Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Schwinger ganz persönlich: Pirmin Reichmuth

    Primin Reichmuth hat drei Kantonale hintereinanander gewonnen: Das Zuger, das Urner und das Luzerner Kantonale. Was für ein Comeback! Bis letzten Herbst war er verletzt und musste 2 Jahre pausieren. Alfons Spirig blickte mit ihm zuerst nochmals zurück.

    17.06.19
    09:09

  • Ermano Bassi erhält Preis für Zivilcourage

    Ermano Bassi schlichtete einen Streit unter Jugendlichen. Er bekam einen Schlag ins Gesicht - und jetzt auch eine Auszeichnung!

    17.06.19
    07:18

  • Schweizer Turn-Promis schwärmen für das Eidgenössische Turnfest

    Ob Lukas Fischer oder Stefan Schmidlin... beide waren schon an eidgenössischen Turnfesten - "Schmidi" war sogar Schweizermeister im Geräteturnen. Und beide finden nur positive Worte zum ETF 2019.

    17.06.19
    06:58

  • Frauenstreik: Die Billanz aus dem Kt. Schwyz

    14.06.19
    20:13
  • Anzeige
    Anzeige

  • Frauenstreik: Abend in Ibach

    14.06.19
    20:10

  • Giuseppe Reo von der Unia am Frauenstreik in Luzern

    Lukas Balmer hat während dem Frauenstreik in Luzern mit dem Zentralschweizer Generalsekretär der Unia, Guiseppe Reo gesprochen:

    14.06.19
    18:42

  • Eine Mutter ist mit ihren 2 Töchtern in Luzern am streiken

    So könne es nicht weiter gehen - weder bei der Arbeit noch generell in der Gesellschaft! Das finden viele Frauen in der Schweiz. Darum gab es gestern in verschiedenen Städten Frauenstreiks, welche sich gegen Benachteiligung gewehrt haben. Unter anderem in Luzern. Unser Reporter Lukas Balmer hat mit einer Mutter und ihren beiden Töchtern gesprochen, welche mitgestreikt haben:

    14.06.19
    18:32

  • So war der Frauenstreik beim Theaterplatz Luzern

    So kann es nicht weiter gehen - weder bei der Arbeit noch generell in der Gesellschaft! Das finden viele Frauen in der Schweiz. Darum laufen im Moment in verschiedenen Städten Frauen-Streiks. Unter anderem auch in Luzern. Dort ist unser Reporter Lukas Balmer dabei. Er spricht um 17 Uhr mit Jana Avanzini vom OK und mit der Luzerner SP-Nationalrätin Prisca Birrer-Heimo:

    14.06.19
    18:32
  • Anzeige
    Anzeige

  • 64-Jähriger erhält den Zuger Preis für Zivilcourage

    Er hat Mut bewiesen. Und er hat sich für andere eingesetzt. Der 64-jährige Ermano Bassi bekommt darum den Zuger Preis für Zivilcourage. Der Mann hat in Zug 2 junge Frauen vor einem Angreifer geschützt. Renato Götte war bei der Preisverleihung dabei:

    14.06.19
    18:32

  • Frauenstreik Schwyz: I de Fabrik

    14.06.19
    17:17

  • Frauenstreik Schwyz: Hauptplatz Schwyz Kundgebung

    14.06.19
    17:13

  • Frauenstreik Schwyz: Hauptplatz Schwyz_Ehepaar

    14.06.19
    17:13
  • Anzeige
    Anzeige

  • Frauenstreik Luzern - Amnesty International und das OK im Interview

    Beim Theaterplatz in Luzern hat es 2'500 Teilnehmer am Frauenstreik - Tendenz steigend. Lukas Balmer im Interview mit Amnesty International und dem OK:

    14.06.19
    13:55

  • Frauenstreik 2019 - was passiert heute?

    Die geplanten Aktionen am nationalen Frauenstreiktag sind vielfältig und nicht nur auf die Städte konzentriert.

    14.06.19
    09:15

  • Cham wehrt sich gegen den Kiesabbau

    Die Gemeinde Cham macht sich Sorgen wegen dem Trinkwasser und wehrt sich jetzt gegen den Kanton. Ein Gutachten zeigt, dass die Ausbaupläne für eine Kiesgrube das Grundwasser gefährdet. Die Pläne wären dazu auch schlecht für das Naturschutzgebiet. Was der Kanton zu diesem neuen Gutachten sagt, weiss Marc Zimmermann:

    13.06.19
    17:32

  • Wie weiter bei Hausbesetzungen in der Stadt Luzern?

