International


Donald Trump fühlt sich durch Merkel-Foto in schlechtes Licht gerückt1
International

Donald Trump fühlt sich durch Merkel-Foto in schlechtes Licht gerückt1

US-Präsident Donald Trump hat auf das berühmt gewordene Foto von ihm und Angela Merkel im Kreise der G7-Politiker beim Gipfel in Kanada mit einer alternativen Bildauswahl reagiert. Trump veröffentlichte via Twitter am Freitag mehrere Fotos derselben Szene.

Die US-Behörden trennen 2000 Kinder illegaler Einwanderer von Eltern
International

Die US-Behörden trennen 2000 Kinder illegaler Einwanderer von Eltern

Die US-Behörden haben seit Mitte April rund 2000 Kinder von ihren Eltern getrennt, die einen illegalen Grenzübertritt in die USA versucht hatten. Das gab das US-Innenministerium am Freitag in Washington bekannt. Das Land hat unter Donald Trump auch immer mehr ein Gesellschaftsproblem.

Conte und Macron für europäische Asylzentren in Herkunftsländern
International

Conte und Macron für europäische Asylzentren in Herkunftsländern

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte hat sich bei seinem Antrittsbesuch in Paris für die Bearbeitung von Asylanträgen in den Herkunftsländern von Flüchtlingen ausgesprochen. "Wir sollten europäische Zentren in den Herkunftsländern schaffen", sagte Conte.

Wirtschaftskrieg? USA mit neuen Zöllen gegen China - Peking kontert
International

Wirtschaftskrieg? USA mit neuen Zöllen gegen China - Peking kontert

Die weltgrössten Volkswirtschaften USA und China steuern auf einen Handelskrieg zu. US-Präsident Donald Trump verkündete am Freitag neue Strafzölle von 25 Prozent auf über 1100 chinesische Waren und Produktgruppen. Peking will reagieren.

Die Zerreissprobe: Streit über Flüchtlinge bei CDU/CSU
International

Die Zerreissprobe: Streit über Flüchtlinge bei CDU/CSU

In Deutschlands grosser Koalition wächst der Druck auf die CSU, den Asylstreit mit der CDU nicht weiter eskalieren zu lassen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) soll offenbar mit der CSU-Führung eine Kompromisslinie ausloten.

Kommunikationschef von Facebook räumt seinen Posten
International

Kommunikationschef von Facebook räumt seinen Posten

Bei Facebook räumt der Kommunikationschef Elliot Schrage im Zuge des Skandals um Datenmissbrauch seinen Posten. Schrage werde als Berater weiterhin für Facebook tätig sein, während ein Nachfolger gesucht werde, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit.

Asylpolitik: Zerreissprobe in deutscher Regierung
International

Asylpolitik: Zerreissprobe in deutscher Regierung

Streit über die Asylpolitik gibt es in Deutschland zwischen den Unionsparteien CDU und CSU schon lange. Mit Verspätung kommt es nun zum Knall: Die CSU droht der Kanzlerin offen mit einem Alleingang bei der Zurückweisung von Flüchtlingen. Es geht um Merkels Zukunft und die ihrer Koalitionsregierung.

Erdogan kündigt Aufhebung des Ausnahmezustands nach den Wahlen an
International

Erdogan kündigt Aufhebung des Ausnahmezustands nach den Wahlen an

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat angekündigt, nach den bevorstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen den derzeit noch geltenden Ausnahmezustand aufzuheben. Vor einigen Tagen hatte er gesagt, er werde dies erwägen.

Eklat: Britisches Parlament in Debatte um EU-Austrittsgesetz
International

Eklat: Britisches Parlament in Debatte um EU-Austrittsgesetz

Im britischen Parlament ist es zu einem Eklat bei der Debatte über das EU-Austrittsgesetz gekommen. Die Mitglieder der schottischen Nationalpartei (SNP) verliessen am Mittwoch aus Protest geschlossen das Plenum.

Der Bitcoin-Absturz geht weiter - 6'500 Dollar-Marke wackelt
International

Der Bitcoin-Absturz geht weiter - 6'500 Dollar-Marke wackelt

Der Kryptowährungsmarkt ist in den letzten Tagen massiv unter Druck geraten. Untersuchungen von US-Behörden wegen Insiderhandels und Hackerangriffe auf Handelsplattformen lassen die Preise von Bitcoin und Co. purzeln. Falls zudem die im Jahresverlauf oft verteidigte Marke von 6'500 Dollar nicht hält, dürfte es laut Marktexperten noch rasanter bergab gehen.

Kim und Trump sind sich einig über atomare Abrüstung
International

Kim und Trump sind sich einig über atomare Abrüstung

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben sich zu einer vollständigen Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel bekannt. Auf dieses Ziel arbeite man hin, heisst es in der Abschlusserklärung, die beide Seiten unterzeichneten.

Trump zu Gipfel: Besser als irgendjemand erwarten konnte
International

Trump zu Gipfel: Besser als irgendjemand erwarten konnte

Der Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un ist nach Einschätzung des US-Präsidenten sehr gut verlaufen. "Es ist besser gelaufen, als irgendjemand hätte erwarten können, Spitzenklasse." Trump kündigte die Unterzeichnung eines Dokuments mit Nordkorea an.

Anständiger Kim kommt sieben Minuten vor älterem Trump
International

Anständiger Kim kommt sieben Minuten vor älterem Trump

Kim Jong Un ist zum Gipfeltreffen mit Donald Trump in Singapur nach südkoreanischen Angaben sieben Minuten vor dem US-Präsidenten eingetroffen. Koreanische Medien interpretierten dies als eine Höflichkeitsgeste.

