Schweiz


Anzeige
Anzeige
Frühjahrsschwinget Ibach
Schwingen

Frühjahrsschwinget Ibach

Traditionell am Ostermontag wird der Frühjahrsschwinget in Ibach ausgetragen. Mit acht Eidgenossen und vielen starken Kranzschwingern, verspricht es ein spannender Wettkampf zu werden.

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Kennt ihr jemanden der Geburtstag hat und eine Überraschung verdient hat? Dann meldet euch bei uns und gewinnt eine Geburtstagstorte von einem der Innerschweizer Bäcker-Confiseuren.

Die Themenwoche 

Die Themenwoche "Im Zug von Luzern nach Locarno – direkt"

Radio Central nimmt euch in der Karwoche vom 14. - 18. April mit auf eine Reise in die Sonnenstube der Schweiz. Seit ein paar Monaten gibt es jeden Tag zwei Direktzüge von Basel via Olten, Luzern und Arth-Goldau an den Lago Maggiore, ohne Umsteigen in Bellinzona.

Radio Central lanciert: «Der Schwingfluencer»

Radio Central lanciert: «Der Schwingfluencer»

Alle News und Fakten, Analysen und Anekdoten vom Schwingfluencer. Jeden Freitag eine neue Episode. Mit Humor, mit Expertise und mit Charme. Hier verpasst ihr nichts!

Churer Bischof Vitus Huonder bleibt vorläufig im Amt
Schweiz

Churer Bischof Vitus Huonder bleibt vorläufig im Amt

Der Churer Bischof Vitus Huonder und die Bistumsleitung bleiben im Amt, bis Huonders Nachfolge geregelt ist. Das teilte das Bistum Chur heute Montag mit.

Rückreiseverkehr hat begonnen - 10 Kilometer Stau am Gotthard
Schweiz

Rückreiseverkehr hat begonnen - 10 Kilometer Stau am Gotthard

Am Ende des Osterwochenendes hat heute Montag der Rückreiseverkehr in Richtung Norden begonnen. Am frühen Nachmittag staute sich der Verkehr wegen Überlastung zwischen Faido und Airolo im Nordtessin auf einer Länge von 10 Kilometern.

Gut geplant den Osterstau auf Schweizer Strassen umfahren
Schweiz

Gut geplant den Osterstau auf Schweizer Strassen umfahren

Wer sich die Ostertage nicht mit nervigen Stunden im Stau verderben will, sollte sich Zeit nehmen für die Reiseplanung. Wer kann, fährt am besten bereits am Mittwoch oder am frühen Donnerstagmorgen los.

An Ostern wird es nur kleine Mengen Schweizer Spargeln geben
Schweiz

An Ostern wird es nur kleine Mengen Schweizer Spargeln geben

Über die Ostertage wird es nur wenig Schweizer Spargeln im Detailhandel zu kaufen geben. Wegen des kühlen Wetters ist "die Königin der Gemüse" nur langsam gewachsen.

Autofahrer kommt auf A1 von Fahrbahn ab
Schweiz

Autofahrer kommt auf A1 von Fahrbahn ab

Bei einem Autounfall auf der Autobahn A1 bei Niederuzwil hat sich am Montagabend ein Auto überschlagen. Der 46-jährige Fahrer des Wagens wurde unbestimmt verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Sting, Joan Baez und ZZ Top am 53. Montreux Jazz Festival
Schweiz

Sting, Joan Baez und ZZ Top am 53. Montreux Jazz Festival

Am 53. Montreux Jazz Festival werden sich Musiklegenden die Klinke in die Hand geben. Elton John, Sting, Joan Baez und Tom Jones gehören zu den ganz Grossen, die das Festival am Genfersee zwischen dem 28. Juni und dem 13. Juli beehren.

Sek-Lehrer vor Gericht: Buben im Internet zu Porno-Bildern genötigt
Schweiz

Sek-Lehrer vor Gericht: Buben im Internet zu Porno-Bildern genötigt

Wegen mehrfacher sexueller Handlungen mit Kindern und Nötigung muss sich ein 37-jähriger Schweizer seit heute Dienstag vor dem baselstädtischen Strafgericht verantworten. Der Sekundarschullehrer bedrängte Buben in Internet-Chats, wo er sich als Mädchen ausgab.

Wintereinbruch sorgt für Verkehrsprobleme und grosse Lawinengefahr
Schweiz

Wintereinbruch sorgt für Verkehrsprobleme und grosse Lawinengefahr

Zwei Wochen nach dem Frühlingsbeginn hat ein Wintereinbruch der Schweiz viel Schnee beschert. In den Alpen fiel bis zu eineinhalb Meter Neuschnee. Der Wintereinbruch sorgte am Donnerstag für erhebliche Verkehrsprobleme. Hunderte Fahrzeuge auf der A2 waren blockiert.