    Die Stadt Luzern soll bei den Hausbesetzungen die Nulltoleranz durchsetzen. Dies forderte die SVP in einem Vorstoss. Mit Hausbesetzern soll gar nicht diskutiert werden, findet sie. Die Regierung nahm jetzt Stellung dazu. Sie lehnt den Vorstoss zwar ab, will ihr Vorgehen bei Hausbesetzungen aber schärfen. Marc Zimmermann berichtet:

    13.06.19
    17:32
  • Anzeige
    Anzeige

  • Der Schwyzer Regierungsrat versöhnt sich mit den Jägern

    Der Regierungsrat des Kanton Schwyz gibt die Vorschriften für die neue Jagdsaison bekannt. Für die neue Saison gibt es nicht mehr grosse Änderungen. In der letzten Saison war aber vieles neu - bei diesen neuen Jagdvorschriften zieht der Regierungsrat ein positives Fazit. Im letzten Jahr boykottierten aber die Jäger im Kanton Schwyz die Nachjagd. Sind jetzt also die Wogen endgültig geglättet? Lukas Balmer ging dieser Frage auf den Grund:

    13.06.19
    17:32

  • Auftakt zum 1. Innerschweizer Musikfest in Hergiswil

    13.06.19
    09:20

  • Ski-Trainer Legende Karl Frehsner wird 80 - Franz Heinzer gratuliert

    13.06.19
    08:27

  • Jeder vierte Schweizer unglücklich im Job

    Jeder vierte Schweizer ist laut einer Studie unglücklich im Job. Trotzdem kommt für viele ein Jobwechsel nicht in Frage. Wir berichten über die Gründe dahinter.

    13.06.19
    07:27
  • Anzeige
    Anzeige

  • Frauenstreiktag: Warum gehen die Frauen hin - warum nicht?

    Wir haben die Umfrage bei Frauen in der Stadt Luzern gemacht.

    13.06.19
    07:27

  • Frauen in den Verwaltungsräten - Urner Kantonalbank schneidet am besten ab

    Bei den Kantonalbanken der Zentralschweiz und der Ostschweiz hat es nur wenige Frauen im Verwaltungsrat. Der Frauenanteil liegt gesamthaft unter 20 Prozent. Während die Kantone Schwyz und Nidwalden in diesem Bereich nicht gut abschneiden, sieht es bei der Urner Kantonalbank besser aus. Lukas Balmer berichtet:

    12.06.19
    16:54

  • So sieht die Situation der Pädagogischen Hochschulen aus

    Die Pädagogische Hochschule Luzern ist bei Studenten zwar beliebt, steht finanziell aber unter Druck. Über 2 Millionen Franken war das Minus im letzten Jahr. Ganz anderst ist die Lage der anderen PH's in der Zentralschweiz. Die PH Zug schreibt ein Mini-Minus von 15'000 Franken - und die PH Schwyz steht sogar im Plus. Der Marc Zimmermann berichtet:

    12.06.19
    16:53

  • Diskussion um die Schul-Jokertage bei muslimischen Festen

    Schulfreie Tage für muslimische Kinder - und dies ohne Kompensation: Dieses Thema hat vor allem in den Kantonen Aargau und Zürich viel Wirbel ausgelöst. Die Partei EDU Schweiz verlangt jetzt: Wenn muslimische Kinder wegen einem Fest wie dem Fasten-Brechen zuhause bleiben, dann sollen sie in Zukunft einen Jokertag opfern müssen. Reaktionen im Beitrag von Renato Götte:

    12.06.19
    16:52
  • Anzeige
    Anzeige

  • Schul-Jokertage bei muslimischen Festen

    12.06.19
    14:45

  • Zuger Regierung nimmt Stellung zum Frauenstreik

    Fast 30 Jahre nach dem ersten Frauenstreik gibt es in der Schweiz diesen Freitag den zweiten nationalen Frauenstreik. Die Zuger Regierung hat Verständis, dass die Frauen mit ihren Anliegen betreffend Gleichstellung und Gleichberechtigung auf die Strasse gehen. Nicht jede Angestellte des Kantons darf aber einfach so teilnehmen.

    12.06.19
    12:15

  • Glarus hat noch Wasserspeicher-Kapazität

    In der Schweiz ist es in der Nacht auf Dienstag zu Unwettern gekommen. So regnete es vielerorts stark und teilweise gab es extreme Gewitter. Auch im Kanton Glarus muss man die Pegelstände genau beobachten.

