VIDEO: Das sind die Hosen der Bösen. ESAF live auf Central und Sunshine.


Roman Spirig
Schwingen / 16.08.19 14:53

Der Emmentaler Sattler Paul Eggimann produziert seit vielen Jahren die Schwingerhosen für das Eidgenössische Schwingfest. Die Schwinger rühmen seine Arbeit. Im Interview erzählt der 64-Jährige, wie die Hosen gepflegt werden müssen, damit sie ihre Reissfestigkeit nicht verlieren. Und er sagt, dass er noch lange nicht ans Aufhören denke.

VIDEO: Das sind die Hosen der Bösen. ESAF live auf Central und Sunshine. (Foto: KEYSTONE /  / )
VIDEO: Das sind die Hosen der Bösen. ESAF live auf Central und Sunshine.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtluzerner Primarschüler erhalten Tablets
Regional

Stadtluzerner Primarschüler erhalten Tablets

Künftig sollen bereits ABC-Schützen Tablets und Notebooks im Unterricht benutzen: Die Anschaffung und der Betrieb solcher Geräte in den Stadtluzerner Primarschulen werden in den nächsten Jahren insgesamt 10,5 Millionen Franken kosten.

Vielversprechende Ausgangslage für Lausanne und Zug
Sport

Vielversprechende Ausgangslage für Lausanne und Zug

In der Champions Hockey League erspielten sich Lausanne und Zug vielversprechende Ausgangslagen für die Rückspiele in einer Woche.

Skisaison beginnt zum Teil bereits am kommenden Wochenende
Schweiz

Skisaison beginnt zum Teil bereits am kommenden Wochenende

Während für viele Menschen in den Niederungen die winterliche Kälte ein wenig zu früh eingetroffen ist, jubeln die Skifans: Der viele Schnee und die kalten Temperaturen ermöglichen es einigen Stationen, ihre Skisaison bereits am kommenden Wochenende zu eröffnen.

Luzerner Regierung spart 140'000 Franken mit Putzinstitut
Regional

Luzerner Regierung spart 140'000 Franken mit Putzinstitut

Eine Putzfirma reinigt künftig drei Gebäude der Luzerner Kantonsregierung und der Verwaltung an der Bahnhofstrasse. Mit der Privatisierung lassen sich jährlich 140'000 Franken sparen. Betroffen sind sechs Mitarbeiter.