Wintereinbruch sorgt für Verkehrsprobleme und grosse Lawinengefahr
Schweiz

Wintereinbruch sorgt für Verkehrsprobleme und grosse Lawinengefahr

Zwei Wochen nach Frühlingsbeginn hat ein plötzlicher Wintereinbruch der Schweiz viel Schnee beschert. In den Alpen fiel bis zu eineinhalb Meter Neuschnee. Der Wintereinbruch sorgte am Donnerstag für erhebliche Verkehrsprobleme und brachte grosse Lawinengefahr.

Bundesrat stellt unterirdische Gütertransportbahn zur Diskussion
Schweiz

Bundesrat stellt unterirdische Gütertransportbahn zur Diskussion

Der Bundesrat unterstützt den Bau einer unterirdischen Gütertransportbahn. Voraussetzung ist, dass diese ohne Subventionen auskommt und bei der Wirtschaft auf Interesse stösst. Wie gross der Rückhalt für Cargo sous terrain (CST) ist, soll die Vernehmlassung zeigen.

Über 14 Millionen Franken an Spenden nach Bergsturz in Bondo
Schweiz

Über 14 Millionen Franken an Spenden nach Bergsturz in Bondo

Über 14 Millionen Franken an Spenden: Der Bergsturz und die Murgänge im August 2017 oberhalb von Bondo im südbündnerischen Bergell lösten eine grosse Welle der Solidarität mit den Geschädigten aus. Aber noch immer sind die Kosten des Naturereignisses nicht bekannt.

Bereits fast 100 Masernfälle in diesem Jahr
Schweiz

Bereits fast 100 Masernfälle in diesem Jahr

Die Zahl der Masernfälle nimmt weiter zu. Seit Jahresbeginn sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) fast 100 Fälle gemeldet worden. Aufgrund der kürzlich aufgetretenen Ausbrüche geht der Bund davon aus, dass neben der Impfung zusätzliche Massnahmen notwendig sind.

Säntisbahn soll im Juni wieder fahren - Stütze wird repariert
Schweiz

Säntisbahn soll im Juni wieder fahren - Stütze wird repariert

Bei der Säntis-Luftseilbahn wird in den kommenden Wochen die Stütze repariert, die im Januar durch eine Lawine beschädigt worden war. Auch am Hotel "Säntis" auf der Schwägalp sind noch Reparaturarbeiten im Gang. Die Schäden übersteigen die Millionengrenze.

Nach grüner Welle in Zürich grün-linke Gewinne in Luzern und Basel
Schweiz

Nach grüner Welle in Zürich grün-linke Gewinne in Luzern und Basel

Nach der grünen Welle vor einer Woche in Zürich haben bei den kantonalen Wahlen nun auch in Luzern und Basel-Landschaft die Grünen gewonnen - ein Sieg für die Linke insgesamt. Die Bürgerlichen müssen teils herbe Verluste hinnehmen.

Schweizer Polizisten setzten letztes Jahr drei Mal mehr Taser ein
Schweiz

Schweizer Polizisten setzten letztes Jahr drei Mal mehr Taser ein

Die Taser-Einsätze durch Schweizer Polizisten haben sich im letzten Jahr mehr als verdreifacht. Lösten die Ordnungshüter die Elektroimpulspistolen 2017 noch 13 Mal aus, waren es 2018 bereits 45 Aktionen. Schusswaffen kamen 12 Mal zum Einsatz.

Die Uhren wurden in der Nacht um eine Stunde vorgestellt
Schweiz

Die Uhren wurden in der Nacht um eine Stunde vorgestellt

In der Schweiz gilt wieder die Sommerzeit. Um Punkt 2.00 Uhr wurden die Uhren in der Nacht auf Sonntag um eine Stunde auf 3.00 Uhr vorgestellt.

Jugendliche verprügeln mutige Frau
Schweiz

Jugendliche verprügeln mutige Frau

Eine Gruppe Jugendlich hat in Embrach eine couragierte Frau spitalreif geschlagen. Die 38-Jährige wollte die Jungen und Mädchen davon abhalten, einen Lebensmittelautomaten zu beschädigen.

