US-Schauspielerin Meg Ryan erhält den Leopard Club Award 2018


Roman Spirig
Schweiz / 12.07.18 15:11

Am diesjährigen Filmfestival Locarno gehört der 3. August der amerikanischen Schauspielerin Meg Ryan: Sie wird für ihren Beitrag zur Filmgeschichte mit dem Leopard Club Award geehrt.

US-Schauspielerin Meg Ryan erhält den Leopard Club Award 2018  (Foto: KEYSTONE / EPA / PAUL BUCK)
US-Schauspielerin Meg Ryan erhält den Leopard Club Award 2018 (Foto: KEYSTONE / EPA / PAUL BUCK)

Auf der Piazza Grande wird in der Mitternachtsvorstellung der Erotikthriller "The Cut" gezeigt und das Publikum wird der Schauspielerin bei einem öffentlichen Gespräch im Spazio Cinema begegnen, wie die Veranstalter des Locarno Filmfestival am Donnerstag mitteilten.

Meg Ryan wurde mit romantischen Koöodien wie "When Harry met Sally", "Sleepless in Seattle" - der ebenfalls in Locarno auf dem Programm steht - und "You've got Mail" bekannt. Später hat sie ihr schauspielerisches Können in weiteren Genres wie Drama und Thriller unter Beweis gestellt.

Der Leopard Club Award wird seit 2013 an Persönlichkeiten des Kinos verliehen, die sich durch ihre Arbeiten in das kollektive Gedächtnis eingeprägt haben. Dazu gehörten Faye Dunaway, Mia Farrow oder Andy Garcia. Im letzten Jahr erhielt Adrien Brody den Preis.

Mehr News - hier klicken

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Degenkolbs Rückkehr und Portes grosses Pech
Sport

Degenkolbs Rückkehr und Portes grosses Pech

Der Deutsche John Degenkolb gewann in Roubaix die spektakuläre 9. Etappe der Tour de France und feierte nach einer langen Leidenszeit einen emotionalen Triumph. Freud und Leid dagegen bei BMC: Greg van Avermaet bleibt Leader, Richie Porte musste die Tour aufgeben.

Youngster Kramer gegen Innerschweizer Eidgenossen
Schwingen

Youngster Kramer gegen Innerschweizer Eidgenossen

Seit seinem Sieg am Bergkranzfest auf dem Stoos gilt der Freiburger Teenager Lario Kramer als Komet im Schwingen. Am Sonntag kann er sich am Freiburger Kantonalfest in Riaz erneut beweisen.

Vor dem Gotthardtunnel stehen die Fahrzeuge auf über14 Kilometern
Regional

Vor dem Gotthardtunnel stehen die Fahrzeuge auf über14 Kilometern

In der ganzen Schweiz und in Nachbarländern haben am Wochenende die Sommerferien begonnen. Das zeigt sich auf den Strassen: Nördlich des Gotthardtunnels auf der A2 standen die Fahrzeuge am frühen Samstagmorgen auf 14 Kilometern.