Zug - Biel: Dritte knappe Sache zwischen Zug und Biel


Roman Spirig
Sport / 28.11.19 22:31

Auch das dritte Saisonspiel zwischen dem EV Zug und dem EHC Biel ist mit einem Tor Unterschied ausgegangen. Die Seeländer setzten sich in Zug 40 Sekunden vor Schluss der Verlängerung mit 4:3 durch. Das Siegestor erzielte Luca Cunti.

Zug - Biel: Dritte knappe Sache zwischen Zug und Biel (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Zug - Biel: Dritte knappe Sache zwischen Zug und Biel (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Hatten zuvor Biel in Zug 3:2 nach Penaltyschiessen und Zug in Biel 2:1 gewonnen, siegte also auch im dritten Aufeinandertreffen die Auswärtsmannschaft.

Für die Zuger war es die erste Niederlage nach drei aufeinanderfolgenden Siegen, für die Seeländer, die den 2. Platz konsolidieren, die sofortige Rückkehr zum Erfolg nach der Niederlage bei den ZSC Lions.

Dass es nach zwei Dritteln 3:3 hiess, war für die Zuger eher glücklich. Biels Stürmer David Ullström ermöglichte mit einem katastrophalen Puckverlust in der 35. Minute Dario Simion einen Shorthander zum 3:3.

Nach weniger als zehn Minuten waren fünf der sechs Tore der regulären Spielzeit bereits gefallen. Unter den Torschützen war erstmals in einem National-League-Spiel auch der junge Zuger Flügel Livio Langenegger aus dem vierten Block.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtkeller Luzern: Les Sauterelles
Events

Stadtkeller Luzern: Les Sauterelles

Die "Schweizer Beatles" machen auch diese Saison Halt im Stadtkeller. Spielfreude, Nostalgie, Authentizität - und das in Reinkultur!

Schweizer Hotels verzeichnen höhere Übernachtungen in Sommersaison
Wirtschaft

Schweizer Hotels verzeichnen höhere Übernachtungen in Sommersaison

Die Schweizer Hoteliers blicken auf einen guten Sommer 2019 zurück. Im Zeitraum von Mai bis Oktober verzeichneten sie in jedem Monat mehr Übernachtungen als im Jahr davor.

Luzern: Kompromiss zu Ladenschlusszeiten zeichnet sich ab
Regional

Luzern: Kompromiss zu Ladenschlusszeiten zeichnet sich ab

Der Kanton Luzern dürfte sein strenges Regime bei den Ladenschlusszeiten etwas lockern. In der Eintretensdebatte zur Revision des Ladenschlussgesetzes hat sich am Montag im Kantonsrat die grosse Mehrheit für die beantragte Kompromisslösung ausgesprochen.

Jogi vom Mister Khan empfiehlt:

Jogi vom Mister Khan empfiehlt:

Das Mongolische Buffet - all you can eat im Mister Khan in Kriens.