International


Anzeige
Anzeige
Trump warnt China vor gewaltsamem Vorgehen in Hongkong
International

Trump warnt China vor gewaltsamem Vorgehen in Hongkong

US-Präsident Donald Trump hat China vor einem gewaltsamen Vorgehen gegen die Demokratiebewegung in Hongkong gewarnt.

Brutale Frauenmorde: Geschworene sprechen
International

Brutale Frauenmorde: Geschworene sprechen "Hollywood Ripper" schuldig

Im Prozess gegen den "Hollywood Ripper" geht es um äusserst brutale Frauenmorde. Auch eine frühere Bekannte des Schauspielers Ashton Kutcher ist unter den Opfern. Jetzt gibt es eine erste Entscheidung.

Französischer
International

Französischer "Spiderman" erklimmt Wolkenkratzer in Hongkong

Inmitten der Hongkong-Krise hat Extremkletterer Alain Robert mit einem "Friedensbanner" einen Wolkenkratzer der chinesischen Sonderverwaltungszone erklommen. Er kletterte die Fassade des 283 Meter hohen Cheung Kong Centers im Zentrum der Millionenmetropole hoch.

Bonds legendärer Aston Martin für 6 Millionen Dollar versteigert
International

Bonds legendärer Aston Martin für 6 Millionen Dollar versteigert

Ein silbergrauer Aston-Martin-Sportwagen, der durch die James-Bond-Filme "Goldfinger" und "Fireball" weltberühmt wurde, ist für 6,385 Millionen Dollar versteigert worden. Bei der Auktion im kalifornischen Monterey kletterte der Preis am Donnerstag schnell in die Höhe.

Musik-Fans blicken auf 50 Jahre Woodstock zurück
International

Musik-Fans blicken auf 50 Jahre Woodstock zurück

Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung treffen sich 1969 rund 400'000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägt eine ganze Generation. Was ist 50 Jahre später davon geblieben?

50 Jahre Woodstock: Wie Bob Dylan und Co das Musikereignis des Jahrhunderts verpassten
International

50 Jahre Woodstock: Wie Bob Dylan und Co das Musikereignis des Jahrhunderts verpassten

Mit viel Matsch, Love, Peace und Rock'n'Roll ist das Musikfestival in Woodstock, das vor genau 50 Jahren begann, zur Legende geworden.

Klimaaktivistin Greta Thunberg aufgebrochen 
International

Klimaaktivistin Greta Thunberg aufgebrochen 

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich an Bord einer Hochsee-Segeljacht auf den Weg in die USA gemacht. Gemeinsam mit den beiden Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi stach die 16-Jährige am Mittwoch im englischen Plymouth in See.

Studie sagt: Leugner des Klimawandels kommen öfter zu Wort als Klimaforscher
International

Studie sagt: Leugner des Klimawandels kommen öfter zu Wort als Klimaforscher

Skeptiker des Klimawandels kommen in den Medien laut einer Studie sehr viel häufiger zu Wort als renommierte Klimaforschende. Demnach erhielten Leugner der globalen Erderwärmung in den vergangenen Jahren fast 50 Prozent mehr Aufmerksamkeit als Experten auf dem Gebiet.

Polizei findet Leiche nahe Tatort des Messerangriffs in Sydney
International

Polizei findet Leiche nahe Tatort des Messerangriffs in Sydney

Kurz nach dem Messerangriff hat die australische Polizei im Zentrum von Sydney eine Leiche entdeckt. Sie sei am Dienstag in der Nähe des Tatorts gefunden worden, an dem kurz zuvor ein mit einem Messer bewaffneter Mann auf eine Frau eingestochen hatte.

Norweger nach
International

Norweger nach "versuchtem Terrorakt" auf Moschee bei Oslo in Haft

In einem Vorort von Oslo hat ein offenbar rechtsextrem und ausländerfeindlich motivierter junger Norweger am Samstag schwer bewaffnet einen Angriff auf eine Moschee verübt. Die Polizei sprach nach ersten Ermittlungen am Sonntag von einem "versuchten Terroranschlag".

International

"Ocean Viking" rettet erneut: 251 Flüchtlinge an Bord

Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Beim dritten Rettungseinsatz in drei Tagen 81 Menschen von einem seeuntauglichen Schlauchboot aufgenommen worden.

Beatles-Fans feiern 50-jähriges Jubiläum des
International

Beatles-Fans feiern 50-jähriges Jubiläum des "Abbey Road"-Covers

Beatles-Fans haben in London das 50-jährige Jubiläum des legendären "Abbey Road"-Albumcovers der britischen Band gefeiert. Sie trafen sich am Zebrastreifen nahe der Abbey Road Tonstudios, wo das Foto für eines der bekanntesten Albumcover aller Zeiten entstand.

Begleitet von Demonstrationen besucht US-Präsident Trump Massaker-Tatorte
International

Begleitet von Demonstrationen besucht US-Präsident Trump Massaker-Tatorte

Nach dem Massaker in El Paso stösst die aggressive Rhetorik von Donald Trump vielen Kritikern übel auf - der US-Präsident aber lässt die Vorwürfe an sich abprallen. Vor seinem Besuch wies er die Darstellung zurück, seine Rhetorik trage zu Spaltung und Gewalt bei.

Tausende spenden nach tödlichem Angriff am Frankfurter Hauptbahnhof
International

Tausende spenden nach tödlichem Angriff am Frankfurter Hauptbahnhof

Gut eine Woche nach dem tödlichen Angriff auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof haben etwa 3200 Menschen für die Familie des Jungen gespendet. Mehr als 100'000 Euro seien bereits gesammelt worden, teilte eine Hilfsinitiative mit.