    12.06.19
    12:04

  • Snus darf nicht verboten werden

    Für das Verbot von Oraltabak Snus, wie es der Bundesrat in der Tabakverordnung erlassen hat, fehlt eine gesetzliche Grundlage. Dies hat das Bundesgericht entschieden und die Beschwerde einer Handelsgesellschaft für Tabakwaren gutgeheissen.

    12.06.19
    11:59
  • Anzeige
    Anzeige

  • Sexuelle Belästigung im Zug von Goldau nach Küssnacht

    Es tönt wie eine Szene von einem schlechten Film: Eine 37-jährige Frau war am Samstag Abend mit der S-Bahn von Goldau nach Küssnacht untwerwegs. Beim Bahnhof Arth-Goldau stiegen rund 40 Männer mit Wanderschuhen, Rucksäcken und einem Ghettoblaster ein. Und sie bedrängten die Frau und einer hat sie sogar sexuell belästigt. Lukas Balmer berichtet:

    11.06.19
    17:25

  • Der Kanton Uri war vom Unwetter am meisten betroffen

    Der Regen und die Gewitter haben in der Zentralschweiz für Probleme gesorgt. Vor allem war es im Urner Oberland prekär: Eine Autobahn und der Gotthardpass waren gesperrt. Und die Schüler müssen heute zuhause bleiben. Manuel Fasol berichtet:

    11.06.19
    17:25

  • Traumberufe haben sich verändert

    Die SBB suchen Lokführer und die SWISS braucht laufend Piloten-Nachwuchs. Wer meint, für diese offenen Stellen interessieren sich viele Jugendliche, täuscht sich. Traumberufe sehen in der heutigen Zeit anders aus.

    11.06.19
    16:02

  • Traumberufe: Was ist bei den Jungen angesagt?

    11.06.19
    16:00
  • Anzeige
    Anzeige

  • Dürfen Frauen am Frauenstreik Tag wirklich einfach streiken?

    Am Freitag, 14. Juni, ist der zweite nationale Frauenstreiktag in der Schweiz. Darf man am diesem Tag als Frau einfach frei machen und protesiteren oder muss man die Erlaubnis des Arbeitgebers haben? Die Arbeitsrechtsexpertin Gabriela Reimer-Kafka klärt uns auf.

    11.06.19
    12:40

  • Lokführer und Pilot keine Traumberufe mehr?

    Die SBB haben letzte Woche mitgeteilt, dass sie in den nächsten Jahren viele neue Lokführer suchen. Und auch die Swiss ist laufend auf der Suche nach neuen Piloten. Warum mangelt es an Nachwuchs? Sind Lokführer und Pilot keine Traumberufe mehr?

    11.06.19
    12:04

  • Hochwassergefahr im Central-Land

    Der intensive Dauerregen in der Nacht auf Dienstag führte auch in der Zentralschweiz zu heiklen Situationen. Besonders betroffen war die Gotthardregion. Wegen des kritischen Pegelstands der Reuss wurde die A2 zwischen Amsteg und Altdorf mehrere Stunden gesperrt.

    11.06.19
    10:54

  • Das war die legendäre FCL-Meistertitel-Jubiläumsfeier in Sempach

    Im Restaurant Seeland in Sempach waren gestern die legendären Spieler der Meistermannschaft des FC Luzern von 1989. Sie haben das 30-jährige Jubiläum des bisher einzigen FCL-Meistertitels gefeiert. Und der FC Basel hat extra den Meisterpokal vorbei gebracht. Lukas Balmer berichtet:

    08.06.19
    20:59
  • Anzeige
    Anzeige

  • Bernhard Kämpf gewinnt das Oberaargauische Schwingfest

    Schwingen - Der Sieger des Oberaargauischen Schwingfests in Grafenried heisst Bernhard Kämpf. Er gewinnt im Schlussgang gegen Curdin Orlik. Alfons Spirig konnte mit Bernhard Kämpf sprechen:

    08.06.19
    20:57

  • Impressionen der Feier für die Meisterhelden des FC Luzern

    Beim Restaurant Seeland direkt am Sempachersee sind heute die Meisterhelden von 1989 des Fussballclub Luzern: Sie feiern das 30-jährige Jubiläum des bis jetzt einzigen FCL-Meistertitels. Mittendrin im Geschehen ist unser Reporter Lukas Balmer:

    08.06.19
    20:57

  • FCL-Jubiläumsmeisterfeier - Interview mit Ingo Rausch

    Beim Restaurant Seeland in Sempach wurden heute die Meisterhelden von 1989 des FC Luzern gefeiert. Leider konnte der Meistertrainer Friedel Rausch die Feier von heute nicht mehr miterleben. Er starb vor 1,5 Jahren an Herzversagen im Alter von 77 Jahren. Lukas Balmer hat mit seinem Sohn Ingo gesprochen:

