Zum Nationalfeiertag ist der Gesamtbundesrat an Deck


Roman Spirig
Schweiz / 09.07.19 13:44

"Trittst im Morgenrot daher" bedeutet auch Antreten für die Mitglieder der Landesregierung. Alle sieben Bundesrätinnen und Bundesräte halten eine Ansprache zum 1. August. Dazu schwärmen sie in alle Landesteile aus. Der Redenreigen beginnt bereits am Vortag.

Zum Nationalfeiertag ist der Gesamtbundesrat an Deck (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Zum Nationalfeiertag ist der Gesamtbundesrat an Deck (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

So hält Bundespräsident und Finanzminister Ueli Maurer am 31. Juli eine Ansprache in Herzogenbuchsee BE, wie dem bundesrätlichen Online-Portal zu entnehmen ist. Am Nationalfeiertag selbst ist er an der Fête des Vignerons in Vevey VD und hält an einem seiner Heimatorte, in Hinwil ZH, die Festansprache. Daneben ist der SVP-Magistrat auch in Adelboden heimatberechtigt.

Aussenminister Ignazio Cassis spricht am Vorabend des Nationalfeiertags an der Bundesfeier in Krauchtal BE. Den Bundesfeiertag selbst startet der FDP-Mann mit einem Brunch auf der Alp Pâquier in L'Etivaz VD. Am Abend nimmt er im heimatlichen Tessin an der Bundesfeier in Chiasso teil. Umwelt- und Infrastrukturministerin Simonetta Sommaruga spricht am ersten August an der Bundesfeier in Greyerz FR.

Wirtschaftsminister Guy Parmelin unterzieht sich einem gedrängten Programm. Am 31. Juli wandert der gelernte Weinbauer und SVP-Bundesrat mit Journalisten der Zeitschrift "Schweizer Illustrierte" auf dem Weinweg Bursins-Begnins-Changins- Bursins in seiner engeren Heimat im Waadtland.

Am Abend spricht er an der Feier in Gletterens FR. Am 1. August hält Parmelin bei der Nationalfeier auf dem Weissenstein SO, der Feier in Rueyres VD und der Bundesfeier in Etoy VD nicht weniger als drei Ansprachen.

Innenminister Alain Berset von der SP hält die 1. August-Ansprache in Yverdon-les-Bains VD. CVP-Bundesrätin und Verteidigungsministerin Viola Amherd richtet sich im heimatlichen Münster VS an die Bürgerinnen und Bürger.

Justizministerin Karin Keller-Sutter hält am 31. Juli eine Ansprache in Rorschach SG. Das liegt in der sanktgallischen Heimat der FDP-Vertreterin. Bundeskanzler Walter Thurnherr nimmt am 1. August an der Bundesfeier in Luzern teil.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton zahlt an Fusion von Hitzkirch und Altwis 2,4 Millionen
Regional

Kanton zahlt an Fusion von Hitzkirch und Altwis 2,4 Millionen

Der Kanton Luzern zahlt 2,4 Millionen Franken an die Fusion der Gemeinden Hitzkirch und Altwis. Die Fusion macht laut dem Regierungsrat Sinn. Die vereinten Gemeinderäte sind mit dem gesprochenen Beitrag einverstanden. Der Zusammenschluss ist 2021 vorgesehen.

Sparkasse Schwyz steigert Halbjahreszahlen
Regional

Sparkasse Schwyz steigert Halbjahreszahlen

Die Sparkasse Schwyz hat im ersten Halbjahr 2019 dank eines starken Zinsgeschäfts den Gewinn um fast 10 Prozent auf 2,4 Millionen Franken gesteigert. Dagegen nahmen die Erträge aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft und aus dem Handelsgeschäft ab.

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt
Sport

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist unter Dach und Fach.

Geklärt: Ausweichmanöver führte zu Lastwagen-Absturz in Silenen
Regional

Geklärt: Ausweichmanöver führte zu Lastwagen-Absturz in Silenen

Der Absturz eines Lastwagens über rund 300 Meter von der Bristenstrasse in Silenen dürfte auf ein Ausweichmanöver zurückzuführen sein. Der Lenker kreuzte am Dienstag mit einem Lieferwagen und kam dabei über den Fahrbahnrand hinaus.