Velofahrer von Auto in Siebnen angefahren


Roman Spirig
Regional / 17.06.19 17:00

Eine Velofahrerin ist am frühen Morgen bei einem Unfall in Siebnen schwer verletzt worden. Aus ungeklärten Gründen geriet ein Autofahrer auf der Zürcherstrasse zu weit rechts, streifte einen Pfahl und fuhr dann auf die vor ihm radelnde Frau auf.

Velofahrer von Auto in Siebnen angefahren (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Velofahrer von Auto in Siebnen angefahren (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Beim Sturz erlitt die 60-jährige Fahrradfahrerin schwere Verletzungen und musste mit der Rega in eine Spezialklinik geflogen werden, teilte die Schwyzer Kantonspolizei mit.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Vorwürfe wegen sexullen Missbrauchs: R. Kelly muss in Haft bleiben
International

Vorwürfe wegen sexullen Missbrauchs: R. Kelly muss in Haft bleiben

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte amerikanische Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker ("I Believe I Can Fly") gegen Kaution freizulassen.

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt
Sport

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist unter Dach und Fach.

21. Ägeriseelauf
Events

21. Ägeriseelauf

Am 19. Juli 2019, 19.00 Uhr, startet in Oberägeri wieder der Ägeriseelauf. Der Ägeriseelauf zählt zu den schönsten Läufen der Schweiz. Nicht umsonst zieht er jedes Jahr und 1500 Läufer an.

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb
Wirtschaft

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb

Der britische Billigflieger Easyjet sieht sich dank eines starken Ostergeschäfts und des Tritts auf die Kostenbremse auf dem Weg der Besserung. Zudem konnte der Konzern nach einem Anstieg bei den Spätbuchungen für die Sommersaison seine Ticketpreise anheben.