Weiterhin unterdurchschnittliche Arbeitslosigkeit in der Zentralschweiz


Roman Spirig
Regional / 08.10.19 09:06

Der Kanton Zug, der in der Zentralschweiz die grösste Arbeitslosigkeit hat, weist für September eine tiefere Arbeitslosenquote aus als im August. In den fünf anderen Kantonen der Region blieb die Quote stabil.

Weiterhin unterdurchschnittliche Arbeitslosigkeit in der Zentralschweiz (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Weiterhin unterdurchschnittliche Arbeitslosigkeit in der Zentralschweiz (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

In Zug ging die Arbeitslosenquote im September 2019 von 1,9 auf 1,8 Prozent zurück, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft am Dienstag mitteilte. Luzern weist für den September unverändert 1,5 Prozent aus, Schwyz 1,0 Prozent, Uri 0,9 Prozent, Nidwalden 0,7 Prozent und Obwalden 0,6 Prozent.

In Uri war die Arbeitslosenquote im September 2019 um 0,3 Prozentpunkte höher als im September 2018. In allen anderen Kantonen nahm die Quote gegenüber dem Vorjahresmonat ab oder blieb stabil.

Die Arbeitslosenquote der Schweiz lag bei 2,1 Prozent. Schwyz, Uri, Nidwalden und Obwalden gehören zusammen mit Graubünden zu den fünf Kantonen mit der tiefsten Arbeitslosenquote der Schweiz. Luzern liegt auf Platz acht, Zug auf Platz 15.

Die Zahl der Arbeitslosen in den sechs Zentralschweizer Kantonen ging im September gegenüber August 2019 um 125 auf 6099 zurück. Zahlenmässig am meisten Arbeitslose hat Luzern mit 3438, vor Zug mit 1302 und Schwyz mit 860. In Nidwalden stempelten 186 Personen, in Uri 181 und in Obwalden 132.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Swiss schickt zwölf C-Series-Flugzeugen wieder in Flugbetrieb
Schweiz

Swiss schickt zwölf C-Series-Flugzeugen wieder in Flugbetrieb

Bei der Fluggesellschaft Swiss sind nach der Stilllegung von 29 Flugzeugen vom Typ C-Series/A220 vom Vortag nun heute Mittwochvormittag zwölf Maschinen wieder in den regulären Flugbetrieb zurückgekehrt. Weitere fünf Flugzeug sollen folgen. Die Triebwerke seien in einwandfreiem Zustand.

Kunstaktionen stellen Löwendenkmal-Touristen ins Zentrum
Regional

Kunstaktionen stellen Löwendenkmal-Touristen ins Zentrum

Die neue Schau in der Kunsthalle Luzern rückt die Besucher des Löwendenkmals ins Zentrum, und was diese aus dem Monument machen. Bis am 22. Dezember gibt es dazu Ausstellungen, Aktionen und Gespräche.

Raub, Erpressung, Körperverletzung: Verfahren gegen junge Menschen in Nidwalden
Regional

Raub, Erpressung, Körperverletzung: Verfahren gegen junge Menschen in Nidwalden

Im Kanton Nidwalden sind mehrere junge Erwachsene und Jugendliche wegen möglicher Delikte gegen Leib und Leben, gegen das Vermögen und gegen die Freiheit ins Visier der Strafverfolger geraten. Mehrere Personen wurden verhaftet.

Erschrockenes Murmeltier gewinnt
International

Erschrockenes Murmeltier gewinnt "Wildlife Photographer"-Wettbewerb

Ein Himalaya-Murmeltier erlebt den Schreck seines Lebens, als es den tibetischen Fuchs hinter sich bemerkt. Yongqing Bao aus China gelang das Siegerfoto des Naturfotografie-Wettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year". Auch Schweizer erhielten Auszeichnungen.