Wolken am Finanzhimmel der reichen Luzerner Gemeinde Meggen - oder einfach defensiv budgetiert?


Roman Spirig
Regional / 07.11.18 14:33

Die wohlhabendste Luzerner Gemeinde rechnet für 2019 mit einem Defizit. Wie der Gemeinderat von Meggen heute Mittwoch mitteilte, sieht das Budget bei einem Aufwand von 64,0 Millionen Franken einen Aufwandüberschuss von 1,6 Millionen Franken vor.

Wolken am Finanzhimmel der reichen Luzerner Gemeinde Meggen?  (Foto: KEYSTONE / SIGI TISCHLER)
Wolken am Finanzhimmel der reichen Luzerner Gemeinde Meggen? (Foto: KEYSTONE / SIGI TISCHLER)

Für die Steuerzahler hat der Fehlbetrag keine Auswirkungen. Der Steuerfuss wird bei 1,1 Einheiten belassen, darauf wird ein Rabatt von zehn Prozent gewährt. Der effektive zur Berechnung beigezogene Steuerfuss beträgt damit 0,99 Einheiten.

Meggen setzt auf 2019 das neue Rechnungsmodell HRM 2 um. Dieses führt dazu, dass die Abschreibungen und die Einlagen ins Eigenkapital kleiner ausfallen. Der Gesamtaufwand ist deswegen fast fünf Millionen Franken tiefer als im Vorjahr.

Meggen wird 2019 6,2 Millionen Franken in den kantonalen Finanzausgleich zahlen, 0,3 Millionen mehr. Meggen sei mit Abstand die grösste Nettozahlerin unter den Luzerner Gemeinden und leiste damit einen wichtigen Beitrag an einen fairen Finanzausgleich, teilte der Gemeinderat mit.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Brasilianerin mit über sieben Kilogramm Kokain am Flughafen Zürich erwischt
Schweiz

Brasilianerin mit über sieben Kilogramm Kokain am Flughafen Zürich erwischt

Am Flughafen Zürich hat die Polizei eine Frau verhaftet, die über sieben Kilogramm Kokain in ihrem Gepäck mitführte. Die 33-jährige Brasilianerin war von Sao Paulo nach Zürich unterwegs gewesen.

Zu viele Schwäne in Nidwalden: Bund erlaubt Abschuss der Tiere
Regional

Zu viele Schwäne in Nidwalden: Bund erlaubt Abschuss der Tiere

Mit Eierstechen und Einzelabschüssen alleine schafft es der Kanton Nidwalden nicht, die Population der Schwäne in den Griff zu bekommen. Nun hat der Bund so genannte Regulationsabschüsse bewilligt - mit strikten Auflagen.

Ex-NHL-Spieler für den EV Zug - Die besten Momente des Brian Flynn
Sport

Ex-NHL-Spieler für den EV Zug - Die besten Momente des Brian Flynn

Der EV Zug verpflichtete mit einem bis Ende Saison laufenden Vertrag den amerikanischen Stürmer Brian Flynn. Der 30-Jährige kommt aus der NHL-Organisation der St. Louis Blues. Für deren Farmteam, die San Antonio Rampage, bestritt er in der laufenden Saison 21 Spiele (1 Tor/8 Assists). Von 2012 bis 2017 kam Flynn für die Buffalo Sabres und die Montreal Canadiens auf 282 Spiele in der NHL.

Transportanhänger in Wolhusen LU gekippt
Regional

Transportanhänger in Wolhusen LU gekippt

Im Schwanderholzstutz bei Wolhusen ist am Montagvormittag aus noch ungeklärten Gründen ein mit Holzelementen beladener Transportanhänger gekippt. Verletzt wurde laut Staatsanwaltschaft niemand, die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden.