrag für zwei Saisons den Carolina Hurricanes an.

Die Zerreissprobe: Streit über Flüchtlinge bei CDU/CSU
International

Die Zerreissprobe: Streit über Flüchtlinge bei CDU/CSU

In Deutschlands grosser Koalition wächst der Druck auf die CSU, den Asylstreit mit der CDU nicht weiter eskalieren zu lassen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) soll offenbar mit der CSU-Führung eine Kompromisslinie ausloten.

Spital Lachen wird bis 2028 komplett erneuert
Regional

Spital Lachen wird bis 2028 komplett erneuert

In den nächsten zehn Jahren soll das Spital Lachen für rund 150 Millionen Franken einer Gesamterneuerung unterzogen werden. Mit dem Neubau am bestehenden Standort werde die Wettbewerbsfähigkeit erhöht und die Qualität des Leistungsangebots gesteigert - mit künftig weniger Betten.

Hünenberg ZG: Autofahrerin schiesst teures
Regional

Hünenberg ZG: Autofahrerin schiesst teures "Selfie"

Eine 29-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagnachmittag in Hünenberg während der Fahrt ein Foto von sich gemacht. Das kommt sie nun teuer zu stehen: Das "Selfie" dürfte sie inklusive Schreibgebühren mehrere hundert Franken kosten.

Kommunikationschef von Facebook räumt seinen Posten
International

Kommunikationschef von Facebook räumt seinen Posten

Bei Facebook räumt der Kommunikationschef Elliot Schrage im Zuge des Skandals um Datenmissbrauch seinen Posten. Schrage werde als Berater weiterhin für Facebook tätig sein, während ein Nachfolger gesucht werde, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit.

Gibt es schon bald einen
Regional

Gibt es schon bald einen "Gesundheitskanton Ostschweiz"?

Die Diskussion um die Zukunft der St. Galler Spitäler geht nach dem Ende der Junisession weiter: Die Parteien fordern von der Regierung Antworten zur neuen Spitalstrategie und zu den wirtschaftlichen Konsequenzen. Auch die Gründung eines Gesundheitskantons Ostschweiz soll geprüft werden.

Schweizer über WM-Gegner:
Sport

Schweizer über WM-Gegner: "Brasilien ist eine riesige Macht"

Die Schweizer Key-Player sind sich einig: Der Rekordweltmeister Brasilien ist eine Equipe aus einer anderen Fussball-Dimension. "Eine riesige Macht", sagt der SFV-Captain Stephan Lichtsteiner. Für Keeper Yann Sommer ist die Seleção vor allem etwas: "Das Nonplusultra." Fünf Expertisen aus dem Schweizer Lager vor dem WM-Auftakt gegen die Südamerikaner.