    08.06.19
    20:54

  • FCL-Meisterspieler Stefan Marini im Interview

    Beim Restaurant Seeland in Sempach wurden heute die Meisterhelden von 1989 des FC Luzern gefeiert. Lukas Balmer hat den FCL-Meisterpsieler Stefan Marini interviewt:

    08.06.19
    20:53
  • Anzeige
    Anzeige

  • Herbert Baumann und Heinz Moser an der FCL-Jubiläumsmeisterfeier

    Beim Restaurant Seeland in Sempach wurden heute die Meisterhelden von 1989 des FC Luzern gefeiert. Lukas Balmer hat die Meisterspieler Herbert Baumann und Heinz Moser interviewt:

    08.06.19
    20:52

  • Hansi Burri im Seeland Sempach zur Feier des Tages

    Beim Restaurant Seeland in Sempach wurden heute die Meisterhelden von 1989 des FC Luzern gefeiert. Lukas Balmer hat den Gastgeber und Meisterspieler Hansi Burri interviewt:

    08.06.19
    20:51

  • In der Zentralschweiz gibt es im Französisch Nachholbedarf

    Die Zentralschweizer glänzen nicht wirklich beim Französisch. Bei unserer Landessprache aus der Romandie gibt es Nachholbedarf, finden die Bildungsdirektoren. Heute wurde eine erste Massnahme lanciert - ein sogenanntes Französisch-Atelier. Marc Zimmermann war für uns dabei:

    07.06.19
    17:27

  • Unfallversicherer Suva hat mit zu vielen Freizeitunfällen zu tun

    Dem Unfallversicherer Suva mit Hauptsitz in Luzern wurden letztes Jahr fast eine halbe Million Unfälle und Berufs-Krankheiten gemeldet. Die Verantwortlichen der Suva machen sich vor allem Sorgen, weil die Unfälle in der Freizeit zu nehmen. Darum setzen sie immer mehr auch auf die Digitalisierung. Lukas Balmer berichtet:

    07.06.19
    17:27
  • Anzeige
    Anzeige

  • Unter Schwingfans - Wer geht ans Eidgenössische nach Zug?

    Ganz viele Fans des Schwingsports würden gerne das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest von Zug live in der riesigen Arena miterleben. Viele werden aber schlussendlich auch in die Röhre schauen. Wie gehen die Fans mit dieser Situation um? Unser Reporter Lukas Balmer hat sich am Luzerner Kantonalen in Willisau unter die Leute gemischt:

    07.06.19
    17:27

  • Golf Sempachersee - Die richtige Ernährung ist wichtig

    07.06.19
    11:28

  • Weisch no: Romano Simioni erinnert sich an FCL-Titel 1989

    24 Jahre lang war Romano Simioni Präsident des FC Luzern. 1975 sprang er ein, als man für den bescheidenen NLB-Verein einen Capo suchte. Schritt für Schritt ging es aufwärts: Unter Trainer Friedel Rausch wurde aus einer Amateur- eine Profimannschaft, welche 1989 den bisher einzigen Meistertitel der Vereinsgeschichte gewann. Das 30-Jahr Jubiläum dieses Ereignisses vom Juni 1989 feiern die Ehemaligen zusammen mit den Fans am Samstag im Seeland Sempach. Mit Romano Simioni tauchen wir ein in die Vergangenheit und fragen, was früher anders war als heute...

    07.06.19
    10:32

  • Jan Jauch seit zwei Jahren in Nadals Tennis Academy

    07.06.19
    08:22
  • Anzeige
    Anzeige

  • Diese Regeln gelten für alle Seefahrer auf dem Wasser

    Sommerzeit ist Bade- und Schiffzeit. Viele verbringen die heissen Tage zum Beispiel auf einem See in der Region. Hier gibt es einige Regeln zu beachten.

    07.06.19
    08:22

  • Näfelser Harmoniemusik hat Weltrekord verspielt

    Im Dezember letzten Jahres versuchte die Harmoniemusik Näfels an ihrem Unterhaltungsabend einen Weltrekord aufzustellen. Jetzt kam Post von Guinness World Records.

    07.06.19
    07:02

  • Kurze Hosen ein No-Go im Arbeitsleben

    Bei der Hitze arbeiten kann schon unangenehm sein, wenn die Kleidung am Körper klebt. Viele versuchen es mit kurzen Hosen - vor allem Männer. Aber ist das erwünscht?

    07.06.19
    06:18

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51