Wirtschaft


Anzeige
Anzeige
Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgasskandal offenbar vor Entlassung
Wirtschaft

Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgasskandal offenbar vor Entlassung

Im Abgas-Skandal bei Volkswagen droht mehreren beschuldigten Mitarbeitern laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" die fristlose Entlassung. Dieser Tage erhielten die Betroffenen die Kündigung, meldete die Zeitung am Freitag vorab.

Der Swisscom-Aktienkurs sinkt trotz solidem Halbjahresresultat
Wirtschaft

Der Swisscom-Aktienkurs sinkt trotz solidem Halbjahresresultat

Trotz eines soliden Halbjahresergebnisses notieren die Aktien der Swisscom am Donnerstag im Minus. Um 10 Uhr beträgt der Kursrückgang gegenüber dem Vorabend 0,4 Prozent, nachdem zuvor die Kursabgaben noch höher waren. Der Gesamtmarkt gewinnt zur gleichen Zeit 0,4 Prozent.

Zeitschrift Quest verschenkt Geld - Kryptocoins-Weltpremiere
Wirtschaft

Zeitschrift Quest verschenkt Geld - Kryptocoins-Weltpremiere

Als allererste Zeitschrift der Welt verschenkt Quest Kryptocoins. Mit der Septemberausgabe erhält jeder Leser kostenlos 100 Qryptonites, eine neu eingeführte Kryptowährung

Weko lässt Tamedia/Goldbach und NZZ/AZ zu
Wirtschaft

Weko lässt Tamedia/Goldbach und NZZ/AZ zu

Der Zürcher Medienkonzern Tamedia hat von der Eidgenössischen Wettbewerbskommission (Weko) grünes Licht zur Übernahme des Werbevermarkters Goldbach erhalten. Auch dem Zusammenschluss der AZ Medien mit der NZZ wurde die Genehmigung erteilt.

Swisscom steigert Umsatz leicht und bestätigt Ausblick
Wirtschaft

Swisscom steigert Umsatz leicht und bestätigt Ausblick

Die Swisscom hat im ersten Halbjahr etwas mehr Umsatz erzielt, unter dem Strich aber weniger verdient. Gewachsen ist der Telekomkonzern vor allem in Italien, während sich der Umsatz im Heimmarkt Schweiz zurückbildete. Die Ziele für das Gesamtjahr gelten unverändert.

Der Bundesrat schafft gleich lange Spiesse im Onlinehandel
Wirtschaft

Der Bundesrat schafft gleich lange Spiesse im Onlinehandel

Online-Shopping auf ausländischen Webseiten dürfte ab nächstem Jahr teurer werden. Der Bundesrat hat am Mittwoch beschlossen, dass Versandhändler in Zukunft ab einem bestimmten Umsatz in der Schweiz Mehrwertsteuer bezahlen müssen.

Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen
Wirtschaft

Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen

Unternehmen sollen ausländische Bussen und Geldstrafen unter bestimmten Bedingungen von den Steuern abziehen dürfen. Das will die Wirtschaftskommission des Nationalrates (WAK). Der Bundesrat und der Ständerat haben anders entschieden.

US-Behörden verdonnern Royal Bank of Scotland zu Rekordstrafe
Wirtschaft

US-Behörden verdonnern Royal Bank of Scotland zu Rekordstrafe

Die Royal Bank of Scotland (RBS) zahlt mit knapp fünf Milliarden Dollar die höchste Strafe, die je ein Geldhaus für Fehlverhalten während der jüngsten Finanzkrise leisten musste. Das gab das US-Justizministerium am Dienstag bekannt.

Der Bitcoin ist weiter auf Talfahrt - Kurs fällt unter 6000 US-Dollar
Wirtschaft

Der Bitcoin ist weiter auf Talfahrt - Kurs fällt unter 6000 US-Dollar

Im Handel mit Digitalwährungen haben sich die jüngsten Kursverluste am Dienstag fortgesetzt. Neben dem Bitcoin kam es auch zu einem Ausverkauf bei anderen bekannten Digitalwährungen wie Ether oder Ripple.


Anzeige

Anzeige
Tesla-Chef Musk sieht Unterstützung für Rückzug von der Börse
Wirtschaft

Tesla-Chef Musk sieht Unterstützung für Rückzug von der Börse

Tesla-Chef Elon Musk hat bei seinen Plänen für einen Rückzug des Elektroautobauers von der Börse nach eigenen Angaben die Rückendeckung des Verwaltungsrats.

