Viertelfinals mit Kracher Barcelona - ManU. Liverpool trifft auf Porto. 


Roman Spirig
Sport / 15.03.19 12:31

Barcelona gegen Manchester United ist das Schlagerduell in den Viertelfinals der Champions League. Die Hinspiele finden am 9. und 10. April statt, die Rückspiele eine Woche später.

Viertelfinals mit Barcelona - Manchester United (Foto: KEYSTONE / EPA / LUKAS BARTH-TUTTAS)
Viertelfinals mit Barcelona - Manchester United (Foto: KEYSTONE / EPA / LUKAS BARTH-TUTTAS)

Obschon die Dauergäste Real Madrid und Bayern München unter den letzten acht fehlen, hat die Auslosung der Viertelfinals am Sitz der UEFA in Nyon attraktive Affichen ergeben.

Die beiden Begegnungen zwischen Barcelona und Manchester United stechen hervor, aber auch die übrigen Duelle lassen sich sehen: Ajax Amsterdam gegen Juventus Turin, Liverpool gegen Porto und - als einziges englisches Duell - Tottenham Hotspur gegen Manchester City.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kleine Verwahrung für Schubserin von Zürcher Bushaltestelle
Regional

Kleine Verwahrung für Schubserin von Zürcher Bushaltestelle

Die 31-jährige Frau, die im Mai 2018 an einer Bushaltestelle in Zürich -Affoltern eine 79-Jährige zu Boden gestossen hat, muss in eine psychiatrische Klinik. Das Bezirksgericht Zürich ordnete am Montag eine so genannte Kleine Verwahrung an. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Heizöl in Weggis in Vierwaldstättersee gelaufen!
Regional

Heizöl in Weggis in Vierwaldstättersee gelaufen!

Aus dem Heizöltank einer Gärtnerei in Weggis ist heute Dienstagmorgen Öl in den Vierwaldstättersee gelaufen. Wieviel Öl in den See geflossen ist, ist nicht bekannt. Die Feuerwehr hat eine Ölsperre eingerichtet, die wohl mehrere Tage aufrecht erhalten bleibt.

Ausfall: FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt
Sport

Ausfall: FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt

Der FC Basel wird im Spiel der 1. Cuprunde am Samstag beim regionalen Zweitligisten Pully nicht von Cheftrainer Marcel Koller betreut werden. Der 58-jährige Zürcher stürzte am Freitag mit dem Velo schwer und erlitt dabei eine Schulterverletzung sowie Prellungen und Schürfungen im Beckenbereich, wie der Klub mitteilte.

Reussschwimmer in Luzern vor dem Ertrinken gerettet
Regional

Reussschwimmer in Luzern vor dem Ertrinken gerettet

Ein junger Mann, der in der Reuss in Luzern zu Ertrinken drohte, ist von zwei Passanten gerettet worden. Der 19-jährige Student aus Asien war am Sonntag um 20.30 Uhr bei der St. Karli-Brücke in den Fluss gestiegen.