SVP-Bundesrat Maurer kritisiert passive Haltung der eigenen Partei
Schweiz

SVP-Bundesrat Maurer kritisiert passive Haltung der eigenen Partei

Nach verschiedenen Niederlagen an der Urne geht SVP-Bundesrat Ueli Maurer mit der eigenen Partei hart ins Gericht. "Wir sind bequem geworden, unsere Leute strengen sich zu wenig an", sagt er eine Woche nach der Wahlschlappe in Zürich.

Autofahrerin rast in parkierten Reisecar
Schweiz

Autofahrerin rast in parkierten Reisecar

Eine 27-jährige Österreicherin hat in der Nacht auf heute Samstag bei Staad SG die Kontrolle über ihr Auto verloren. Sie geriet von der Strasse und raste bei einem Restaurant frontal in einen parkierten Reisecar. Dabei wurden Fahrerin und Beifahrerin "eher schwer verletzt".

SVP Schweiz fasst Nein-Parole zur Verschärfung des Waffenrechts
Schweiz

SVP Schweiz fasst Nein-Parole zur Verschärfung des Waffenrechts

Die SVP will nichts wissen von einem verschärften Waffenrecht. Die Delegierten haben am Samstag in Amriswil TG die Nein-Parole zur eidgenössischen Vorlage beschlossen.

Schweizer werden wohl über Gesetz gegen Homo-Hass abstimmen
Schweiz

Schweizer werden wohl über Gesetz gegen Homo-Hass abstimmen

Die Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm auf Homo- und Bisexuelle kommt mit grösster Wahrscheinlichkeit vors Volk. Die EDU ist sehr zuversichtlich, die nötigen Unterschriften bis am 8. April zusammenzubringen.

SVP diskutiert Konsequenzen des Rahmenabkommens mit der EU
Schweiz

SVP diskutiert Konsequenzen des Rahmenabkommens mit der EU

Das Rahmenabkommen mit der EU ist derzeit das wichtigste aussenpolitische Thema der SVP. An der Delegiertenversammlung am (heutigen) Samstag in Amriswil sollen Massnahmen verabschiedet werden. Ausserdem fasst die SVP-Basis Abstimmungsparolen.

Lebenslänglich für 62-Jährigen Mann nach Ermordung von Geliebter
Schweiz

Lebenslänglich für 62-Jährigen Mann nach Ermordung von Geliebter

Das Bezirksgericht Kreuzlingen hateinen 62-jährigen Mann wegen Mordes zu einer lebenslängliche Freiheitsstrafe verurteilt. Zudem ordnete es Verwahrung an. Der Mann hatte am 14. Mai 2016 in Tägerwilen TG seine 38-jährige langjährige Geliebte erschlagen.

19 Ständeräte und Ständerätinnen treten im Herbst nicht mehr an
Schweiz

19 Ständeräte und Ständerätinnen treten im Herbst nicht mehr an

Stühlerücken im Ständerat: 19 der 45 derzeit amtierenden Ständerätinnen und Ständeräte wollen nicht zur Wiederwahl antreten, darunter die halbe SP-Fraktion.

Eine Verletzte und zwei Mal Totalschaden auf der Lenzerheide
Schweiz

Eine Verletzte und zwei Mal Totalschaden auf der Lenzerheide

Eine Verletzte und zwei Mal Totalschaden: Das ist die Bilanz einer heftigen Streifkollision am Montagabend auf der Lenzerheide.

Kind durch Pfeil schwer verletzt
Schweiz

Kind durch Pfeil schwer verletzt

Beim Bogenschiessen hat ein Mann in Wangen bei Olten ein Kind mit einem Pfeil getroffen und schwer verletzt. Das Kind war aus noch ungeklärten Gründen in die Schussbahn geraten.

Kriminalität in der Schweiz: Wir werden weniger bestohlen, dafür mehr betrogen
Schweiz

Kriminalität in der Schweiz: Wir werden weniger bestohlen, dafür mehr betrogen

In der Schweiz ist die Zahl der registrierten Straftaten 2018 zum sechsten Mal in Folge gesunken. Deutlich weniger Diebstähle standen deutlich mehr Betrugsfällen gegenüber. Bei den vollendeten Tötungsdelikten blieb die Zahl im Durchschnitt der letzten Jahre.

Weitere gewichtiger Fehler beim Post-E-Voting-System entdeckt
Schweiz

Weitere gewichtiger Fehler beim Post-E-Voting-System entdeckt

Beim künftigen E-Voting-System der Post ist ein weiterer Fehler bei der universellen Verifizierbarkeit aufgedeckt worden. Er bestätigt laut der Bundeskanzlei den Handlungsbedarf. Der Zertifizierungs- und Zulassungsprozess wird überprüft.