Wicki-Reichmuth, Imhof-Schurtenberger, Schuler-Bieri! Das Urner Kantonale


Roman Spirig
Schwingen / 10.05.19 18:39

Am Wochenende kommt es in Bürglen schon zum 2. Kranzfest innerhalb der Innerschweiz. Nicht weniger als 12 von 14 Eidgenossen aus dem Innerschweizer Teilverband werden in die Hosen steigen. Dazu kommt mit Joel Wicki ein Topfavorit für das Eidgenössische dazu.

Wicki-Reichmuth, Imhof-Schurtenberger, Schuler-Bieri! Das Urner Kantonale (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Wicki-Reichmuth, Imhof-Schurtenberger, Schuler-Bieri! Das Urner Kantonale (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Die absolute Hammerpaarung wird beim Anschwingen die Begegnung zwischen dem Zuger Kantonalfest-Sieger Pirmin Reichmuth und Joel Wicki sein. Der Urner Lokalmadator Andi Imhof trifft auf das Luzerner Schwergewicht Sven Schurtenberger. Leichte Gänge wird es für die Topfavoriten um den Festsieg nicht geben. Das sind die weiteren Paarungen:

Christian Schuler - Marcel Bieri
Benji von Ah - Mike Müllestein
Rene Suppiger - Andreas Ulrich
Erich Fankhauser - Reto Nötzli
Alex Schuler - Marcel Mathis


Verpassen Sie keinen wichtigen Gang und kein wichtiges Resultat - hier auf www.radiocentral.ch

Radio Central und Central TV übertragen in dieser Saison viele verschiedene Schwingfeste. Den Auftakt machte das Zuger Kantonale. Als nächstes sehen Sie hier auf radiocentral.ch das Urner Kantonale und das Emmentalische. Auf radiocentral.ch sehen Sie sowohl im Live-Video Stream die besten Gänge - genauso können Sie per Radio (unten auf der Seite Play drücken) die Schwingfeste mitverfolgen.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ständeratskommission will schärferes Datenschutzgesetz
Schweiz

Ständeratskommission will schärferes Datenschutzgesetz

Mindestens gleiches Schutzniveau wie heute, kompatibel mit EU-Recht, zudem ein Kompromiss beim sogenannten Profiling: Unter diesen drei Prämissen möchte die ständerätliche Kommission das Datenschutzgesetz modernisieren. Sie weicht damit deutlich vom Nationalrat ab.

S'Rindlisbachers «Oh nein Papa…»
Events

S'Rindlisbachers «Oh nein Papa…»

Seit bald 35 Jahren prägt René Rindlisbacher die Schweizer Unterhaltungsszene massgeblich mit, ob mit den "Schmirinski's" oder Edelmais. Nun folgt sein neues Projekt. Natürlich wieder auf der Bühne, natürlich wieder Comedy und natürlich wieder zu zweit.

Opfer gesucht nach Raubüberfällen in der Stadt Luzern
Regional

Opfer gesucht nach Raubüberfällen in der Stadt Luzern

Eine Gruppe junger Männer hat Anfang November in der Stadt Luzern mutmasslich zwei Raubüberfälle verübt. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld und wurden festgenommen. Die Opfer von einem der Überfälle sind nicht bekannt.

Vier Interpellationen zu Zythus-Überbauung in Hünenberg eingereicht
Regional

Vier Interpellationen zu Zythus-Überbauung in Hünenberg eingereicht

Zum umstrittenen Bauprojekt auf dem Zythus-Areal in Hünenberg ZG sind vier Interpellationen eingegangen. Der Gemeinderat wird diese an der Gemeindeversammlung am 9. Dezember mündlich beantworten.