Franken wegen Türkei-Turbulenzen als sicherer Hafen gesucht
Wirtschaft

Franken wegen Türkei-Turbulenzen als sicherer Hafen gesucht

Die Sorgen um die türkische Wirtschaft und vor allem die Lira, aber auch die jüngsten Diskussionen über die italienische Fiskalpolitik haben den Schweizer Franken als sicheren Hafen zurück auf den Radar der Investoren gerückt. Stand das Euro-Franken-Paar noch vor einer Woche bei Kursen um die 1,15, sackte es an diesem Montagmorgen im asiatischen Handel erstmals seit knapp einem Jahr unter die 1,13er Grenze.

Stadler erhält Grossauftrag von Wales & Borders für 71 Züge
Wirtschaft

Stadler erhält Grossauftrag von Wales & Borders für 71 Züge

Der Schienenfahrzeughersteller Stadler hat einen weiteren Grossauftrag im Vereinigten Königreich erhalten. Das Transportunternehmen Wales & Borders gibt bei Stadler 36 sogenannte Tram-Trains des Typs Citylink und 35 Triebzüge des Typs Flirt in Auftrag. Zum Volumen macht Stadler keine Angaben.

Investoren verklagen Tesla-Chef Musk wegen Börsen-Tweets
Wirtschaft

Investoren verklagen Tesla-Chef Musk wegen Börsen-Tweets

Tesla-Chef Elon Musk ist wegen seiner überraschenden Ankündigung zum Rückzug des E-Auto-Herstellers von der Börse von Investoren verklagt worden.

Tesla-Boss Elon Musk hält die Finanzwelt in Atem
Wirtschaft

Tesla-Boss Elon Musk hält die Finanzwelt in Atem

Tesla-Chef Elon Musk hat die Märkte mit seinen Tweets über einen möglichen Börsen-Rückzug mächtig in Aufruhr versetzt, bleibt Anlegern bislang aber viele Antworten schuldig. Fragen an ihn hat nun offenbar auch die Börsenaufsicht SEC - und das könnte durchaus brenzlig sein.

Swiss befördert im Juli deutlich mehr Passagiere
Wirtschaft

Swiss befördert im Juli deutlich mehr Passagiere

Die Fluggesellschaft Swiss hat im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat sowohl die Zahl der Fluggäste als auch die der Flüge deutlich erhöht.

Schweizer Detailhandel dank WM und Hitze im Aufwind
Wirtschaft

Schweizer Detailhandel dank WM und Hitze im Aufwind

Der Schweizer Detailhandel hat sich in der ersten Jahreshälfte 2018 weiter erholt. Die Fussball-Weltmeisterschaft und das warme Wetter sorgten für Aufwind. Laut dem Marktforschungsunternehmen GFK setzten die Detailhändler 1,1 Prozent mehr um.


Anzeige

Anzeige
Glencore legt im ersten Semester kräftig zu und erhöht Prognose
Wirtschaft

Glencore legt im ersten Semester kräftig zu und erhöht Prognose

Der Bergbau- und Rohstoffkonzern Glencore hat im ersten Halbjahr 2018 sowohl mehr Umsatz als auch mehr Gewinn erzielt. Dank mehr Barmitteln konnte die Nettoverschuldung weiter reduziert werden. Für die nähere Zukunft zeigt sich das Unternehmen zuversichtlich und erhöht entsprechend die Prognose für den Betriebsgewinn im grösseren Marketing-Geschäft.

Markt Kryptowährungen: Bitcoin fällt deutlich unter 7'000 US-Dollar
Wirtschaft

Markt Kryptowährungen: Bitcoin fällt deutlich unter 7'000 US-Dollar

Der Bitcoin-Preis hat seit Anfang Monat deutlich nachgegeben, wobei sich die Talfahrt am heutigen Mittwoch beschleunigt hat. Ein Grund dafür dürfte der verschobene Beschluss der US-Börsenaufsicht SEC über die Zulassung eines Bitcoin-ETF sein.

Apple ist das erste Billionen-unternehmen! Börsenwert überspringt historische Marke
Wirtschaft

Apple ist das erste Billionen-unternehmen! Börsenwert überspringt historische Marke

Apple wird nach Reuters-Daten als erstes Unternehmen der Welt an der Börse mit mehr als einer Billion Dollar bewertet. Die Aktien des iPhone-Anbieters stiegen am Donnerstag um rund 2,7 Prozent auf 207,05 Dollar.

Volkswagen geht bei Batteriezellen-Produktion voran
Wirtschaft

Volkswagen geht bei Batteriezellen-Produktion voran

Mit einem Rekordgewinn im Rücken prescht Volkswagen bei der Elektromobilität vor. Der deutsche Autokonzern kündigte am Mittwoch als erster grosser Autohersteller an, das Riesenprojekt einer Fertigung von Batteriezellen der nächsten Generation anzugehen.

Nachfrage nach Luxus-iPhones beschert Apple einen Gewinnsprung
Wirtschaft

Nachfrage nach Luxus-iPhones beschert Apple einen Gewinnsprung

Die starke Nachfrage nach besonders teuren iPhone-Modellen und die Einnahmen aus App- sowie Musikdienst-Verkäufen haben den Gewinn des Apple-Konzerns in die Höhe getrieben. Der Gewinn im abgelaufenen Geschäftsquartal stieg um 32 Prozent auf gut 11,5 Milliarden Dollar.

Ammbr stellt Technologie für drahtlose Verbindungen über große Entfernungen bis zu 8 km vor
Wirtschaft

Ammbr stellt Technologie für drahtlose Verbindungen über große Entfernungen bis zu 8 km vor

Die Ammbr Foundation hat Details über die Langstrecken-Funktechnologie veröffentlicht, die den Mesh-Router von Ammbr in die Lage versetzen wird, Signale von bis zu acht Kilometern zu empfangen.

LinkedIn wächst schneller: 12 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Wirtschaft

LinkedIn wächst schneller: 12 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Weltweit größtes Business-Netzwerk erreicht nächsten Meilenstein schon nach sechs Monaten / LinkedIn hat global 575 Millionen Mitglieder, davon 14 Millionen deutschsprachige


Anzeige

Anzeige
Modekette Charles Vögele meldet in Österreich Insolvenz an
Wirtschaft

Modekette Charles Vögele meldet in Österreich Insolvenz an

Die Modekette Charles Vögele/OVS meldet nun auch in Österreich Insolvenz an. Für die 83 Standorte in Österreich habe bisher kein Investor gefunden werden können, teilte die Firma heute Dienstag mit. Von der Insolvenz sind 700 Mitarbeitende betroffen.

Glencore fördert im ersten Halbjahr mehr Kupfer
Wirtschaft

Glencore fördert im ersten Halbjahr mehr Kupfer

Der Rohstoffhändler und Bergbaukonzern Glencore hat im ersten Halbjahr von einigen Rohstoffen mehr gefördert, während andere stabil blieben. Der Ausblick auf die Fördermengen für das Gesamtjahr wurde leicht angepasst.

UBS hat sich im Trustee-Fall geeinigt und zahlt 850 Millionen USD
Wirtschaft

UBS hat sich im Trustee-Fall geeinigt und zahlt 850 Millionen USD

Die Grossbank UBS kann einen weiteren Rechtsfall im Zusammenhang mit hypothekenbesicherten Wertpapieren (RMBS) zu den Akten legen. Im sogenannten "Trustee-Fall" sei im Juli eine Einigung erzielt worden, schrieb die Bank in ihrem Bericht zum zweiten Quartal.

Aufschwung der Weltwirtschaft führt zu höheren Hotel- und Flugpreisen im Jahr 2019
Wirtschaft

Aufschwung der Weltwirtschaft führt zu höheren Hotel- und Flugpreisen im Jahr 2019

Im kommenden Jahr ist mit einem starken Preisanstieg der Reisekosten zu rechnen, wie der fünfte Global Travel Forecast zeigt. Demnach sorgen der erwartete Weltwirtschaftsaufschwung und steigende Ölpreise dafür, dass die Hotelpreise um 3,7% und die Flugpreise um 2,6% steigen werden. In Westeuropa bis doppelt so hoch.

Harley-Davidson: Wie Trumps Vorzeigefirma zum Prügelknaben wurde
Wirtschaft

Harley-Davidson: Wie Trumps Vorzeigefirma zum Prügelknaben wurde

Es hatte so schön begonnen, doch nun scheint das Verhältnis zwischen Donald Trump und der Kult-Motorradschmiede Harley-Davidson zerrüttet. Grund ist der vom US-Präsidenten losgetretene Handelsstreit. Wie gefährlich ist der Konflikt für das US-Traditionsunternehmen?