Und wieder räumt Twitter mögliche unerlaubte Datenweitergabe ein
International

Und wieder räumt Twitter mögliche unerlaubte Datenweitergabe ein

Twitter muss zum zweiten Mal in wenigen Monaten einräumen, dass zumindest einige Nutzerdaten unerlaubt an Werbekunden gingen. Die Informationen sind nicht besonders aufschlussreich.

Mehr als 600 Tote: Philippinen rufen Dengue-Notstand aus
International

Mehr als 600 Tote: Philippinen rufen Dengue-Notstand aus

Auf den Philippinen hat die Regierung nach mehr als 600 Toten durch das Dengue-Fieber am Dienstag den Notstand erklärt. Das Gesundheitsministerium des südostasiatischen Landes bezifferte die Zahl der Todesopfer seit Jahresbeginn nun auf 622.

Empire State Building soll nach Massakern orange leuchten
International

Empire State Building soll nach Massakern orange leuchten

Nach den Massakern von El Paso und Dayton mit insgesamt mindestens 30 Toten soll die Spitze des berühmten Empire State Buildings in New York in der Nacht zu Dienstag orange leuchten. Damit soll auf das Problem der Waffenkriminalität in den USA aufmerksam gemacht werden, wie die Betreiber am Montag mitteilten.

Nach Massakern: Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen und Massenmord
International

Nach Massakern: Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen und Massenmord

Nach den Massakern vom Wochenende in den USA will Präsident Donald Trump eine Gesetzesinitiative auf den Weg bringen, die die Todesstrafe bei Hassverbrechen und Massenmord vorsieht.

Polizei: Schütze tötet neun Menschen in US-Stadt Dayton
International

Polizei: Schütze tötet neun Menschen in US-Stadt Dayton

In Dayton im US-Bundesstaat Ohio hat ein Schütze neun Menschen getötet und mindestens 16 weitere verletzt. Das teilte die Polizei in der Nacht zum Sonntag mit. Der Schütze selbst sei zudem auch tot, hiess es weiter.

Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern Hochzeit auf Capri
International

Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern Hochzeit auf Capri

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben auf der italienischen Insel Capri ein grosses Hochzeitsfest gefeiert. Nach Medienberichten gaben sich das Model und der Musiker dabei am Samstag das Jawort.

International

"Fliegender Mann" schafft Überquerung des Ärmelkanals

Dem französischen Extremsportler Franky Zapata ist am Sonntag als erstem "fliegenden Mann" die Überquerung des Ärmelkanals gelungen. Der 40-jährige Jetski-Weltmeister landete planmässig mit seinem Flyboard Air am Sonntagvormittag in Grossbritannien.

Mindestens 20 Tote bei Amoklauf im texanischen El Paso
International

Mindestens 20 Tote bei Amoklauf im texanischen El Paso

Bei einem Amoklauf in einem Einkaufszentrum in der texanischen Stadt El Paso sind nach offiziellen Angaben mindestens 20 Personen getötet worden. Dies sagte der Gouverneur des Bundesstaates Texas, Greg Abbott, am Samstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz.

Musiker Sting kauft Wohnung in New York für 65,8 Millionen Dollar
International

Musiker Sting kauft Wohnung in New York für 65,8 Millionen Dollar

Der britische Sänger Sting hat sich in New York eine Penthouse-Wohnung für 65,8 Millionen Dollar gekauft. Das sei der teuerste Immobilienverkauf der Metropole im Juli gewesen, berichtete die "New York Times" am Samstag.

International

"Fliegender Mann" startet neuen Versuch der Ärmelkanal-Überquerung

Der französische Extremsportler Franky Zapata startet am Sonntag einen erneuten Versuch, als erster "fliegender Mann" den Ärmelkanal zu überqueren. Vor zehn Tagen war der 40-jährige gescheitert.

Pentagon: USA entwickeln nach Ende des INF-Vertrages neue Raketen
International

Pentagon: USA entwickeln nach Ende des INF-Vertrages neue Raketen

Nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrages haben die USA die Entwicklung neuer Raketen angekündigt. "Jetzt wo wir uns zurückgezogen haben, wird das Verteidigungsministerium vollauf die Entwicklung" neuer Raketensysteme verfolgen.

Rapper Asap Rocky auf freiem Fuss  - Urteil in zwei Wochen
International

Rapper Asap Rocky auf freiem Fuss - Urteil in zwei Wochen

Nach einem Monat in schwedischer Untersuchungshaft sind der US-Rapper Asap Rocky und die zwei Mitangeklagten am Freitag freigelassen worden. Das berichtete das Schwedische Fernsehen SVT.

Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly plädiert erneut auf nicht schuldig
International

Missbrauchsvorwürfe: R. Kelly plädiert erneut auf nicht schuldig

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly hat erneut seine Unschuld beteuert. Über seine Anwälte plädierte der 52-Jährige heute Freitag vor einem Gericht in New York auf nicht schuldig, wie US-Medien berichteten.

Nordkorea testet schon wieder Raketen - Trump schmeichelt Kim
International

Nordkorea testet schon wieder Raketen - Trump schmeichelt Kim

Nordkorea hat heute nach südkoreanischen Angaben erneut zwei Kurzstreckenraketen von seiner Ostküste aus abgefeuert. Dies sei bereits der dritte Raketentest innerhalb weniger Tage gewesen, verlautete aus dem südkoreanischen Generalstab in Seoul.