Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben


Roman Spirig
Regional / 14.09.18 22:45

Der Mann, der am Dienstag in Vorderthal SZ beim Pilzsammeln abgestürzt war, ist im Spital an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Pilzsammler hatte im steilen Gelände Ausschau nach Schwämmen gehalten, als er rund 20 Meter in die Tiefe stürzte.

Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben
Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben

Weshalb der Pilzsammler zu Fall kam, ist noch unklar. Er war am Dienstag mit schwersten Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen worden. Dort verstarb er am Freitag, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Everberg die Hilfe von Klingberg beim EVZ braucht:
Sport

Wie Everberg die Hilfe von Klingberg beim EVZ braucht: "Ich hätte mich fast verlaufen"

Dennis Everberg ist gut in Zug angekommen. Beim ersten Heimspiel gleich 2 Tore gebucht. So ganz findet er sich allerdings in der Bossard Arena noch nicht zu recht, wie er uns erzählt. Er ist froh, dass er auf Landsmann Klingberg zählen kann, der ihm den Weg zeigt.

Staatsanwaltschaft Konstanz ermittelt gegen Weidel wegen Spende
International

Staatsanwaltschaft Konstanz ermittelt gegen Weidel wegen Spende

Die Staatsanwaltschaft Konstanz hat wegen der dubiosen Spende aus der Schweiz Ermittlungen gegen die AfD-Fraktionsvorsitzende im deutschen Bundestag, Alice Weidel, eingeleitet. Es bestehe der Anfangsverdacht des Verstosses gegen das Parteiengesetz.

Ju-52 darf vorerst nicht mehr fliegen
Schweiz

Ju-52 darf vorerst nicht mehr fliegen

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) hat per sofort ein Flugverbot für die zwei in Dübendorf stationierten Ju-52 verfügt. Die Untersuchung der am 4. August 2018 abgestürzten Maschine dieses Typs habe strukturelle Schäden im Bereich der Flügelholme ergeben.

FCZ-Stürmer Assan Ceesay fällt länger aus
Sport

FCZ-Stürmer Assan Ceesay fällt länger aus

Der FC Zürich muss mehrere Wochen auf Stürmer Assan Ceesay verzichten. Der 24-Jährige erlitt im Testspiel mit Gambia gegen Benin einen Muskelfaserriss. Er dürfte vor der Winterpause nicht mehr zum Einsatz kommen. Damit hat sich das Stürmerproblem im FCZ wieder verschärft. Als Mittelstürmer steht nur noch Stephen Odey zur Verfügung.