/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton St. Gallen erhält 1 Million Franken aus Betrugsfall zurück
Regional

Kanton St. Gallen erhält 1 Million Franken aus Betrugsfall zurück

Die St. Galler Amtsbürgschaftsgenossenschaft muss für den Schaden in der Höhe von einer Million Franken aufkommen, den ein ehemaliger kantonaler Angestellter durch Betrügereien verursacht hat. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde der Genossenschaft abgewiesen.

Kantonsrat Schwyz gegen Standesinitiativen zu E-Voting und Insta
Regional

Kantonsrat Schwyz gegen Standesinitiativen zu E-Voting und Insta

Der Schwyzer Kantonsrat ist gegen Standesinitiativen, die einen Abbruch des E-Voting und eine Ablehnung des EU-Rahmenabkommens (Insta) fordern. In beiden Fällen sei eine solche wenig zielführend, argumentierte die Mehrheit. Das Parlament folgte damit dem Regierungsrat.

Kanada folgt Finnland in den WM-Final
Sport

Kanada folgt Finnland in den WM-Final

Kanada folgte Finnland an der Eishockey-WM in der Slowakei in den Final. Die Nordamerikaner setzten sich in Bratislava im zweiten Halbfinal gegen Tschechien 5:1 durch. Nach 26 Minuten führte der Viertelfinal-Bezwinger der Schweiz bereits 3:0. Der Final findet am Sonntagabend um 20.15 Uhr statt.

Tamedia entschuldigt sich bei Millionenerbe Carl Hirschmann
Regional

Tamedia entschuldigt sich bei Millionenerbe Carl Hirschmann

Genugtuung für Millionenerbe Carl Hirschmann: Das Medienunternehmen Tamedia hat sich beim ehemaligen Zürcher Clubbesitzer für die Berichterstattung über ihn im Zeitraum von November 2009 bis Januar 2012 entschuldigt.