Jetzt macht Italien Häfen dicht -  mit harter Hand gegen Flüchtlinge
International

Jetzt macht Italien Häfen dicht -  mit harter Hand gegen Flüchtlinge

Erstmals hat Italien einem Rettungsschiff mit Flüchtlingen die Einfahrt in einen Hafen verwehrt. Die "Aquarius" von Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée harrte am Montag weiter im Mittelmeer zwischen Italien und Malta aus - an Bord Hunderte Flüchtlinge, die am Wochenende aus Seenot gerettet worden waren.

Trump glaubt an
International

Trump glaubt an "sehr guten" Ausgang des Gipfels mit Kim

Vor dem historischen Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich US-Präsident Donald Trump optimistisch geäussert. "Ich denke, es wird sehr gut laufen", sagte Trump am Montag bei einem Arbeitsessen mit Singapurs Regierungschef Lee Hsien Loong.

Trump trifft vor Gipfel Singapurs Ministerpräsident Lee Hsien Loong
International

Trump trifft vor Gipfel Singapurs Ministerpräsident Lee Hsien Loong

Am Tag vor seinem mit Hochspannung erwarteten Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Singapur ist US-Präsident Donald Trump mit dem Ministerpräsidenten des südostasiatischen Stadtstaates zusammengetroffen.

Trump zum Gipfeltreffen mit Kim in Singapur eingetroffen
International

Trump zum Gipfeltreffen mit Kim in Singapur eingetroffen

Nach Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist auch US-Präsident Donald Trump zum historischen Gipfeltreffen in Singapur eingetroffen. Bereits aus dem Flugzeug heraus hatte sich der US-Präsident optimistisch zum Ausgang des Treffens gezeigt, bei dem es vorrangig um die atomare Abrüstung gehen soll.

Eklat am G7-Gipfel: Trump macht Kehrtwende und unterstützt Erklärung nicht!
International

Eklat am G7-Gipfel: Trump macht Kehrtwende und unterstützt Erklärung nicht!

Es ist ein nie dagewesener Eklat: US-Präsident Donald Trump hat nach Ende des G7-Gipfels in Kanada seine Zustimmung zur Abschlusserklärung völlig überraschend wieder zurückgezogen.

Emanuel Macron: Nächster G7-Gipfel im Sommer 2019 in Biarritz
International

Emanuel Macron: Nächster G7-Gipfel im Sommer 2019 in Biarritz

Der nächste G7-Gipfel führender Wirtschaftsnationen wird im Sommer 2019 im südwestfranzösischen Biarritz stattfinden. Das sagte Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron am Samstag bei einer Pressekonferenz im kanadischen La Malbaie nach Abschluss des diesjährigen G7-Gipfels.

Erdogan kündigt Antwort auf Moscheen-Schliessung in Österreich an
International

Erdogan kündigt Antwort auf Moscheen-Schliessung in Österreich an

Retourkutsche aus der Türkei: Nach der von Österreich angekündigten Schliessung von Moscheen und Ausweisung zahlreicher Imame hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eine nicht näher beschriebene Antwort der Türkei angekündigt.

G7-Gipfel droht zu scheitern - Trump spricht von Erfolg
International

G7-Gipfel droht zu scheitern - Trump spricht von Erfolg

Der G7-Gipfel in Kanada steht wegen tiefgreifender Differenzen zwischen den USA und den sechs anderen grossen Wirtschaftsmächten vor dem Scheitern. Ob es überhaupt die übliche gemeinsame Abschlusserklärung geben wird, war am Samstag zunächst unklar.

Queen feiert Geburtstag - Herzogin Meghan erstmals mit dabei
International

Queen feiert Geburtstag - Herzogin Meghan erstmals mit dabei

Mit der Militärparade "Trooping the Colour" hat die britische Königin Elizabeth II. am Samstag in London ihren 92. Geburtstag gefeiert. Ganz in Türkis gekleidet kam die Queen mit der Kutsche zum Spektakel auf der Horse Guards Parade in der Nähe des Buckinghampalastes.

Neue Hoffnung im Handelsstreit zwischen USA und EU
International

Neue Hoffnung im Handelsstreit zwischen USA und EU

Auf dem G7-Gipfel in Kanada deutet sich eine leichte Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und der EU an. In den kommenden Wochen würden beide Seiten einen Dialog beginnen, sagte ein französischer Regierungsvertreter am Freitag am Tagungsort in Kanada.

Trump für Russlands Rückkehr zur G7
International

Trump für Russlands Rückkehr zur G7

Vor dem G7-Gipfel in Kanada hat US-Präsident Donald Trump mit der Forderung nach einer Rückkehr Russlands in den Kreis der grössten Industriestaaten für Wirbel gesorgt. Kurz vor seinem Abflug zu dem Treffen in Quebec sagte er am Freitag vor Reportern, es gehe darum, "die Angelegenheiten der Welt zu regeln": Daher solle Russland wieder mit am Verhandlungstisch sitzen.

Fast 400 Verletzte bei Zusammenstössen an der Gaza-Grenze
International

Fast 400 Verletzte bei Zusammenstössen an der Gaza-Grenze

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen mit israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze sind nach palästinensischen Angaben mindestens 386 Menschen verletzt worden. Sie seien von scharfer Munition getroffen worden oder hätten Tränengas eingeatmet, teilte das palästinensische Gesundheitsministerium in Gaza am Freitag mit.